Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

smart | con SAP 2014

Vom 10. bis 11. November 2014 lädt we.CONECT wieder verantwortliche Manager aus den Bereichen IT-Architektur, IT-Strategie, IT-Prozessmanagement, IT-Management, SAP Competence Center, IT-Applikationen, IT-Steuerung und Planung und IT-Development & Operations zur smart|con SAP 2014 nach Berlin ein, um über aktuelle Herausforderungen, neue Ansätze und Lösungen in der SAP-Harmonisierung und Konsolidierung, Straffung der IT-Prozesslandschaft und effektiver Standardisierung. Neue Impulse liegen in 2014 auf der verbesserten Anbindung von HANA und mobilen Applikationen, sowie der Implementierung von Cloud-Entwicklungen und neuen IT Landscape Maßnahmen.

Kernthemen der smart | con SAP 2014
Daten und Prozesse: Harmonisierung und Optimierung
• Businesskonforme Ableitung von Standardisierungsstrategien
• SAP-Systemkonsolidierung – Von der Identifikation der Potenziale bis zur Umsetzung
Architekturen: Ableitung von Standarisierungs- und Konsolidierungsstrategien und Planung Künftiger Systemlandschaften
• Effektive Steuerung des Standardisierungs-, Harmonisierungs- und Konsolidierungsprozesses
• Abbildung der Maßnahmen in der IT Governance: Sicherstellung der Nachhaltigkeit der Standardisierung
SAP-Konsolidierung und Migration – Best Practices
• Ganzheitlicher Projektansatz vs. Schrittweise Verfolgung (Prozess- und Datenharmonisierung, technische Systemkonsolidierung)
• Rolle und Verankerung der SAP Systemplanung innerhalb des Enterprise Architecture Management
Sicherstellung der Nachhaltigkeit von IT Standardisierung und Konsolidierung
• Effektivere Nutzung und Implementierung von Cloud-Entwicklungen und Reduzierung von operativen Aufwänden durch standardisierte Systeme
• Verbesserte Anbindung von HANA und mobilen Applikationen durch standardisierte Prozesse und Systeme

Referenten und Moderatoren Highlights 2014
• Dr. Hendrik Rosenboom, Senior Vice President Process Excellence Management der Paul Hartmann AG wird über die prozessorientierte Schrittweise zur Grundlage für eine Perfomante SAP Systemlandschaft referieren, welche unter anderem Templates, Rollout-Standards und Methoden beinhaltet.
• Michael Müller, Corporate CIO LSG der Lufthansa Service Holding AG gibt Einblicke in die effektive Steuerung des Standardisierungs-, Harmonisierungs- und Konsolidierungsprozesses.
• Malory Frenkel, Vice President IT der Benteler Distribution International GmbH berichtet in ihrer Session über Gründe und Ziele einer Prozessstandardisierung und – Harmonisierung, sowie dessen effektive und nachhaltige Umsetzung mit SAP.

AnhangGröße
wc1423_smart con SAP 2014_Main PR.pdf318.51 KB