Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

White Paper: Redundante Seriell-zu-Ethernet Datenverbindungen für Geräte mit zentralen Aufgaben

Die erfolgreiche Einrichtung von Netzwerken für Geräte mit entscheidenden Aufgaben, die PLCs im Feld mit Ethernet-basierten Managementsystemen verbinden, hängt maßgeblich von einer entscheidenden Voraussetzung ab: Redundanz.

In diesem Fall ist die PLC-Fehlfunktion nicht der zentrale Faktor. Die größten Sorgen machen die schwächsten und meistgefährdeten Punkte im System: die Ethernetverbindungen selbst.
Ethernet-Netzwerkredundanz ist der Schlüssel zum Erreichen robuster Fehlertoleranzen.

Moxa hat ein neues White Paper veröffentlicht, das sich mit der Auswahl der passenden Ethernet-Redundanz für verschiedene Gerätenetzwerke und deren Implementierung beschäftigt.

Kostenloser Download: http://www.moxa.com/Event/Tech/2008/Redundant_S2E_Campaign/index.htm


Über SonjaBoldt

Vorname
Sonja

Nachname
Boldt

Adresse

Moxa Europe GmbH
Einsteinstraße 7
85716 Unterschleissheim

Homepage
http://www.moxa.com

Branche
Industrieautomation, Industrial Device Networking