Auftragsköpfe

Notfallservice von H + L Klebetechnik: 24/7 Bereitschaft bei Produktionsausfällen

Weist das Leimgerät einen Fehler auf, kann es in Unternehmen zu Produktionsstillständen kommen. Um solche Störungen so schnell wie möglich zu beheben bietet H + L Klebetechnik aus Neusäß bei Augsburg einen Notfallservice an. Das inhabergeführte Unternehmen ist 7 Tage die Woche 24 Stunden telefonisch erreichbar. Leimgeräte sind in vielen Unternehmen fester Bestandteil der Produktionslinien. Sind sie defekt, kommt es häufig zu einem kompletten Produktionsstillstand. Schnelle Hilfe ist gefragt. Ist kein Back-up-Gerät für einen Austausch vorhanden, muss der Fehler am Leimgerät behoben werden, um die Produktion wieder anzufahren. Für einen solchen Notfall stehen die Servicetechniker von H + L Klebetechnik über eine Notfallhotline zur Verfügung. Unternehmen, die im Drei-Schicht-Betrieb und an Sonn- und Feiertagen arbeiten, erreichen diesen Service 7 Tage die Woche 24 Stunden. Zunächst wird versucht, die Störung mit den Mitarbeitern...

Ressourcen schonen durch die Reparatur der Heißleimtechnik

Heißleimtechnik kommt in vielen Unternehmen in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz. Weisen das Leimgerät oder die Auftragsköpfe einen Defekt auf, kann es sinnvoll sein, sie zu reparieren anstatt neu anzuschaffen. So werden Ressourcen geschont und Kosten gespart. H + L Klebetechnik aus Neusäß nahe Augsburg übernimmt solche Reparaturen der Heißleimtechnik sämtlicher Hersteller. Heißleimtechnik kommt in fast allen Branchen zum Einsatz. werden die Produkte selbst verklebt, etwa in der Holz- und Möbelfertigung, im Automobilbereich oder der Papierindustrie. Verpackt wird fast immer mit Leimgeräten, zum Beispiel im Lebensmittelbereich, in der Getränke- sowie Pharmaindustrie. Auch in der Endverpackung sowie in der Palettierung wird oft mit Heißleim gearbeitet. Sind Elemente der Heißleimtechnik beschädigt, kann es sich lohnen, sie zu reparieren. Beim Leimgerät selbst kann es deutlich kostengünstiger sein, das defekte Element...

H + L Klebetechnik: Volle Lieferfähigkeit trotz Corona-Krise

Trotz der Corona-Krise bleibt H + L Klebetechnik voll lieferfähig. Insbesondere für die vielen Kunden aus systemkritischen Branchen trifft der inhabergeführte Meisterbetrieb alle Maßnahmen, um geschäftsfähig zu bleiben. Bestellungen und Anfragen werden wie gewohnt bearbeitet, Ersatzteile und Neugeräte sind voll lieferbar. Darüber hinaus stehen die Servicetechniker für Notfalleinsätze, Wartungen und Reparaturen zur Verfügung. H + L Klebetechnik beliefert zahlreiche Kunden, die in der Corona-Krise als systemkritisch gelten, zum Beispiel Lebensmittelhersteller, Pharma- und Medizinprodukte-Unternehmen. Daher hat H + L Klebetechnik alle erdenklichen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um die Gesundheit der Mitarbeiter zu schützen und damit die Geschäftstätigkeit aufrecht zu erhalten. Kunden wie auch Interessenten können somit weiterhin auf den Service und die Produkte des inhabergeführten Meisterbetriebs zugreifen. H + L Klebetechnik...

Inhalt abgleichen