witten

Unfallauto und Gebrauchtwagen Ankauf

Wo verkaufe ich mein Diesel Gebrauchtwagen Nordrhein-Westfalen Eigentümer eines Neuwagens haben das Problem: Was passiert mit dem gebrauchten Altwagen? Manchmal ergibt sich eine oder andere Verkaufsmöglichkeit im Freundeskreis. Doch meist muss sich der Gebrauchtwagen Besitzer erst einmal informieren, wie er seinen Autoankaufdienst Nordrhein-Westfalen am besten weiterverkaufen kann. Für die Suche nach einem geeigneten KFZ Ankauf Dienst Nordrhein-Westfalen bietet das Internet gute Lösungen. Der Aktuelle Markt für Unfallwagen und Gebrauchte Fahrzeuge ist groß. Zahlreiche Mobile Autohändler in Nordrhein-Westfalen und Private Autoankauf und Unfallwagen für den Auto Export in Nordrhein-Westfalen Wo verkaufe ich mein Auto? Auto Käufer sind auf der Suche nach einem attraktiven Geschäftsabschluss. Der erste Schritt für den Auto Verkäufer ist die Ermittlung des aktuellen Marktwerts des Kfz. Nur so kann er ein realistisches Angebot erstellen...

Daily-Online-Soap „Essen is’ fertig!” lädt Ruhrpott-Fans zum Mitmachen ein

„Essen is’ fertig”, die Online-Ruhrpott-Soap ist unterhaltsam wie eine Fernseh-Soap. Sie ist witzig, gelegentlich dramatisch, manchmal auch traurig - und sie dient einem guten Zweck. Das Beste ist: Nicht nur Ruhrpottpromis wie Dr. Stratmann, Joe Bausch oder Jochen Malmsheimer haben sich mit ihren Sätzen daran beteiligt – jeder, der Lust dazu hat, kann mitmachen! Und obendrein wird dadurch ein soziales Schüler-Projekt finanziell gefördert. Essen/Witten. – Der Schriftsteller, Kursleiter und Journalist Ralf Lilienthal hatte die Idee: Dreihundertfünfundsechzig Tage Kulturhauptstadt Europas 2010. Dreihundertfünfundsechzig Szenen einer Story, die im Ruhrpott spielt. Dreihundertfünfundsechzig Sätze, die von Lesern der Soap gespendet werden. Dreihundertfünfundsechzig Spenden für ein spannendes Sozialprojekt. Ralf Lilienthal dazu: „Die Idee zu diesem Projekt ist im letzten Dezember spontan nach einer Lesung in der ‚Stadtbibliothek...

Große Aufmerksamkeit für Regionalwährung

Die Regionalwährung „Coinstatt“ hat am 21.02. in Witten mit einer großen Veranstaltung wieder auf sich aufmerksam gemacht. Beim „Boulevard Witten“ präsentierten sich achtzehn der inzwischen in NRW über 150 Gewerbepartner mit Informations- und Verkaufsständen. Angereichert wurde die Veranstaltung durch eine Bühnenshow unter der Leitung von Maleeqs Hairlounge und durch ein reichhaltiges Buffet. Die 300 geladenen Gäste waren ebenso zufrieden, wie die Aussteller selbst. Coinstatt hat vor etwa zwei Jahren damit begonnen, eine eigene Zweitwährung zur Förderung der regionalen Wirtschaft zu verbreiten. Neben dem Euro kann mit dem „Coin“ in immer mehr ausgesuchten Geschäften gezahlt werden. Ein solches regionales Zahlungsmittel ist zum Beispiel durch private Tauschgeschäfte leicht zu erhalten und bringt den Verbrauchern darum mehr Geld in die Tasche und steigert die Umsätze der beteiligten Geschäfte und Firmen. Ein Aussteller des...

Internetzeitung in deutscher, englischer und französischer Sprache für IQ >130

Für Menschen, die hochbegabt sind, gibt es jetzt ein neues Medium im Internet: Die Hochbegabung. Das Blatt – von Hochbegabten für Hochbegabte – informiert Menschen mit einem höheren IQ über das, was sie alltäglich bewegt. In Fragen, in Interviews und in Berichten aus Deutschland, der Schweiz und Belgien. Die Texte sind in deutscher, in englischer und in französischer Sprache verfasst. Aus der Schweiz – bevorzugt aus Zürich – berichtet Saskia-Marjanna Schulz. Sie stellt sich Fragen, die man/frau sich stellt, wenn man in einem bevorzugten Gastland lebt – z.B.: Wie wirken die Schweizer Mitmenschen auf mich als Deutsche?...

Europas Kulturhauptstadt 2010 - Ruhrgebiet günstig entdecken

Der kulturelle Hunger eines Ruhrgebietsbewohners oder -besuchers muss nicht notwendigerweise proportional zum Inhalt seiner Geldbörse stehen. Das Ruhrgebiet ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Als einer der größten Ballungsräume Europas besticht die Region, die lange vornehmlich durch die Stahlindustrie und den Bergbau geprägt war, über eine der dichtesten Kulturlandschaften Europas. Und auch in punkto Freizeitgestaltung wartet der „Pott“ mit einer ungeahnten Vielfalt auf. Nicht erst mit Blick auf das Jahr 2010, wenn Essen als Europas Kulturhauptstadt ins internationale Rampenlicht rückt und sich das Ruhrgebiet in seiner...

enngoo: Socialnetwork Frühlings-Beachvolleyball-Turnier 2009

„Ein solches Beachvolleyball-Turnier hat das www.socialnetwork.de noch nicht durchgeführt!“ sagen die Organisatoren Dirk Heemann, Inhaber der GoActive Beachsport GmbH www.beachsport.de und Swantje Maaß, Geschäftsführerin des www.socialnetwork.de . Die beiden Veranstaltungsprofis haben mit ihren Teams ein 14stündiges Beachsport- und Party-Programm für Kinder, Jugendliche und Familien erstellt. Besonderes Highlight ist die Beachparty ab 21.00 Uhr für Party-People. Wie bei der letzten großen Beachparty feiern auch diesmal bestimmt wieder mehr als 500 Gäste bis in den frühen Morgen. Ziel der beiden Party-Macher ist es,...

Inhalt abgleichen