SONGLive Contest - POP meets Talent - die Preisträger 2013

Der renommierte SONGLive Contest bietet neuen Stimmtalenten im Bereich Pop ein Podium und zeichnet gleichzeitig neue Kompositionen und Songtexte aus. Im gut besuchten Studiosaal der SängerAkademie Hamburg wagten die sieben ausgewählten Finalisten - nach zahlreichen Bewerbungen aus ganz Deutschland - den Schritt ins Rampenlicht...

Max Brandenburg (19, NRW), Jessica Brüggemann (23, Niedersachsen), Marie Garroth (23, HH), Sandra Heidenreich (18, Schleswig-Holstein), Lisa Manek (18, HH), Mundial (28-32, HH), Tina Sander (20, HH) - jeder dieser sieben Künstler hatte zu diesem Zeitpunkt bereits gewonnen und sich mit den eingereichten Songs für das Finale qualifiziert.

Max Brandenburg eröffnete den von TIDE 96,0 übertragenen Konzertabend. Virtuos begleitete er seine selbstgeschriebenen, einfühlsamen Songs am Flügel und hatte sogar eigens für den Auftritt einen neuen Song komponiert. Am Ende holte er zusammen mit Marie Garroth den 2. Platz, die mit Talent und Ausstrahlung überzeugte. Ihre Kompositionen zeichnen sich durch hohen Wiedererkennungswert aus. Die Jury konnte auch nach längerer Diskussion nur den Gleichstand der beider verkünden.

Der 1. Platz ging an Tina Sander. Die Studentin überraschte durch ihre musikalische Entwicklung. Bereits 2009 schaffte sie es ins Finale des SONGLive und sicherte sich damals ein Stipendium an der SängerAkademie. Das hat sich gelohnt: Dieses Jahr siegte sie mit ihrer musikalische Erfahrung und ihren gefühlvollen Eigenkompositionen.

Ein weiteres Highlight war die A capella Band Mundial. Ihre energiegeladene Performance und die witzig-spritzigen Texte ihrer Songs lockten bei den Zuschauern Begeisterungsstürme hervor. Man merkte, dass sie ihre Künstler-Karriere bereits gestartet haben (ihr erstes Album ist gerade fertig – es lohnt sich!) Aufgrund ihrer Professionalität wurden sie aus der regulären Bewertung herausgenommen und bekamen einen gleichwertig dotierten Sonderpreis.

Nach gemeinschaftlichem Beraten der diesjährigen Jury - bestehend Kader Kesek, Musiker, Produzent und Regisseur, Heinrich Oehmsen, Journalist, Musik-Dozent, Yao Homenya, Songwriter, Produzent, Preisträger SONGLive 2007, Tina Busch, Moderatorin (NDR 90,3), Marilena Dahlmann, TV-Musiksendung (TIDE Session) wurden die Preise vergeben. Im Anschluss gingen noch zwei Vorschläge für je ein Stipendien an Jessica Brüggemann und Sandra Heidenreich ein.
Durch den zauberhaften Abend führte die Moderatorin Regina Kramer (NDR).

Den SONGLive darf man wohl als rundum gelungene Sache bezeichnen: Mit Hingabe und musikalischem Verständnis bewies die SängerAkademie, unter der Leitung von Direktor Klaus Peter Samson, auch in diesem Jahr, wie unterhaltsam und qualitativ hochwertig musikalische Nachwuchsförderung sein kann. Weiter geht`s 2014!

Verantwortlich für diesen Artikel: Sonja Deuter, SängerAkademie Hamburg, 040 2130-43/-44
Fotos: Oliver Frei

AnhangGröße
SONGLive 2013 (Foto: Oliver Frei)398.71 KB
Preisträger+Jury (Foto: Oliver Frei)381.56 KB
Tina Sander (Foto: Oliver Frei)467.05 KB
Marie Garroth (Foto: Oliver Frei)328.54 KB
Max Brandenburg (Foto: Oliver Frei)333.47 KB
Mundial (Foto: Oliver Frei)450.46 KB