vertriebsleiter

Markus Schmidt ist neuer Vertriebsdirektor beim Druckmanagementexperten AKI GmbH

Würzburg, 25. April 2017 -- Die AKI GmbH, Experte und Software-Entwickler für Druckprozesse, hat mit Markus Schmidt einen neuen Vertriebsdirektor gewonnen. Der gebürtige Hesse mit betriebswirtschaftlicher Ausbildung ist bestens mit der Branche und dem Markt vertraut. Er war zuletzt in verschiedenen überregionalen Vertriebspositionen mit leitender Verantwortung beim japanischen Konzern Ricoh tätig. Aus dieser Zeit bringt der verheiratete Familienvater Schmidt wertvolle Erfahrungen gleich aus mehreren Vertriebskanälen mit: direkt und indirekt - im erfolgreichen Vertrieb von Hardware, Software und Dienstleistungen. "Die Ansprüche unserer wachsenden Kundenklientel mit teilweise global operierenden Organisationen haben bei der Realisierung von digitalen Technologien und modernisierten Abläufen deutlich zugenommen. In diesem Trend nehmen wir gerne mehr und mehr die Rolle als Katalysator, Lösungsanbieter und Begleiter in der Transformation hin...

Mathias Dreyer neuer Geschäftsführer Bankenvertrieb bei PROJECT Investment

Bamberg, 03.02.2015. Der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist hat für die neu geschaffene Position des Geschäftsführers Bankenvertrieb Mathias Dreyer (42) verpflichtet. Dreyer kommt vom Investmenthaus Hannover Leasing und verantwortet den Geschäftsbereich mit Wirkung zum 1. Februar. Der gebürtige Osnabrücker bringt über 20 Jahre Branchenerfahrung ein, darunter 10 Jahre in leitender Position. Mathias Dreyer war von 2004 bis 2010 für die MPC Capital AG tätig. Zuletzt verantwortete er dort als Prokurist den Gesamtvertrieb für Sparkassen und Genossenschaftsbanken. 2010 wechselte der studierte Bankfachwirt als Vertriebsleiter für den Bereich Banken und Sparkassen zur Deutschen Fonds Holding AG. Seit 2013 war Dreyer als Vertriebsdirektor Banken und Sparkassen bei der Hannover Leasing GmbH & Co. KG tätig. Mathias Dreyer ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. »Ich freue mich sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit. Die...

Dr. Wamser + Batra GmbH führt erfolgreich Personalsuche nach einem Vertriebsleiter für BAUMANN Federn AG in Pune durch.

Dr. Wamser + Batra GmbH, die Unternehmensberatung für Indien und Mitglied der „Global Consulting Alliance“, hat für die BAUMANN Federn AG (BAUMANN Springs Ltd.) die Suche nach einem Vertriebsleiter in Indien erfolgreich durchgeführt und abgeschlossen. Zuvor war das Suchvorhaben bereits mit einer indischen Personalagentur angegangen worden, was aber trotz des beachtlichen Zeitaufwands von ca. einem Jahr keinen Erfolg brachte. Gesucht wurde ein, vor allem in der Automobilindustrie erfahrener, Vertriebsmitarbeiter mit einem entsprechenden Netzwerk in der Region Pune. So urteilt Oliver Schmid, Head of Business Development/Member of the Group Management, BAUMANN Springs Ltd., über die Qualität der Personalsuche der Dr. Wamser + Batra GmbH: "Den richtigen Verkaufsdirektor für unser Indiengeschäft haben wir erst mit WB gefunden. Nachdem wir zuvor mehr als ein Jahr mit einer regionalen Personalagentur erfolglos auf dem indischen Markt gesucht hatten,...

Vertriebstraining: Mehr Aufträge, bessere Konditionen

Vertriebsexperte Walter Kaltenbach erläutert technischen Verkäufern, wie sie Kunden rasch und gezielt zur Kaufentscheidung führen. „Verkaufsstrategien für Gewinner – Mehr Aufträge zu besseren Konditionen.“ So lautet der Titel eines offenen Seminars, das das Trainings- und Beratungsunternehmen Kaltenbach Training am 11./12. November in Böbingen durchführt. Dort erklärt der Spezialist für den technischen Vertrieb Walter Kaltenbach Vertriebsverantwortlichen und Verkäufern, wie sie rasch eine persönliche Beziehung zu Kunden aufbauen. Außerdem erläutert er ihnen, wie sie Verkaufsgespräche so führen, dass die Kunden...

Fokus Vertrieb: agorum® baut Aktivitäten aus

Elektronische Dokumentenprozesse nach Bedarf und unternehmenseigenen Anforderungen zu realisieren rückt immer stärker in den Mittelpunkt des DMS-/ ECM-Marktes. Ein Grund für die agorum® Software GmbH, die eigenen Vertriebsaktivitäten zu verstärken. Mit Einstellung von Maximilian Müller als Vertriebsleiter legt der Hersteller des Open Source Dokumentenmanagement-Systems agorum® core den Fokus jedoch nicht nur auf die Umsetzung individueller Anforderungen: Durch den Ausbau des Vertriebsteams fördert agorum® unter anderem die Entwicklung von kundennahen Funktionen und Modulen und verstärkt den Ausbau und die Betreuung des Partnernetzwerkes. Ostfildern...

Weiterqualifizierung im Vertrieb - Ein Muss für jedes Unternehmen

Weiterbildung ist der Grundbaustein eines erfolgreichen Unternehmens. Dies ist auch die Aussage von Reinhold Würth, Geschäftsführender Gesellschafter der Würth GmbH & Co. KG, der die Meinung vertritt: „[…] Stillstand ist Rückschritt und der erste Schritt zum Grab […]“ Diese Erkenntnis ist für die IMS Verbindungstechnik, eine Tochter der Würth-Gruppe selbstverständlich. Darum werden kontinuierlich mehrtägige Trainingsmaßnahmen speziell im Vertriebsbereich durchgeführt. Die Zielsetzung besteht darin, das kundenorientierte Verhalten noch konsequenter in der Praxis durchzuführen. Damit dieses Wissen nicht nur theoretisch,...

Steffen Brieger neuer Vertriebsleiter bei Exclusive Networks: „Vertrauen ist die Basis aller Geschäfte“

Steffen Brieger startet zum Jahresbeginn als neuer Vertriebsleiter bei Exclusive Networks Deutschland München, 28. Januar 2013. Ein Wachstum wie das von Exclusive Networks Deutschland im letzten Jahr erfordert sehr effiziente Vertriebsstrukturen. Diese anspruchsvolle Aufgabe übernimmt ab 1. Januar Steffen Brieger, versierter Distributionsprofi und Vertriebler aus Überzeugung. Seinen bisherigen Auftrag bei Exclusive Networks als Business Development Manager trat er dafür an Georg Tarpay ab. Das Jahr 2012 war für die Exclusive Networks Deutschland ein bemerkenswertes Jahr. Der Zusammenschluss mit der französischen Exclusive...

Erfolgreicher B2B Projektvertrieb: die SPOK-Methode

(ddp direct) Wie können Vertriebsleiter die Kundenkommunikation so steuern, das die - passenden Kommunikationsmaßnahmen - zum richtigen Zeitpunkt - abgestimmt auf die jeweiligen Kaufentscheidungsphasen den Informationsbedarf der Kunden effektiv und vertriebsorientiert sicherstellt? Dieser Frage ist die Vertriebsberatung vertriebsSache. aus München nachgegangen und kommt zum Ergebnis: Eine abgestimmte und bedarfsorientierte Kundenkommunikation ist ein wesentlicher Schlüsselfaktor zum Verkaufserfolg. Denn nach aktuellen Studien aus dem Maschinenbau* bestätigt sich die Entwicklung, dass im Rahmen der Kaufentscheidung bei Investitionsgütern,...

In Führungstrainings soziale Kompetenz aufbauen

Nichts motiviert mehr als der Erfolg. In Führungstrainings erlernen Vertriebsleiter, wie sie mit den Mitarbeitern eine Erfolgs-Konferenz durchführen. Erfolgsorientiertes Denken fördern Mitarbeiterorientierte Vertriebsleiter nutzen die Erfolge ihrer Verkäufer, um sie nachhaltig zu motivieren. Dazu benötigt die Führungskraft soziale Kompetenzen, die sie in Führungstrainings erwerben kann. Ein Verkäufer, der von seinem Tun und seinen Fähigkeiten überzeugt ist, kann sein verkäuferisches Potenzial im Kundengespräch besser aktivieren als derjenige, der von vornherein glaubt, das Verkaufsgespräch scheitere sowieso. Solch ein...

Im Führungstraining Motivationstechniken erlernen

Erfolgreiche Unternehmen brauchen engagierte Mitarbeiter. Ein Führungstraining hilft dem Vertriebsleiter, Verkäufer typgerecht zu motivieren. Zwei Motivationshebel Regelmäßig durchgeführte Motivationsgespräche helfen, das Engagement der Vertriebsmitarbeiter zu erhöhen. Voraussetzung: Die intensive Vorbereitung durch den Vertriebsleiter. Im Führungstraining erlernt er, wie er dabei vorgehen sollte. Grundsätzlich gibt es zwei Hebel, an denen Motivation ansetzen kann: Der Vertriebsleiter kann den Verkäufer motivieren, indem er ihm vor Augen führt, welche unerwünschten Konsequenzen sein Verhalten hat: „Wenn Sie nicht genügend...

Inhalt abgleichen