Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Segula GmbH erweitert das LED-Leuchtmittel-Portfolio

Seit dem August 2010 sind die Segula LED-Leuchtmittel TÜV-zertifiziert. Damit bietet das LED-Portfolio die nötigen Qualitätsstandards, für den sicheren Gebrauch dieser LED-Leuchtmittel. Mit einer Erweiterung des Portfolios stellt die Segula GmbH Ihrer LED-Reihe, weitere sinnvolle Leuchtmittel zur Seite.
Mit dem LED Kühlschranklicht und der LED Kerze mini, finden zwei weitere LED Produkte Einzug, welche aus dem Endkundenbereich nicht mehr wegzudenken sind. Bei nur 2 Watt Stromaufnahme, bieten beide LEDs ein sehr helles Licht. Die LEDs sind mit 20 Chips ausgestattet und bieten eine ähnliche Lichtleistung wie ein 15 Watt Leuchtmittel. Dank des 360° Lichtwirkungsgrads und der Energieersparnis von bis zu 87% erfüllen beide LEDs die Anforderungen an moderne Leuchtmittel. Auch der Umweltfaktor wird berücksichtigt. Bei voller Laufleistung von 15.000h sparen beide LEDs 19kg CO². Das schont die Umwelt und sorgt für Nachhaltigkeit. Gegenüber Energiesparlampen haben diese beiden Leuchtmittel klar den Vorteil, das Sie im normalen Hausmüll entsorgt werden können.

Christian Essers, Leiter Produktmanagement der Segula GmbH: „ Für uns ist das ein logischer Schritt in die richtige Richtung. Begonnen mit Glühbirnen und Kerzen, über Reflektoren sind nun auch LEDs für den Kühlschrank bzw. für Anwendungsbereiche wo wenig Platz zur Verfügung steht in unserem breiten Portfolio. Durch die zukunftsweisende Technik, der hohen Energieersparnis und der Umweltverträglichkeit, runden diese beiden Neuprodukte unsere LED-Reihe ab.“

Das Segula Leuchtmittel-Sortiment bietet moderne und zukunftsträchtige LED-Technik in den klassischen Bauformen an. Dies bedeutet klare Vorteile gegenüber Energiesparlampen, sowie herkömmlichen LED-Leuchtmitteln. Informationen hierzu gibt es auf www.segula.de.
Die Produkte im Einzelnen:
1. LED Kühlschranklicht
2. LED Kerze Mini