vietnam

Neue Reisen für Vietnam und Myanmar

Gebeco veröffentlicht zwei neue Reisen zum Bestpreis Kiel, 30.11.2018. „Dank unserer unterjährigen Reiseproduktion, ist es uns möglich, spontan auf veränderte Kundeninteressen einzugehen und unser Reiseangebot entsprechend zu erweitern“, sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. Nach einer Analyse des Buchungsverhaltens, haben die Produktmanager des Kieler Reiseveranstalters reagiert und zwei neue Reisen nach Asien entwickelt, die ab sofort buchbar sind. „Auf den neuen Erlebnisreisen ‚Typisch Vietnam!‘ und ‚Myanmar ? Ein Traum in Gold‘ erleben unsere Gäste die facettenreichen Länder zum Bestpreis“, erklärt Steinweg, „Unsere Bestpreis-Reisen ermöglichen das Reisen zu besonders günstigen Preisen – dafür sind die Gruppen etwas größer und die Unterkünfte preiswerter als auf den übrigen Gebeco Reisen.“ Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Typisch Vietnam! Vietnam ist bunt, vielseitig und voller Kontraste....

Musiker und Besucher eines Musikevents in Vietnam von der Polizei angegriffen und schwer misshandelt

19.08.2018 (Forum Vietnam 21) - Eine Gruppe von jungen Leuten wurde von Polizisten angegriffen und schwer misshandelt, als sie am Mittwochenabend, 15.08.2018, in Ho-Chi-Minh-Stadt/Saigon an einer privaten Aufführung von Liedern der vorkommunistischen Zeit teilnahmen. Der Musikevent mit unpolitischen Liebesliedern aus der Zeit vor der Eroberung Südvietnams durch Hanois Truppen wurde von dem Musiker Nguyen Tin in einem kleinen Café veranstaltet. Die Polizei stürmte das Café, ging mit Gewalt gegen die Besucher vor und verletzte bekannte Aktivisten wie Pham Doan Trang, Nguyen Tin und Nguyen Dai schwer. Zum brutalen Vorgehen der Polizei sagte Clare Algar, Director of Global Operations von Amnesty International „Wenn das harte Durchgreifen gegen die zivile Gesellschaft Vietnams den Punkt erreicht, an dem Menschen geschlagen und gefoltert werden, weil sie Liebeslieder gehört haben, ist klar, dass sich die Situation auf ein beunruhigendes Niveau...

Radreiseinspirationen für den Europäischen Tag des Fahrrads

Mit Gebeco und dem Fahrrad weltweit auf Entdeckungstour gehen Kiel, 15.05.2018. Am 03.06.2018 ist Europäischer Tag des Fahrrads. Höchste Zeit mal wieder aufs Rad zu steigen und die Beinmuskulatur zu stärken. Wer dazu noch den entsprechenden Anreiz braucht, muss einfach nur einen Blick in das Gebeco Radreise-Angebot werfen. Auf 21 Radreisen in Europa, Vietnam, Israel, Japan und auf Kuba erfahren Gebeco Reisende ein Land aus neuen Blickwinkeln. Wunderschöne Landschaften und lebendige Kulturen, warten darauf entdeckt zu werden. Dabei geht es nicht darum, möglichst schnell anzukommen. Die Radler geben dem Reiseleiter das Tempo vor oder nutzen den Begleitbus, welcher stets zur Verfügung steht. Wer beim Radeln etwas mehr Komfort wünscht, wählt ein E-Bike aus. Je nach Anforderungsniveau der Radreise werden durch die individuelle Wahl zwischen Tourenrad und E-Bike Konditionsunterschiede ausgeglichen. So können auch weniger gut trainierte Radfahrer...

Mit Gebeco die ganz persönliche Traumreise erleben

Auf maßgeschneiderten Gebeco Privatreisen ein Land ganz individuell bereisen Kiel, 16.03.2018. Wie sieht eine Traumreise aus? Von der perfekten Reise hat jeder eine ganz eigene Vorstellung. So anspruchsvoll wie die individuellen Reisewünsche sind, so vielfältig sind die Privatreisen von Gebeco. Mehr als 120 Reisen in nahe und ferne Länder stehen unter der Kategorie Privatreisen zur Auswahl. Die Reisenden entscheiden mit wem sie reisen möchten: in trauter Zweisamkeit, mit guten Freuden oder der ganzen Familie. Außerdem bestimmen sie den Abreise-Zeitpunkt und das Tempo. Spontane Wünsche, Programmumstellungen oder Zeit für sich,...

Osterurlaub für Globetrotter

Mit Gebeco erleben Reisende weltweit kulturelle Feierlichkeiten zur Osterzeit Kiel, 09.02.2018. Feiertage, Ferien und die Aussicht auf mildere Temperaturen: Die Osterzeit bietet ideale Reisebedingungen. Wer mit Gebeco reist kommt außerdem in den Genuss hautnah mitzuerleben, wie das Osterfest in anderen Ländern rund um den Globus gefeiert wird. Sogar die Regionen, in denen das Osterfest keine Bedeutung hat, sind in dieser Zeit eine Reise wert. Denn auch in vielen anderen Kulturen sind die Monate März und April geprägt von Feierlichkeiten: zu Ehren der Götter, des Frühlings oder der Blumenpracht. Alle Reisen sind im Internet und...

20.12.2017: | | |

ASIATICA TRAVEL STARTET KOOPERATION MIT TRIPODO

Asiatica Travel und Tripodo starten ab sofort im Rahmen einer Kooperation, um individuelle Rundreisen auf einem hohen Qualitätsniveau nach Vietnam und Südostasien anzubieten. Ab Ende September 2017 diskutieren Asiatica Travel und Tripodo über eine Kooperation in der Tourismus, die den Kunden all-inklusive Rundreisen bringen. Auf der Seite von Tripodo fragen Kunden ihre Reiseangebote direkt an oder beschreiben auf Tripodo.com ihre Wunschreise. Danach leitet Tripodo passende Reiseanfragen an Asiatica Travel weiter und übernimmt somit die Vorauswahl von relevanten Anfragen mit hohem Buchunginteresse passend zu Produkten von Asiatica...

Buch: Vietnam – Reportagen aus dem Land der Drachen und Feen

Unter dem Titel "Vietnam – Reportagen aus dem Land der Drachen und Feen" ist soeben das Buch des Dresdener Globetrotters Jan Balster erschienen. Das Buch: Vietnam, das kleine China im Süden, das ist eine mehr als tausendjährige Geschichte des Kampfes um seine Freiheit. Vietnam ist eine Entdeckungsreise, extrem lang gezogen und gebirgig von den Landesgrenzen Kambodschas und Laos bis zum Südchinesischen Meer. Dazwischen liegt ein ehrgeiziges Land. Ein Volk der Drachen und Feen, wie sich die Vietnamesen gern sehen. Ein Volk mit scheinbar unerschöpflichem Fleiß ausgestattet, aufbegehrend gegen ihre Besatzer, zugleich anschmiegend...

Mit Gebeco die Schätze Vietnams bestaunen

Kiel, 08.09.2017. Eine faszinierende Reise durch mehr als zehn Jahrtausende Kulturgeschichte und eine archäologische Entdeckungstour der besonderen Art: die Ausstellung „Schätze der Archäologie Vietnams“ bietet erstmals in Deutschland sensationelle Einblicke in Vietnams nahezu unbekannte Kulturschätze. Als Vietnam-Spezialist beteiligt sich auch Gebeco an der Ausstellung. Neben einer finanziellen Unterstützung, bewirbt der Kieler Reiseveranstalter die Ausstellungen in den unternehmenseigenen Medien sowie auf der Website und im Reiseversand. Passend zum Thema organisiert Gebeco Reisebüro-Kundenabende und Expedienten-Workshops....

Umweltkatastrophe in Vietnam

Während man in Europa mit der Flüchtlingskrise und in Amerika mit den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen der USA beschäftigt war, ereignete sich in Vietnam, von der Weltöffentlichkeit fast unbemerkt, die wohl größte Umweltkatastrophe seit dem Einsatz von Agent Orange durch die Amerikaner im Vietnamkrieg. Wie bereits im Vietnamkrieg kommen die Verantwortlichen für die Umweltkatastrophe aus dem Ausland und bedienen sich der Unterstützung der vietnamesischen Politiker. " größte Umweltkatastrophe in Vietnam seit Agent Orange " Beginnend Anfang April 2016 kam es zu einem Massenfischsterben an den Küsten von Vietnam....

Der Konflikt zwischen China und Vietnam im Südchinesischen Meer

Zwischen der Volksrepublik China und der Sozialistischen Republik Vietnam besteht eine lange Tradition territorialer Auseinandersetzungen. Seit mehr als drei Jahrzehnten schwelt im Südchinesischen Meer zwischen den beiden sozialistischen Ländern ein Territorialkonflikt, der mit wechselnder Intensität ins internationale Blickfeld gerät. Streitpunkt sind die beiden Inselgruppen der Spratlys und Paracels - Ansammlungen von Sandbänken, Korallenriffen und Gesteinsformationen im Südchinesischen Meer. Neben der VR China und der SR Vietnam erheben noch Malaysia, die Philippinen, das Sultanat Brunei und Taiwan Ansprüche auf die Gebiete...

Inhalt abgleichen