universität rostock

Drahtlos oder verkabelt – Systeme miteinander kommunizieren lassen

Kostenfreier berufsbegleitender Zertifikatskurs „Vernetzte Systeme“ an der Universität Rostock Wer ein Foto vom Smartphone ausdrucken möchte, kann dieses über WLAN oder Bluetooth an den Drucker senden und sein Bild so auf Papier bringen. Doch wie funktioniert eine solche „Unterhaltung“ zwischen zwei Geräten? Um eine reibungslose Kommunikation zu gewährleisten, müssen die Systeme miteinander vernetzt werden. Steigt die Zahl der Systeme, die miteinander verbunden werden sollen, steigen auch die Schwierigkeiten bei der Vernetzung. Wie können Geräte zuverlässig miteinander kommunizieren? Findet die Kommunikation kabelgebunden oder drahtlos statt, lokal oder über das Internet, nutzergesteuert oder von Maschine zu Maschine? Die Universität Rostock bietet zu diesem Thema den kostenfreien berufsbegleitenden Zertifikatskurs „Vernetzte Systeme“ an. Der Weiterbildungskurs vermittelt Grundlagen zur Rechnerkommunikation und richtet...

Gartentherapie studieren und anwenden

Berufsbegleitendes Zertifikatsprogramm – bis 29. Februar anmelden Gartentherapie ist eine Therapieform, bei der die Beschäftigung mit Pflanzen und Garten gezielt zur Stärkung des sozialen, psychischen und körperlichen Wohlbefindens von Menschen eingesetzt wird. Im deutschlandweit einzigartigen universitären Zertifikatskurs an der Universität Rostock „Garten & Gesundheit – Gartentherapie“ lernen u.a. Ergotherapeuten, Fachkräfte in der Gerontologie, Geriatrie und Rehabilitation, Sozialpädagogen und Gärtner in multiprofessionellen Gruppen. Sie erstellen zielgruppenspezifische gartentherapeutische Konzepte und reflektieren deren Umsetzung in der Praxis. „So wie Pflanzen wachsen und gedeihen, können auch Menschen wachsen und gedeihen“, erklärt Dipl.-Ing. Thomas Henschel (Landschaftsarchitekt und Akademischer Experte für Gartentherapie, Rostock). „Gartentherapie ist eine Schnittmenge zwischen grünen, sozialen und pädagogischen...

Berufstätige testen Fernstudium

Am 10. Juli berufsbegleitendes Masterstudium Technische Kommunikation an der Universität Rostock ausprobieren Die Entscheidung für ein Fernstudium wird von vielen Fragen begleitet, zum Beispiel: Was bringt mir das Studium – beruflich und persönlich? Am Schnupperstudientag des Fernstudiengangs Technische Kommunikation der Universität Rostock haben Interessenten die Gelegenheit, ein reguläres Seminar zu besuchen und sich ein authentisches Bild vom Studieren neben dem Beruf zu machen. Sie kommen mit Studierenden und Lehrenden ins Gespräch und können sich umfassend vom Studiengangsteam beraten lassen. Die Teilnehmer erwartet am 10. Juli 2015 ein Seminartag zum Themengebiet Juristische und normative Anforderungen in der Technischen Dokumentation. Prof. Dr. Marina Tamm gibt von 14 bis 17 Uhr einen Einblick in das Kennzeichnungsrecht mit dem Schwerpunkt UWG (Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb). Die Teilnahme am Schnupperstudientag ist kostenfrei,...

Edward Snowden bald Ehrendoktor der Universität Rostock?

Ein Blogbeitrag bei Peira _Gesellschaft für politisches Wagnis e.V. Berlin, 31.03.2014: Im November 2013 beschloss die Philosophische Fakultät der Universität Rostock in der Sitzung ihres Fakultätsrates auf Antrag des Dekans Prof. Hans-Jürgen von Wensierski und der beiden Prodekaninnen Prof. Gesa Mackenthun und Prof. Elizabeth Prommer, ein Verfahren in Gang zu setzen, in dem die Möglichkeit geprüft wird, dem US-amerikanischen Staatsbürger Edward Snowden die Ehrendoktorwürde der Fakultät zu verleihen. Wie einer Presseerklärung der Universität Rostock von 15.12.2013 zu entnehmen ist, begründeten die Dekane ihren Antrag...

Fit für das Lehren mit neuen Medien

Ob neue Medien wirklich das Lernen und Lehren verändern, wird von Wissenschaftlern unterschiedlichster Fachbereiche erforscht und in der Praxis heftig diskutiert. Klar ist jedoch: neue Medien bringen neue Möglichkeiten der Wissensvermittlung. Der Fernstudiengang „Medien & Bildung“ an der Universität Rostock macht Berufstätige in zwei Jahren fit für die Konzeption und Umsetzung von mediengestützten Bildungsangeboten. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Masterstudiengangs – Mediendidaktik, Bildung in der Mediengesellschaft, Projekt- und Wissensmanagement, Multimedia und Computervermittelte Kommunikation – eröffnen berufliche...

Innovative Weiterbildung in Technischer Dokumentation

An der Universität Rostock startet am 20. September 2010 eine berufsbegleitende Weiterbildung in technischer Dokumentation, die im norddeutschen Raum einzigartig ist. Ingenieure, Naturwissenschaftler, technisch interessierte Journalisten und Geisteswissenschaftler lernen in vier Monaten, technische Inhalte anwenderfreundlich und ansprechend zu visualisieren. Dabei geht es um die bildliche Aufbereitung von Bedienungsanleitungen, Serviceunterlagen und interaktiven Hilfesystemen. Themenschwerpunkte der berufsbegleitenden Weiterbildung sind optische Gestaltung und Layout, Typographie, Bildschirmgestaltung, bildhafte Darstellung und digitale...

Erneuerbare Energien sind Zugpferd für grünen Arbeitsmarkt

Rostocker Fernstudiengänge machen Berufstätige zu Spezialisten Der Umweltarbeitsmarkt ist 2009 im Vergleich zum Vorjahr weiter gewachsen, wenn auch nicht ganz so stark wie in den Jahren zuvor. Der Wissenschaftsladen Bonn hat die Stellenanzeigen im Umweltbereich analysiert und kommt zu dem Schluss, dass die Nachfrage nach qualifizierten Beschäftigten in den Arbeitsmärkten rund um grüne Produkte und Dienstleistungen weiterhin steigt. „Das Wachstum im Umweltschutz ist maßgeblich bestimmt von der rasanten Entwicklung im Bereich erneuerbare Energien“, sagt Arbeitsmarktexperte Krischan Ostenrath. Nehme man den Gesamtanstieg an...

Schnupperstudenten testen das berufsbegleitende Fernstudium

Kostenfreie Praxisseminare und Lehrmaterialien im Mai und Juni 2010 Ein Fernstudium an der Universität Rostock eröffnet neue Perspektiven – im Beruf wie im Privatleben. Wer sich davon überzeugen möchte, hat dazu die Gelegenheit an den Schnupperstudientagen der drei Fernstudiengänge im Mai und Juni. Die Schnupperstudenten besuchen reguläre Seminare, Vorlesungen und Exkursionen mit eingeschriebenen Studierenden und erhalten für vier Wochen kostenfrei Lehrmaterialien zum Selbststudium. So können sie sich ein authentisches Bild vom Studienalltag machen und praktisch ausprobieren, ob das Fernstudium zu ihrem Leben passt. Der...

Erfolgreiche Unternehmen bauen auf motivierte Mitarbeiter

Kurs Führung und Personalpsychologie startet im Mai Neben dem betriebswirtschaftlichen Erfolg haben vorausschauende Unternehmer immer auch das körperliche und psychische Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter zum Ziel. Schließlich sind engagierte Teams und motivierende Führungskräfte das Herzstück langfristig erfolgreicher Firmen und Organisationen. An der Universität Rostock können Führungskräfte und Personalverantwortliche, Team- und Projektleiter ihr Wissen über Führung und Personalpsychologie erweitern und an praktischen Beispielen den Umgang mit Herausforderungen in der Personlauswahl und Personalentwicklung trainieren....

Berufstätige testen Fernstudium

Familienfreundliches Studieren neben dem Beruf – das verspricht die Universität Rostock ihren Fernstudierenden. In zweijährigen Masterprogrammen und dreimonatigen Zertifikatskursen lernen Menschen aus ganz Deutschland bei freier Zeiteinteilung. Drei Studiengänge stehen derzeit zur Wahl: „Medien & Bildung“, „Umweltschutz“ sowie „Umwelt & Bildung“. Von großem Vorteil ist der interdisziplinäre Ansatz, mit dem Studierende und Dozenten verschiedener Fachrichtungen aktuelle Fragestellungen beleuchten und Lösungsansätze diskutieren. Ingenieure, Geisteswissenschaftler, Pädagogen und viele andere Akademiker studieren mit...

Inhalt abgleichen