Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Wichtige Mineralstoffe für die Herbst- und Winterzeit

Gerade in der Herbst- und Winterzeit sind „gestärkte Abwehrkräfte“ wichtig. Auch wenn selbst dann „Atemwegsinfekte“ nicht ausgeschlossen werden können, so hilft ein von Grund auf gestärktes Immunsystem, deutlich besser mit den unangenehmen Beschwerden fertig zu werden. Welche Schüßler Salze jetzt zum Einsatz kommen sollten, zeige ich Ihnen hier einmal auf:
Eine rechtzeitige und langfristige Einnahme bestimmter Mineralstoffe kann z.B. das Immunsystem stabilisieren und stärken. Folgende Kur - die über 4 bis 6 Wochen, immer zu Beginn des Herbstes oder auch des Frühjahres durchgeführt werden sollte - sorgt dafür, dass nicht nur die Schnupfen- sondern auch die Pollenzeit abgesichert ist.
Schüßler Salz Nr. 3 - das Ferrum phosphoricum - / Nr. 11 - das Silicea - / Nr. 17 - das Manganum sulfuricum und Nr. 21 - das Zincum chloratum werden während der gesamten Kur mit täglich 2 bis 3 Tabletten je Salz in der Cocktailvariante genommen.
Manch ein Schüßler Anwender möchte sich bei den Anwendungen lieber auf die sogenannten Basissalze beschränken. Hier bietet sich eine Kur aus den Schüßler Salzen Nr. 3 / Nr. 8 und Nr. 10 an. Um einen guten Schutz zu erreichen, wird die Einnahme von je 7 Tabletten täglich - während der gesamten Herbst- und Winterzeit empfohlen.
Darüber hinaus sollte gerade jetzt das Schüßler Salz Nr. 3 in keiner Hausapotheke fehlen. Ferrum phosphoricum ist unser „Akutmittel“ und es ist in der Lage, eine beginnende Erkältung im Keim zu ersticken. Gleich bei den ersten Anzeichen einer Erkältung - also schon bei einem kribbeln in der Nase, einem leichten Kratzen im Hals, nass gewordenen Füßen oder eben bei diesem Gefühl „da ist etwas im Anmarsch“ - sofort alle paar Minuten 1 bis 2 Tabletten lutschen, dieses hat wirklich schon viele Schüßler Anwender vor Schlimmeren bewahrt.
Und noch ein Salz ist jetzt wichtig: Schüßler Salz Nr. 8. Natrium chloratum ist das Betriebsmittel für die Schleimhäute und es ist ein wichtiges „Wintermittel“. Durch trockene Heizungsluft in den Wohnräumen und ebenfalls trockener und kalter Außenluft, sind die Schleimhäute von Hals-, Nasen- und Rachenraum im Winter chronisch trocken. Krankmachende Bakterien und Viren haben dann ein leichtes Spiel. Mit täglich 8 bis 10 Tabletten vom Salz Nr. 8 befeuchten Sie Ihre Schleimhäute quasi von innen und beugen so der Austrocknung wirksam vor.
Ein salzhaltiges Nasenspray - wie z.B. das Rhino-orthim Nasenspray“ aus dem Hause Orthim - kann zusätzlich helfen. Die Basis von „Rhino-orthim Nasenspray“ ist eine Isotonische Kochsalzlösung plus Calcium phosphoricum, Ferrum phosphoricum, Kalium chloratum, Kalium sulfuricum und Magnesium phosphoricum. Dieses Nasenspray ist mit einem besonderen Sprühsystem ausgestattet. Dadurch ist es möglich, das Präparat ohne Konservierungsmittel herzustellen. Es kann unterstützend bei verstopfter Nase und zur Reinigung und Befeuchtung der Nasenschleimhaut angewandt werden.

Sollten Sie die entsprechenden Schüßler Salze nicht im Haus haben, möchte ich Sie auf die aktuellen „Herbstangebote“ der OMP Versandapotheke - www.omp-apotheke.de - hinweisen. Diese Versandapotheke ist seit mehr als 10 Jahren führend im Direktversand glutenfreier Schüßler Salze.
Die Ware wird bei einem Versand innerhalb Deutschlands oft schon am nächsten Tag - ab 20€ Bestellwert - sogar frei Haus geliefert. Lieferzeit und Kosten für den Versand ins benachbarte Ausland erfragen Sie bitte direkt unter der Kundenhotline: 05242 - 931130

Berbel Puls - Schüßler Forum
E 03779 Els Poblets Alicante
Partida Barranquets 34 / 49
Telefon: 0034 966 475 727
Telefax: 0034 966 475 727
Email: kontakt@schuessler-forum.de
http://www.schuessler-forum.de

Das Schüßler Forum im Internet (www.schuessler-forum.de)
Kernstücke sind:
Das Compendium mit 1.100 Behandlungsempfehlungen.
Das Compendium für Tiere mit über 350 Behandlungsempfehlungen.
Das Therapeutenverzeichnis mit über 950 Heilbehandler.
Im Forum selber findet der Ratsuchende Antwort auf jede Frage. Kompetent moderiert, findet hier Hilfe zur Selbsthilfe statt.
Ein zwei- bis dreimal im Monat erscheinender Newsletter - mit Themen rund um die Gesundheit - kann kostenlos abonniert werden.


Über Berbel Puls

Vorname
Berbel

Nachname
Puls

Adresse

Partida Barranquets Carrer 34 / 49
E 03779 Els Poblets Alicante

Tel.: 0034 966 475 727

Homepage
http://www.schuessler-forum.de

Branche
Dr. Schüßler Forum