So finden Sie den besten Kieferorthopäden

Eine Mehrheit der Menschen neigt dazu, an Zahnspangen zu denken, wenn sie an kieferorthopädische Pflege denken. Dazu gehört jedoch noch mehr. Ein Kieferorthopäde ist ein Spezialist, der sich um Mundgesundheitsprobleme im Zusammenhang mit falsch ausgerichteten Kiefern und Zähnen kümmert. Das Finden des besten Kieferorthopäden kann wie eine Mammutaufgabe erscheinen, aber hier sind einige einfache und wichtige Kriterien, die eine Laune ergeben:

Empfehlungen erhalten

Sie können nach Empfehlungen von Familienmitgliedern oder Freunden fragen, die bereits behandelt wurden oder gerade behandelt werden. Sie können ihre Erfahrungen mit dem Kieferorthopäden und Mitarbeitern beschreiben, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Wenn Sie umziehen, bitten Sie Ihren aktuellen Zahnarzt um Empfehlung.

Überprüfen Sie die Lizenzierung

Die meisten staatlichen Lizenzierungsgremien haben ihre Daten online verfügbar. Sie können den Status der zahnärztlichen und kieferorthopädischen Zulassung überprüfen und prüfen, ob gegen Ihren potenziellen Kieferorthopäden Beschwerden eingereicht wurden.

Suchen Sie nach Board Certified Orthodontist

Eine Board-Zertifizierung ist ein freiwilliges Verfahren, bei dem Kieferorthopäden ihre klinische Kompetenz und ihr Wissen bewerten lassen. Die Teilnahme an diesem Prozess ist ein Zeichen dafür, dass sich der Kieferorthopäde für fortlaufende Exzellenz und Kompetenz einsetzt.

Online-Bewertungen

Sie können die Website der Klinik und die Social Media-Konten besuchen, um die Zufriedenheit der Patienten zu beurteilen.

Der beste Kieferorthopäde hat in der Regel einen guten Ruf, der auf den Bewertungen und Testimonials der Patienten beruht.

https://kieferorthopaede-fuenfhoefe.de
https://theoldreader.com/profile/kendraick