Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Kaarst: SPD-Fraktion beantragt Spielplatz fürs Haindörnchen

Wie bereits im Januar 2010, beantragt die SPD-Fraktion erneut die immer noch ausstehende Realisierung des Spielplatzes im Vorster Wohngebiet Haindörnchen.

Im letzten Jahr haben wir uns noch auf Verwaltungsinformationen verlassen, die besagten, dass von den Anwohnern eine kleine Lösung mit Bolzplatz gewünscht wird und dieser kleinen Lösung zugestimmt.
Bei einem Treffen mit den Anwohnern kurz vor Weihnachten 2010 mussten wir jedoch feststellen, dass bis auf eine Planierung der Fläche noch nichts weiter geschehen ist und einhellig ein Spielplatz gewünscht ist.

"Da nach den Festsetzungen des Bebauungsplanes im Neubaugebiet Haindörnchen kein Bolzplatz, sondern ein Spielplatz vorgesehen ist, besteht bei den Familien, die dies in ihre Kaufentscheidung einbezogen haben, die berechtige Forderung, dass nach Jahren des Wartens nun auch endlich ein Spielplatz realisiert wird", so die Fraktionsvorsitzende Elke Beyer.

AnhangGröße
SPD Kaarst - Antrag JHA 18.01.2011.pdf248.98 KB
06.01.2011: | |

Über SPD Kaarst

Benutzerbild von SPD Kaarst

Nachname
SPD Kaarst

Homepage
http://www.spd-kaarst.de/

Branche
Politik