schnupfen

ADHOC-MITTEILUNG Marinomed Biotech AG gibt Top Line-Ergebnisse der Phase-III-Studie für Budesolv bekannt

Wien, 23. April 2019. Die Marinomed Biotech AG, ein global tätiges biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Wien, gibt bekannt, dass die pivotale Phase-III-Studie für Budesolv erfolgreich abgeschlossen wurde. Die nun vorliegenden Top Line-Ergebnisse zeigen, dass Budesolv bei deutlich niedrigerer Dosis zumindest die gleiche Wirkung wie das derzeit am Markt befindliche Produkt erzielt. Damit wurde der angestrebte primäre Endpunkt der Studie für das erste Produkt der innovativen Marinosolv®-Technologieplattform erreicht. Der Zulassungsprozess kann wie geplant fortgesetzt werden. Wie angekündigt wird die vollständige Phase-III-Studie mit Detailergebnissen spätestens für das Ende des 2. Quartals 2019 erwartet und veröffentlicht. Marinosolv® mit Leitprodukt Budesolv Mit der Technologieplattform Marinosolv® ist es Marinomed gelungen, die Wirksamkeit schwer löslicher Wirkstoffe speziell für die Behandlung von sensiblen Organen wie...

Diese Mineralstoffe schützen in der nasskalten Jahreszeit

Mindestens zweimal im Jahr wird unser Immunsystem so richtig gefordert. Zu Beginn des Frühjahres ist es die Pollenzeit und jetzt sollte – aufgrund der nasskalten Jahreszeit – für Stärkung gesorgt werden. Ansonsten haben Halsschmerzen, Husten und Schnupfen leichtes Spiel und sorgen für eine unfreiwillige Auszeit. Viele Schüßler Anwender setzen hier auf eines der vielen Kurkonzepte, die sich schon zigfach bewährt haben. Optimal ist es, wenn solch eine Kur zur Stärkung des Immunsystems, möglichst schon vor Beginn der nass-kalten Jahreszeit durchgeführt wird. Aber selbstverständlich kann diese jederzeit in Angriff genommen werden. Denn keiner weiß, wie lange der Winter dauern wird. Zu einem Kurkonzept schreibt z.B. die omp-Versandapotheke: In der kalten Jahreszeit wird unser Immunsystem wieder regelmäßig auf die Probe gestellt. Stärken Sie Ihr Immunsystem mit unserer Immun-Aufbau-Kur und kommen Sie gut durch die kalte...

Wichtige Schüßlersalze bei Erkältungskrankheiten

Wer bei den ersten Anzeichen der typischen Erkältungskrankheiten das richtige Schüßlersalz zur Hand hat, kann oft Schlimmeres verhindern. Hier ist das sogenannte Entzündungsschema – bei dem drei Salze (Salz Nr. 3 / Nr. 4 und Nr. 6) zum tragen kommen – immer wieder ein Thema. Vor allem, weil man oft nicht exakt sagen kann, in welchem Stadium sich der Betroffene befindet. Grundsätzlich machen Schüßler Anwender überhaupt nichts verkehrt, wenn sie bei Unsicherheit, in welchem Stadium sich die Erkältung befindet, die drei Salze sofort kombiniert miteinander einnimmt bzw. diese verabreicht. Um Sicherheit zu geben, möchte ich die einzelnen Stadien näher erklären. Ein Halskratzen, Halsschmerzen und Schluckbeschwerden sind typische Anzeichen für den Beginn einer Erkältung. Der Rachenraum ist rot und entzündet. Schaut man sich bzw. den Betroffenen genau an, ist oftmals eine warme Röte im Gesicht erkennbar und die Ohren sind heiß...

Drei wichtige Schüßler Salze bei Erkältungskrankheiten

Erkältungskrankheiten sind jetzt das Hauptthema, wenn ich über das Schüßler Forum angeschrieben werde. Ratsuchende, die noch nicht betroffen sind, wollen möglichst schon vorbeugen und sich benötigte Produkte rechtzeitig bestellen. Neben den vielen bewährten Empfehlungen, die ich in meinem großen Dr. Schüßler Compendium unter Begriffe wie Grippaler Infekt / Husten / Schnupfen / Halsschmerzen / Fieber usw. eingestellt habe, sind gerade auch die 3 Salze – die erfahrene Schüßler Anwender unter dem Begriff Entzündungsschema kennen – wertvolle Helfer. Wer die Schüßler Salze Nr. 3 / Nr. 4 und Nr. 6 zu Hause hat, kann...

Schnupfen droht auch im Frühjahr - diese Mineralstoffe helfen

Die ersten Frühlingstage verführen dazu, sich nur leicht bekleidet nach draußen zu wagen. Oft wird dann selbst ein frischer Wind ignoriert und man lässt eine warme Jacke zu Hause, ohne an die kühleren Abendstunden zu denken. So kommt es schnell einmal zu einem Schnupfen. Gut, wenn man dann die passenden Schüßler Salze zur Hand hat, um Schlimmeres zu verhindern. Die körperliche Ursache von frischem Schnupfen – mit glasklarem Schleim – deutet auf einen Mangel des Schüßler Salzes Nr. 8 hin. Natrium chloratum ist für den Aufbau der Schleimhaut notwendig. Bei einem Mangel wird der Schleimstoff abgebaut und die Nase läuft....

Erkältungszeit: Neuartige Hilfe zur Selbsthilfe gegen Schnupfen

Buch-Neuerscheinung „Schluss mit Schnupfen! So besiegen Sie grippale Infekte“ Die Autoren Dr. Michael Schrödl und Dr. med. Anette Meidert informieren in ihrem neu erschienenen Buch "Schluss mit Schnupfen: So besiegen Sie grippale Infekte" (ISBN 9783738638578, BoD Norderstedt) umfassend über die Themen Erkältungen, herkömmliche Heilmethoden und allerlei mehr oder weniger wirksame Hausmittel. Und dann zeigen sie, wie man mit etwas Übung in ein paar Minuten Entspannung mit bildhaften Vorstellungen die körpereigenen Abwehrkräfte mobilisieren kann. Damit verschwanden aufziehende Erkältungen über Nacht. Falls der Winter...

Schnupfennasen schnell kuriert

Für manch einen reichen oft schon etwas kühlere Tage oder Nächte und ein niesender Mensch in der näheren Umgebung und schon hat man sich den ersten Husten oder Schnupfen eingefangen. In solchen Situationen ist immer auch an ein geschwächtes Immunsystem und eine entsprechende Aufbaukur zu denken. Aber im Grunde genommen geht es dann ja vorrangig um die Akutbehandlung. Da haben wir selbstverständlich mit den Schüßler Salzen auch genug Möglichkeiten. Schauen muss man, wie es sich mit den Begleitumständen verhält. Oft beginnt es mit einem ständigen Laufen der Nase. Der Fliessschnupfen mit klarer, wässeriger Absonderung...

Vorsorgen ist besser als Heilen

Wer mag sich – wenn die letzten Schönwetterwochen noch sommerliches Feeling vermitteln – schon gerne mit dem bevorstehenden Herbst auseinandersetzen? Aber wir sollten gerade jetzt an die nasskalte Jahreszeit denken. Denn wenn dunkle Tage auf die Stimmung drücken, nasskaltes Wetter unsere Abwehrkräfte strapaziert und uns dazu vielleicht noch physische und / oder psychische Belastungen zu schaffen machen, dann kann der Mineralstoffhaushalt im Körper schnell ins Ungleichgewicht geraten. Dieses schwächt unser Immunsystem und sorgt dafür, dass Viren und Bakterien ungehinderten Zugang haben. Um dieses zu verhindern, muss genau jetzt...

„Allergiefrei-jetzt“ – neue naturheilkundliche Behandlungsmethode

Speziell für Allergiker hat der Heilpraktiker Andreas Nieswandt das naturheilkundliche Behandlungsprogramm „Allergiefrei–jetzt“ entwickelt. Anwendern soll es ermöglichen, ohne teure Therapie selbständig vorhandene Allergien zu lindern oder sogar zu heilen. Nichts wünschen sich die über 20 Millionen Deutsche sehnlicher, als dass sie ihre Allergie und die damit verbundenen Symptome wie Schnupfen, Husten, Pusteln, Atemnot etc. endgültig loswerden. Hoffnung macht ihnen nun Andreas Nieswandt. Der Düsseldorfer Heilpraktiker bietet neuerdings das selbst entwickelte Behandlungsprogramm „Allergiefrei-jetzt“ an. Diese Kombinationstherapie...

Schnupfen konsequent behandeln – auch bei Babys

München, 08.10.13 Wie wichtig es ist, die Erkältung schnell und konsequent zu behandeln, selbst schon bei Babys, war das Thema einer Presseveranstaltung zum aktuellen Thema Schnupfen . Denn ohne Therapie kann sich auch schon ein banaler Schnupfen zu schlimmeren Krankheiten wie Mittelohrentzündung, Nebenhöhlenentzündung, Bronchitis oder sogar Lungenentzündung entwickeln. Seit über 50 Jahren bewährt sich Oxymetazolin (Nasivin®) als schnelle Hilfe bei einer zugeschwollenen Nase. Doch das Präparat hat noch weitere gute Eigenschaften, erläuterten Dr. Erdl aus München und Dr. Gerstlauer aus Augsburg. Alle Jahre wieder Regelmäßig...

Inhalt abgleichen