Softwareschutz trifft PKI: CodeMeter mit CSSI-Middleware

Softwareschutz trifft PKI: CodeMeter mit CSSI-Middleware

Am 1. September 2009 haben die deutschen Sicherheitsexperten Wibu-Systems AG und charismathics GmbH eine Vereinbarung zur strategischen Zusammenarbeit geschlossen. Beide Unternehmen reagierten auf den Wunsch vieler Kunden, Softwareschutz und logische Zugangskontrolle in einem einzigen Stück Hardware zu integrieren. CodeMeter von Wibu-Systems unterstützt daher von nun an alle wichtigen Identitätsmanagement-Standards und ermöglicht die Nutzung aller bekannten PKI-Applikationen wie Outlook, Firefox, Acrobat und der meisten Virtual Private Networks. Das Smart-Security-Interface von charismathics ist deshalb entsprechend erweitert worden und kann zukünftig auch beliebige CodeMeter-Hardware als Token verwenden.

charismathics, führender Anbieter von Kryptographie-Produkten, bringt mit charismathics Smart Security Interface Middleware CSSI seine intelligente PKI Middleware mit ein. Wibu-Systems als führender Anbieter von Systemen für den Softwarekopierschutz sorgt dafür, dass geheime Schlüssel und digitale Zertifikate sicher und direkt in der Hardware gespeichert werden. Die neue Token-Lösung ergänzt die vorhandene CodeMeter-Technologie und erreicht damit vollwertige PKI-Funktionalität: Softwarehersteller, die CodeMeter bereits einsetzen, können die neuen Möglichkeiten nutzen, sobald sie die CSSI-Middleware lizenzieren. Sie ist auch für Unternehmen interessant, die gleichzeitig ihre Anwendungen und Laptops mit nur einer zusätzlichen Sicherheits-Hardware zuverlässig schützen wollen. Wibu-Systems und charismathics nutzen dabei die Tatsache, dass sich anders als bei anderen Herstellern von Kopierschutzsystemen im CodeMeter bereits ein echter Hardwaretoken befindet, dessen Funktionalität nunmehr vollständig zum Einsatz kommt. Damit sind die privaten Schlüssel optimal vor Diebstahl und Manipulation geschützt.

Die OEM-Version der CSSI-Middleware für Wibu-Systems unterstützt alle CodeMeter-Varianten, unabhängig von der benutzten Schnittstelle: CmStick für USB oder CmCard für beispielsweise SD-Karten. Sie beinhaltet unter vielem anderen eine vollständige Implementierung der weltweiten Standards Microsoft Crypto API, PKCS#11 und Apple tokenD. Den CmStick gibt es auch mit Flash-Speicher, der wie jedes andere USB-Laufwerk genutzt werden kann. So kann der Anwender seine Anwendungen und Daten mobil nutzen. CodeMeter mit der CSSI-Middleware läuft auf allen gängigen Betriebssystemen wie Windows, Linux oder Mac OS X. Im Verlauf des vierten Quartals 2009 wird die charismathics CSSI-Middleware für CodeMeter bei Wibu-Systems erhältlich sein; der Hersteller bietet gleichzeitig auch eine kostenlose 60-Tage-Testversion auf www.codemeter.de zum Herunterladen an.

Oliver Winzenried, Gründer und Vorstand der Wibu-Systems AG, erklärt: „Ich freue mich, eine neue bahnbrechende Lösung zur Authentifizierung und Rechteverwaltung für unsere Kunden anbieten zu können. CodeMeter ist das weltweit erste Produkt, das die beiden Sicherheitsfunktionen Token und Dongle in einer einzigen Hardware vereint. Das hat es bis jetzt im Software-Markt noch nicht gegeben und ich bin stolz darauf, mit charismathics zusammen diese Entwicklung eingeleitet zu haben.“

Sven Gossel, Gründer und Geschäftsführer der charismathics GmbH, ergänzt: „Diese Lösung hat das Zeug, ein großer Markterfolg für beide Unternehmen zu werden. Sicherheit von IT Systemen erfordert hoch-integrierte Technologien, Flexibilität und Nutzerfreundlichkeit. Das erreicht man nur, wenn führende Anbietern erfolgreich zusammen arbeiten. Und nur wer sich mit seinen Fähigkeiten einzigartig ergänzt, ist für die Dynamik der Märkte für mobile Endgeräte gerüstet.“

www.wibu.de
www.charismathics.com

AnhangGröße
wibu-codemeterstick-rueckseite-web.jpg8.08 KB

Über WIBU-SYSTEMS

Vorname
Elke

Nachname
Spiegelhalter

Adresse

WIBU-SYSTEMS AG
Rüppurrer Straße 52-54
76137 Karlsruhe

Homepage
http://www.wibu.de

Branche
Softwareschutz, Digital-Rights-Management, Dokumentenschutz