Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Zertifizierte berufsbegleitende Ausbildung zum Entspannungspädagogen in Essen (Beginn: 29./30.09.2012)

Diese Ausbildung ist durch den Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. geprüft und zertifiziert.
Diese Anerkennung wird in der Regel auch von den anderen (gesetzlichen) Krankenkassen anerkannt. Dadurch können Ihre Kursteilnehmer die Kosten für Präventionskurse (Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung) ganz oder teilweise erstattet bekommen (wenn Sie zusätzlich über eine anerkannte Grundausbildung verfügen).

Diese Ausbildung findet an 10x2 Tagen (10 Wochenenden) statt.
Der Preis beträgt 1850.- EUR (Bildungsschecks in Höhe von 500 € werden angenommen).

Sie erhalten eine professionelle Ausbildung in Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung nach Jacobson.

Inhalte:

  1. Lach-Yoga
  2. Progressive Muskelentspannung (Grundlagen)
    und Stresstheorie
  3. Progressive Muskelentspannung (Vertiefung)
    und Basiswissen körperliche Stressreaktionen
  4. Autogenes Training(Grundlagen)
    und persönliche Stressverstärker
  5. Autogenes Training (Vertiefung)
    und Stressoren im Beruf und Alltag
  6. Autogenes Training + Progressive Muskelentspannung
    Praktische Erprobung und Reflektion des Erlernten
  7. Entspannung mit Kindern
  8. Psychopathologie/Physiologie
  9. Entspannung mit Kindern
  10. Körperarbeit - Atemmeditation
  11. Theorie und umfangreicher Praxisteil

entspanntundkreativ bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Kombination von Entspannungsverfahren zu erlernen, um sie in der Praxis als Entspannungspädagogin / Entspannungspädagoge in unterschiedlichsten Arbeitsfeldern vermitteln zu können. Als ausgebildete Entspannungspädagogin / Entspannungspädagoge ist es wichtig, über eigene umfangreiche Erfahrungen mit unterschiedlichen Entspannungsmethoden zu verfügen. Ebenso ist die Reflektion der persönlichen Erfahrungen und konstruktiver Umgang mit eigenen Schwierigkeiten in der Stressbewältigung von Bedeutung.

Um Entspannungsverfahren erfolgreich vermitteln zu können, ist es eine Voraussetzung, Stressbewältigung- und Entspannungsverfahren in den eigenen beruflichen und privaten Alltag integriert zu haben.
Der Zeitrahmen der berufsbegleitenden Ausbildung über ca. 1 Jahr bildet hierfür die Basis. Neben den 10 Ausbildungswochenenden sind das regelmäßige Üben der Entspannungsverfahren sowie die theoretische Wissensaneignung wesentlich.

Die Ausbildung beginnt mit dem Ausbildungsmodul Lach-Yoga. Humor, Lachen und Lebensfreude stehen hier im Mittelpunkt und sind Bestandteil aller Ausbildungsmodule.

Leitspruch
“Ein Lächeln überwindet die Distanz - räumlich und seelisch .”

Zusätzliche Informationen zu unserer Ausbildung sowie weitere Details zum Seminaranbieter finden Sie unter
www.entspanntundkreativ.de

AnhangGröße
entpaed_2012_2web.pdf306.82 KB