Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Deutsches Staatsrecht Teil II

Deutsches Staatsrecht Teil II

In www.bewussst.tv

Lünen/Schleswig/Flensburg 16.06.2010

www.internet-magazin-les-art.eu

Redaktionsmeldung „les Art“

Dr. Ratnikow, Pressesprecher des ZDS-ZDfMR e.V., Schleswig, hat es wieder auf den Punkt gebracht in einem dankenswerten Interview in www.bewusst.tv im Interview mit Jo Conrad, als Redakteur und Betreiber des TV-Internet-Senders.

Es wird hier deutlicher denn je die Staatsrechtsfrage Deutschlands und die der fehlenden staatlichen Legitimation der BRD als NGO (Nichtregierungsorganisation) mit den Hintergründen und der Tragik der heutigen Situation um Deutschland, angesprochen und auf den Punkt gebracht.

„les Art“ empfiehlt, diese Sendung als Pflichtlektüre speziell an Universitäten und Schulen zu bringen und zu verbreiten.

Als Zusatz im Zuge des Zusammenhanges der gerade laufenden Weltmeisterschaften im Fußball, weist „les Art“ zur Erinnerung all die Fans, die die BRD-Flagge als Vereinsflagge für den Fußball so freudig schwenken und sich bemalen darauf hin, man möge doch einmal darauf achten, daß die deutsche Mannschaft in „schwarz-weiß“ auftritt aus der Staatsrechtsgegebenheit, Deutschland tritt im Ausland in den Grundfarben für die WM-Meisterschaften in den Farben des Deutschen Reiches auf.

Das ist kaum noch Jemand bewusst und sollte vielleicht Erwähnung erfahren.

16.06.2010: |

Über Rainer Kaltenböck-Karow