worldmusic

Colors Of Sounds - Höhlenkonzert am 5. 10. 2013 um 20:00 Uhr in der Dechenhöhle Iserlohn, mit Günter Müller & Heiner Wiberny

Colors Of Sounds, Höhlenkonzert am 5.10.2013, Dechenhöhle Iserlohn, 20:00 Uhr Das Büro für Bauplanung Müller (www.bauplanungmueller.de) aus Schwerte präsentiert ein Höhlenkonzert mit dem Büroinhaber: Günter Müller (Didgeridoo, Flöten, Kalimba, Gong) und Heiner Wiberny (Saxofon, Bass- Klarinette) versetzen die unterirdischen Grotten der Dechenhöhle in einen wahren Klangrausch. Das Zusammenspiel von Holzflöten und Bassklarinette hat schon beim Aprilkonzert die Höhlenbesucher zu wahren Begeisterungsstürmen hingerissen. Beide Musiker verstehen es, ihre virtuose Musik zu einer einzigartigen Höhlensymphonie verschmelzen zu lassen, die sofort die Seele der Zuhörer erreicht. Heiner Wiberny ist ein Weltklasse- Saxofonist, Professor an der Kölner Musikhochschule und bekannt als Solist in der WDR- Bigband und bei Wolfang Niedeckens BAP. Tourneen führten ihn durch 18 Staaten Afrikas, durch Asien, Amerika und ganz Europa. Er trat mit dem legendären...

Nibelungenlied als Popsong - Brandan veröffentlichen ersten Longplayer

(Leipzig – 18.Februar 2010) Wie klang das Mittelalter? Bestimmt nicht so wie Manu Scriptum, die neue CD der Leipziger Band Brandan. Mittelalterliche Lyrik bildet zwar die Basis für die ausgeklügelten Folkpop-Stücke des Sextetts – doch die musikalischen Mittel überraschen: Dudelsäcke und Drehleiern sucht man vergeblich. Stattdessen liefern Kontrabass, Violoncello, Schlagzeug und Saxofon das Klangbett für die Stimme von Sängerin Juliane Weinelt. „Wir haben versucht, für die alten Stoffe ein neues, zeitgemäßes Gewand zu finden“, sagt die Sängerin, die an der Universität Leipzig und am University College Dublin mittelalterliche Literatur studiert hat. „Die mittelalterlichen Texte faszinieren mich, weil sie Emotionen ansprechen, die heute noch genauso nachvollziehbar sind wie vor 1000 Jahren. Vieles wirkt aber auch völlig fremd und zieht einen gerade deshalb magisch an.“ Und so wird Manu Scriptum zu einer spannenden Reise durch...

Planet World am Freitag, den 23.10. im Moments Bremen

2 bekannte Bremer DJ´s bringen in einer Nacht musikalisches aus 5 Kontinenten auf die neue Tanzfläche des Club Moments im Herzen Bremens. DJ Viram (Catina Global) und dj pablo cuesta (Latino Urbano) feiern mit euch und den multikulturellen Klängen aus Latin Grooves, Balkan Brass, Afrotronic, Asian Beats und Reggae from Down Under. dj pablo cuesta dürfte vielen durch seinen Donnerstag im Moments unter dem Titel "Momentos Latino" bereits ein Begriff sein. PLANET WORLD hat seine Premiere am Freitag, den 23.10.2009 im Club Moments, vor dem Steintor 65, 28203 Bremen. Eintritt nur 3,-- Euro. Wir freuen uns auf euch auch nach einem Bes...

03.10.2009: | | |

Michalis Tzouganakis: The Spirit of Crete

Der „Hendrix der Laute“ gibt sich die Ehre: Michalis Tzouganakis kommt im November nach Deutschland und die Niederlande. Mit brillanter, expressiver Spieltechnik und atemberaubender Schnelligkeit setzt der Kreter neue Maßstäbe auf seinem Instrument. In der Seele jedes Kreters leben ein Kämpfer und ein Sänger zusammen, heißt es. Der eine spricht über die Freiheit und die Kämpfe der Inselbewohner, der andere besingt die Liebe und das Leben. Beide treffen sich im kretischen Lied. In dieser Tradition ist auch Michalis Tzouganakis verankert. Doch Tzouganakis geht weit darüber hinaus. Gegen einen allzu starken Traditionalismus...

Inhalt abgleichen