Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Revisionssichere digitale Archivierung

Neue Schnittstelle von blue office® zum Archivierungssystem ELO

Die ERP-Software von blue office® verfügt nun durch eine Schnittstelle zu ELO Elektronischer Leitz Ordner über die Möglichkeit, alle in den blue office®-SQL Datenbanken erfassten Daten rechtssicher digital zu archivieren.
blue office® www.blue-office.ch bietet seinen Kunden damit ein Archivierungsverfahren, das den juristischen Vorgaben Deutschlands, Österreich und der Schweiz gerecht wird.
Dabei können sämtliche in blue office® erstellten Belege, wie zum Beispiel Lieferscheine, Auftragsbestätigungen oder Rechnungen sowie eingescannte Schriftstücke verwaltet und archiviert werden.
Revisionssichere Archivierung bedeutet die Aufbewahrung von elektronischen, geschäftsrelevanten Informationen und Dokumenten. Das Handelsgesetzbuch sowie die elektronische Steuerprüfung GoBIT verlangt die ordnungsgemäße und sichere Aufbewahrung von kaufmännischen Dokumenten mit Aufbewahrungsfristen von sechs bis zehn Jahren.
„Die blue office consulting ag realisiert damit einen weiteren Schritt zum papierlosen Büro. Das Arbeiten mit blue office® ist zeitgemäß, umweltgerecht, anwenderfreundlich und ermöglicht eine revisionssichere und länderübergreifende Archivierung für den deutschsprachigen Raum.“ so Adrian Frischknecht, CEO der blue office consulting ag.
Gemeinsam mit der Schweizer Optive GmbH hat die blue office consulting ag die Schnittstelle zu ELO entwickelt. „Mit der Optive GmbH haben wir einen starken Partner gewonnen, der auf Dokumenten-Management und digitale Archivierung spezialisiert ist.“ freut sich Adrian Frischknecht.
Die ELO Schnittstelle kann nicht nur den gesamten blue office®-Datenbestand archivieren, sondern auch alle E-Mails zum Beispiel aus Microsoft Outlook. Das ELO Archiv lässt sich bis zu 100mal schneller durchsuchen verglichen mit der Suche innerhalb von Outlook. Für den Arbeitsablauf bedeutet das deutlich schnellere Zugriffe auf Dokumente und eine sofortige Auskunftsmöglichkeit bei Fragen. Letztendlich wird umweltfreundlicher und effizienter gearbeitet. Der Platz für die Archivierung von Ordnern wird gespart und vor allem teuere Arbeitszeit.
Bei zertifizierten blue office®-Partnern ist die ELO Schnittstelle ab sofort verfügbar.