Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

venture-capital

"Start-ups sollten sich VC-Geber suchen, die viel Geld mobilisieren können"

Gut 250 Studenten und Unternehmensvertreter diskutieren heute und morgen (10./11. April 2015) auf der Entrepreneurship-Konferenz "Accelerate@HHL 2015" an der HHL Leipzig Graduate School of Management über neue Geschäftsmodelle im Bereich der Finanztechnologie ("FinTech") und die Zukunft der Finanzbranche. Neben Gastbeiträgen aus dem Start-up-, Inkubatoren-, sowie Firmenumfeld gibt es reichlich Gelegenheit für die Teilnehmer, sich untereinander zu vernetzen sowie Ideen auszutauschen. Im Fokus: Der Anlageprozess von VC-Firmen Im Rahmen der Konferenz fand heute die 5. Leipzig Entrepreneurship Lecture über Kapitalflüsse in der Venture-Capital-Industrie statt. Gastredner war Prof. Dr. Andreas Kuckertz, Entrepreneurship-Professor an der Universität Hohenheim. Sein Vortrag behandelte Strategien und Taktiken von Risikokapital (VC)-Firmen bei der Mittel-Beschaffung von Anlegern sowie gemeinsamen Investitionen mit anderen VC-Firmen ("Syndizierung")....


High-Tech Standort Deutschland

(ddp direct) Der Standort Deutschland wird für High-Tech Gründungen immer attraktiver. Die Bedingungen werden durch die High-Tech Strategie 2020 der Bundesregierung durch gezielte Maßnahmen unterstützt. Gerade Berlin hat sich als Standort etabliert - besonders in den Bereichen IT und Gesundheit - und lockt immer mehr Investoren aus dem In- und Ausland an. Der Family Day des High-Tech Gründerfonds (HTGF) bringt Gründer und Manager aus deutschen High-Tech Start-Ups mit Eigenkapitalinvestoren und weiteren wichtigen Stakeholdern aus dem In- und Ausland zusammen, um gemeinsam Deutschland als High-Tech Standort weiter zu stützen. Deutschland ist ein einzigartiger Forschungs- und Innovationsstandort. Nicht umsonst investieren immer mehr ausländische Investoren in deutsche Start-Ups. Und zunehmend mehr Gründer aus dem Ausland entdecken Deutschland als attraktiven Standort. Besonders in der Hauptstadt wird dies deutlich. Allein im Portfolio des High-Tech...

Wege und Formen der Marktfinanzierung, 7. Teil

Finanzierung über Venture-Capital-Gesellschaften und Private-Equity-Gesellschaften 1. Venture-Capital-Gesellschaften (Frühphasenfinanzierung): Venture-Capital-Gesellschaften (VC-Gesellschaften) sind eine spezielle Ausprägung der Kapitalbeteiligungsgesellschaften. Der markanteste Unterschied zu anderen Kapitalbeteiligungsgesellschaften ist die schwerpunktmäßige Beteiligung an vornehmlich jungen Unternehmen, die sich noch in der Vorgründungs- und Gründungsphase befinden und in wachstumsstarken Branchen agieren. VC-Gesellschaften haben weniger ein Interesse am laufenden Gewinn der Unternehmen als an einer erheblichen Wertsteigerung...

Paymill und PAY.ON starten Zusammenarbeit und erschließen gemeinsam neue Kundensegmente

Die PAY.ON AG, international führender Betreiber von webbasierten Payment-Infrastrukturdiensten, und der Payment-Service-Anbieter Paymill haben eine strategische Partnerschaft geschlossen: Paymill optimiert dazu mit PAY.ON-Technologie seine bestehenden Bezahlabläufe und vergrößert die Zahlungsartenauswahl für Kunden der angeschlossenen Händler. Im Gegenzug profitiert PAY.ON vom Zugang zu neuen Merchant-Segmenten, die Paymill aufgrund der simplen technischen Lösung für sich gewinnt. So wollen die beiden Unternehmen insgesamt neue Kundensegmente für sich erschließen. Paymill ermöglicht es Onlineshops und Serviceanbietern...

Next-Generation-Gyrocopter Cloud Dancer: V+ beteiligte sich an den innovativen Tragschraubern der Rotortec

Die Rotortec GmbH stellte sich vom 18. bis 21. April 2012 auf der AERO Expo 2012 in Friedrichshafen mit dem Cloud Dancer II vor. Die V+ GmbH & Co. Fonds 2 KG hält 10 Prozent Anteile an der Rotortec GmbH. Entwickelt und kundenorientiert hergestellt wird der 'Next Generation' Tragschrauber in Görisried im Allgäu. Er zeichnet sich durch zukunftsweisende Gyrotechnik aus und verfügt über einzigartige Alleinstellungsmerkmale. Die innovativen Gyrocopter setzen augenfällig neue Maßstäbe für Flugeigenschaften und Leistung, Verbrauch und deutlich reduziertem Lärm. Die aktuelle Sensation sind die 'Lärmmessungen' für alle Rotorysteme...

Wachsende Marktanteile für die Hallufix AG: Die V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG Beteiligung zahlt sich aus

Die Hallufix AG in München entwickelt und vermarktet hoch innovative Produkte. Die Hallufix® Hallux valgus Schiene und die Mittelfußbandage mit Pelotte sind sogar in Deutschland für die konservative Korrektur und den post-operativen Einsatz rezeptierbar. Es wurden die HMV-Nummern 23.01.01.1001 und 05.01.01.2011 zugeteilt. Sie können beide über die Krankenkassen abgerechnet werden. Daneben sind andere Produkte, wie z. B. die Spreizfußsohle mit mobiler Pelotte erhältlich. Hallufix ist auch in den USA und in Kanada präsent. Somit hat die Haullufix mittlerweile erfolgreich drei innovative Sanitätsprodukte online und im Markt der...

Sehr zufriedene Investoren der Venture Plus: Internationale Zeckenstudie zur Prophylaxe von Borreliose schreitet gut voran

Venture Capital: Private Equity in Deutschland ist eine Erfolgsgeschichte der V+ Die V+ Beteiligungs 2 GmbH ist an der Schweizer Ixodes AG beteiligt, die ein Gel entwickelt, das der durch Zecken übertragenen Lyme-Borreliose vorbeugen soll. In 2008 entdeckte der Forscher Gustave Huber, dass die Borrelien-Zahl relativ klein ist, die durch einen Zeckenstich übertragen wird. "Und er realisierte, dass die Bakterien in den ersten Tagen im Hautgewebe nahe des Einstichs verbleiben. Statt wie bisher zu versuchen, mit einer oralen oder intravenösen Verabreichung eines Antibiotikums eine genügend hohe Konzentration des Wirkstoffes an der...

FIAGON expandiert außerhalb Europas mit neuem medizinischem Navigationssystem

Chirurgen verwenden FIAGON-Systeme, um den intraoperativen Verlauf zu kontrollieren und in der HNO-Chirurgie, der Kopfchirurgie und der Neurochirurgie die Instrumente zu positionieren. Die V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG beteiligt sich mit 6,48 % Anteilen an der FIAGON GmbH. Mit der Investition der V+ werden das internationale Marketing und der Vertrieb vor allem außerhalb Europas erweitert. Die FIAGON ist aktuell in allen wichtigen europäischen Märkten aktiv. Das Produktportfolio mit Navigationssystemen für die Nasenchirurgie, die Ohrenchirurgie und die plastisch- rekonstruktive Chirurgie wird im nächsten Entwicklungsschritt für andere...

Inhalt abgleichen