Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

unhaltbare Zustände

Genießen bei einem Reizdarm erlaubt - Verträgliche Low Carb Speisen

Autorin Beuke beschreibt ihren Weg zur Heilung, ihre Verdauungsprobleme durch Lebensmittelkombinationen (Fabriknahrung) und wie sie lernte, mit Hilfe eines Langzeittagebuches ihre Verdauungsprobleme auf den Grund zu gehen. Fünf lange Jahre litt die Autorin an der Krankheit Reizdarm, ehe sie durch Disziplin und Nahrungsumstellung (Low Carb) wieder zurück in ein ganz normales Leben fand. Seit 2009 geht sie in die Öffentlichkeit und schreibt ungeniert über den Darm und seine „Plagen“. Ihr erstes Buch „unhaltbare Zustände“, ist ihr eigener Erfahrungsbericht über Gewichts- und Darmprobleme. Im gleichen Jahr kam ihr erstes elektronisches Kochbuch beim tredition-Verlag in Hamburg auf dem Markt. In den darauf folgenden Jahren publizierte sie weitere Bücher, unter anderem in Kooperation mit der Bestsellerautorin Jutta Schütz, bekannt durch das Buch „Plötzlich Diabetes“. Mit dem aktuellen Buch „Wohltaten für den Darm“ erhält...

"unhaltbare Zustände" haltbar gemacht

Immer mehr Menschen leiden Höllenquallen auf dem stillen Örtchen. Mehrmals täglich werden sie attackiert mit starken Bauchkrämpfen und Durchfällen. Kaum ein Betroffener offenbart sich darüber zu reden, es ist immer noch ein Tabu-Thema in der Gesellschaft, allerdings finden einige den Weg in das Internet, um sich anonym Informationen zu beschaffen in einem speziellen Forum für Darmprobleme. Andere hingegen laufen zum Arzt und rennen anschließend in die Apotheke und verirren sich im Medikamentendschungel. Meine persönliche Geschichte mit Bauchkrämpfen und täglichen Durchfällen fing im Jahr 2004 an. Ich entschied mich erst im Jahr 2006 für einen Besuch bei meinem Hausarzt, nachdem ich schon alle freiverkäuflichen Medikamente verzehrt hatte. Er überwies mich zum Darmspezialisten, jedoch blieb die Ursache verborgen und somit kam keine Diagnose zustande. Mithilfe von rezeptpflichtigen Tabletten und den allgemeinen Tipp in der Tasche, dass...

"Meine verträgliche Küche", ein ganz spezielles Koch- und Back Buch für den empfindlichen Darm

Die Autorin Sabine Beuke hat in dieser Woche ihr zweites Buch über kohlenhydratarme Ernährung in Bezug auf den Darm veröffentlicht. Sie erfüllte somit die Wünsche ihrer Leserschaft, schnelle Rezepte für den empfindlichen Darm neu zu kreieren und auch die Anfragen nach Frühstücks-, und Abendessensvorschläge, sowie Zwischenmahlzeiten bleiben nicht unbeantwortet. Schon ihr erstes Buch „unhaltbare Zustände“ beschäftigt sich mit kohlenhydratarmer Ernährung und damit verbundene positive Auswirkungen auf den Darm. Sie selbst als Betroffene in Sachen Darmprobleme konnte mit dieser Ernährung ihre Verdauungs- und Darmbeschwerden bekämpfen. Sie möchte anhand ihrer eigenen Erfahrungen Aufklärung leisten, um Menschen zu helfen, die ähnliche oder sogar die gleichen Probleme mit ihrer Verdauung haben. Deshalb kommen auch nicht nur einfache und schnelle Rezepte in ihrem neuen Buch vor, sondern es beinhaltet auch Informationen rund um den Verdauungsweg,...

Interview mit der Autorin Sabine Beuke

Berlin, den 28. Januar 2010 Sabine Beuke wurde 1964 in Bremen geboren, verheiratet und lebt mit ihrer Familie in der gleichnamigen Stadt. Viele Jahre arbeitete sie in der Lebensmittelbranche. Seit über 20 Jahren ist sie ehrenamtliche Betreuerin von einer behinderten Person vom Amtsgericht Bremen eingesetzt. Zwei weitere Ehrenämter begleiten ihren Lebensweg. Sie kümmert sich um die Belange von älteren Menschen und ist zusätzlich in einer katholischen Kirche tätig. Singer: Frau Beuke, Sie haben letztes Jahr das Buch "unhaltbare Zustände" im Verlag BoD veröffentlicht. Woher hatten Sie die Idee für dieses Selbsthilfebuch? Beuke:...

Inhalt abgleichen