Ergonomische Büromöbel

Effektivität und Optimierung dank ergonomischer Büromöbel
Ein immer wieder kehrendes und aktuelles Thema für jedes Unternehmen, sei es ein Kleinunternehmer, ein Mittelständler oder ein internationaler Konzern ist die Optimierung und die Steigerung der Effektivität der Arbeit und ihrer Prozesse. Ein leider zu häufig dabei vernachlässigter Aspekt ist der eigentliche Angestellte oder Arbeitnehmer und sein Arbeitsplatz. Vor allem am Arbeitsplatz lässt sich dank der richtigen Einrichtung des Büros viel an Arbeitsqualität und -Effizienz steigern. Jeder Mitarbeiter welcher sich wohl fühlt und ohne zusätzliche Belastungen oder Einschränkungen durch nicht ergonomische Büromöbel seine Arbeit verrichten kann, wird zufriedener und engagierter sein. Entsprechendes Potential bietet dies für die Qualität und Quantität der Arbeit - eine Steigerung kann hier einfach durch ergonomische Büromöbel erreicht werden, und dies oftmals viel günstiger als vermutet.

Günstige ergonomische Büromöbel dank staatlichem Zuschuss
Was vielen nicht bekannt ist, es besteht die Möglichkeit bei der Anschaffung von ergonomischen Büromöbeln staatliche Zuschüsse zu erhalten. Dies bedeutet in den meisten Fällen eine deutliche Reduzierung der Kosten beim Büromöbelkauf. Dabei existieren Zuschüsse für alle Arten von Büroeinrichtungen, sowohl bei Büromöbeln wie Schreibtischen, Pulten und Tischen, als auch bei Bürostühlen. Bei orthopädischen Bürostühlen beträgt der Zuschuss bis zu 435 Euro, bei höhenverstellbaren Schreibtischen bis zu 1000 Euro.

Bedingungen für den staatlichen Zuschuss für Büromöbel
Grundsätzlich ist es für jeden beschäftigt Versicherten, bei welchem eine entsprechende Arbeitshilfe medizinisch als notwendig erachtet wird, möglich einen entsprechenden Zuschuss für Büromöbel zu erhalten. Je nach Situation des Angestellten und dem Grund für die Notwendigkeit einer entsprechenden Arbeitshilfe können Zuschüsse von der Rentenversicherung, bei allen die über 15 Jahre Beitrag bezahlt habe oder eine bei denen eine medizinische Rehabilitation angezeigt ist, unter 15 Jahre oder ohne medizinische Grundlagen sind die Arbeitsagenturen der Ansprechpartner, bei Unfällen die Berufsgenossenschaft und für alle Beamten und Studenten das Integrationsamt.

Büromöbel vom Spezialisten
Besonders wenn Büromöbel mit staatlicher Bezuschussung gekauft werden sollen empfiehlt es sich einen Spezialisten zu Rate zu ziehen. Die Hartmann GmbH Office & Objekt gehört zu diesen Spezialisten, mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Büromöbel, Bürostühle und Büroeinrichtungen. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es der Hartmann GmbH ihren Kunden wertvolle Expertise und umfassende Beratung zur Verfügung zu stellen, bis hin zur Funktionschecks und Reinigung und natürlich kostenlose Planung und Beratung bei der Büroraumplanung.

Hartmann GmbH
Manfred Klein
Bahnhofstraße 12

14943 Luckenwalde
Deutschland

E-Mail: info@hartmann-office.com
Homepage: http://www.hartmann-office.com
Telefon: 03371 / 4030-0

Pressekontakt
E-review.de
Long Duc Nguyen
Kiefholzstr. 263

12437 Berlin
Deutschland

E-Mail: info.ereview@gmail.com
Homepage: http://www.e-review.de
Telefon: 493054828140


Über prmaximus

Benutzerbild von prmaximus

Vorname
PR-Media

Nachname
GmbH

Adresse

Sunnerainstr. 26
CH-8309 Nürensdorf

Homepage
http://www.prmaximus.de/