tiergesundheit

Hilfe für Hund und Katze bei Durchfall und Arthrose

Neue Präparate für Tiergesundheit demnächst in der Apotheke erhältlich München, im Mai 2019. Wenn das Haustier leidet, ist rasches Handeln gefragt. Für zwei bei Hunden und Katzen sehr häufig auftretende Probleme gibt es ab Mitte Mai Hilfe aus der Apotheke: Mit Narumed® Arthrose und Narumed® Diarrhoe können Tierbesitzer ihre Vierbeiner bei Gelenkverschleiß sowie bei und nach akutem Durchfall unterstützen – und das auf schonende Weise. Durchfall (Diarrhoe) tritt bei Hunden und Katzen häufig in Verbindung mit Kraft- und Appetitlosigkeit, krampfartigen Bauchschmerzen und Flüssigkeitsverlust auf. Hier bietet Narumed® Diarrhoe schnelle Hilfe dank einem 3-fach-Komplex: Eine speziell abgestimmte Kombination aus Mineralstoffen gleicht den durchfallbedingten Elektrolyt-Verlust wieder aus. Das natürliche Tonmineral Bentonit bindet Viren, Bakterien und Schadstoffe im Darm, sodass der Körper diese einfach ausscheiden kann. Der Mikrokulturen-Stamm...

Schüßler-Salze Mischungen für Tiere

Erfahrungsberichte, mit denen Schüßleranwender erfolgreiche Behandlungen dokumentieren, sind gerade auch für neue Anwender immer sehr motivierend und liegen uns im Schüßler Forum hundertfach vor. Im April erreichte mich ein Erfahrungsbericht eines Hundehalters, mit dem er sich für eine Empfehlung von mir bedanken wollte. Es ging um ein Schüßler-Salze-Kombipräparat aus dem APOPET Sortiment für Tiergesundheit, mit dem er bei seinem Vierbeiner sehr gute Erfahrungen gemacht hat. Nachlesen können Sie diesen und alle uns vorliegenden Erfahrungsberichte direkt im Schüßler Forum unter der entsprechenden Rubrik (https://www.schuessler-info.de/forum.html). Ich möchte hier den Raum nutzen, um Ihnen diese Produktgruppe der omp-Versandapotheke kurz vorzustellen. Aus vielen Zuschriften weiß ich, dass Tierbesitzer für die Behandlung ihrer Haus- aber auch Stalltiere gerne und immer öfter auf Schüßler Salze zurückgreifen. Die Firma Orthim...

René Ermes verstärkt vetproduction als Portalmanager

Der Informationswirt verantwortet die Tiermedizin-Portale der vetproduction Köln. René Ermes ist seit dem 1. August neuer Portalmanager bei der vetproduction GmbH. Die auf Tiermedizin und Tiergesundheit spezialisierte Kölner Digital-Agentur ist einer der führenden Anbieter für tiermedizinische Inhalte im deutschsprachigen Raum. Ermes ist primär für die inhaltliche und monetäre Weiterentwicklung der reichweitenstarken Tierhalter-Website Tiermedizinportal.de (www.tiermedizinportal.de), sowie für die neue Tierärzte-Plattform Vets online (www.vets-online.de) zuständig. Diese Portale finanzieren sich vor allem über klassische Online-Werbung, Display-Kampagnen, Themen-Specials, Advertorials sowie Affiliate-Programme. Der 39-Jährige bringt viel Know-how im Online-Produktmanagement und Portalmanagement mit. So hat der Diplom-Informationswirt umfangreiche berufliche Erfahrungen unter anderem beim Gesundheitsportal Onmeda (www.onmeda.de),...

Online-Fortbildungen zu Herzgesundheit, Darmparasiten und Befruchtungschancen bei Hunden

Portal akademie.vet präsentiert Webinare für Tierärzte, Halter und Züchter Die Online-Plattform www.akademie.vet startet am Donnerstag, den 01.09.2016 mit dem Live-Vortrag „Herzerkrankungen verstehen – ist angeboren immer erblich?“ mit Privatdozentin Dr. Marianne Skrodzki die Vortragsreihe für Tierärzte, Tierhalter und Züchter. Die Online-Akademie möchte einen Zugang zu aktuellen und fundierten Fachinformationen rund um Kleintiere, Pets, Groß- und Nutztiere bieten und einen aktiven und regen Wissensaustausch zwischen Fachpersonal und Tierhaltern bzw. Züchtern fördern. Über Live-Vorträge mit der Möglichkeit zur...

„fodjan Stallgeflüster“: Ein Gewinnspiel für Landwirte und den Agrarnachwuchs

Dresden, Dezember 2015. Die Dresdner fodjan GmbH, Hersteller von innovativer Fütterungssoftware für Milchkühe, hat sich eine besondere Weihnachtsaktion ausgedacht. Beim „fodjan Stallgeflüster“ bekommen Landwirte wertvolle Tipps zur Milchviehhaltung und obendrein die Chance, sieben attraktive Überraschungen zu gewinnen. Bessere Tiergesundheit und hohe Kosteneinsparungen fodjan smart feeding bietet eine Lösung zur Verbesserung von Tiergesundheit und Leistungsfähigkeit für Milchkühe. Die Software ermöglicht den optimierten Einsatz selbst angebauter Futtermittel sowie den entsprechenden Futterzukauf. Gleichzeitig werden...

AVA-Tagung: Tiergesundheit - Arzneimittel – Tierwohl – Antibiotikareduktion – Präventivmedizin – Tier- und Verbraucherschutz

14. internationale Tierärztetagung der Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) vom 20. - 23. März in Göttingen mit wichtigen aktuellen tiermedizinischen Themen Bereits zum 14. Mal veranstaltet die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) vom 20. bis 23. März 2014 in Göttingen die wichtigste Jahrestagung für Veterinärmediziner, die Rinder- und Schweinebetriebe tierärztlich betreuen. Diese AVA-Fortbildung steht unter dem Motto: Tierärztliche Bestandsbetreuung im Rinder- und Schweinebetrieb – Tierärztin und Tierarzt in ihrer Verantwortung für Tier, Mensch und Umwelt. Die insgesamt 4-tägige Veranstaltung der Veterinärmedizin...

Die Lebenserwartung von Kleintieren hat sich stetig erhöht

Katzen und Hunde machen in Deutschland nur 0,2 % aller Versuchstiere aus, Ratten und Mäuse werden dagegen in 86 % der Fälle eingesetzt [BMVEL, 2008]. Darum möchte ich in dieser Arbeit hauptsächlich Ableitungen von Humanstudien und Tierstudien an Nagern ansprechen, da diese durch vermehrte Forschung zahlreicher vorhanden sind. Für die meisten Krebsarten bei Kleintieren (besonders bei Hunden) lassen sich starke Ähnlichkeiten zum Menschen feststellen [Khanna et al., 2006; Misdorp and Weijer, 1980]. Weiters konzentriere ich mich auf die am häufigsten auftretenden Tumore bei Hund und Katze. Rassenspezifisch häufig vorkommende Krebsarten...

Tierärzte auf Studienreise mit Pfizer Tiergesundheit

Mit Innovation an die Spitze Tierärzte auf Studienreise mit Pfizer Tiergesundheit Berlin, September 2012. Anfang September veranstaltete Pfizer Tiergesundheit eine Studienreise für Rindertierärzte in die Niederlande. Das mehrtägige Seminar mit dem Themenschwerpunkt Eutergesundheit hatte zum Ziel, Tierärzten erfolgreiche Milch-wirtschaftskonzepte näher zu bringen. Insgesamt 16 Veterinärmediziner aus ganz Deutschland reisten am 3. September 2012 nach Amsterdam, um von dem technologischen und wissenschaftlichen Fortschritt bei den nieder-ländischen Milchwirtschaftskonzepten zu lernen. Bei diesen nimmt der Tierarzt eine...

Der mit den Schweinen flüsterrt: Die Kommunikation mit dem Schwein verbessert das Tierwohl

Die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) aus dem münsterländischen Horstmar-Leer hat in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Fachtierarzt und Schweinespezialisten Dr. Kees Scheepens, genannt auch „der Schweineflüsterer“, einen zweitägigen Kurs zur „Verfeinerung der Tierbeobachtung“ und dem „Aufspüren und Deuten von Schweinesignalen“ durchgeführt. Ziel dieses Seminars, gleichermaßen für Tierärzte und Landwirte angeboten, ist, das Auge des Tierbeobachters zu schärfen und aus diesen „Schweinesignalen“ entsprechende Konsequenzen zu ziehen. Dies dient dem Tierwohl und natürlich damit auch dem nachhaltigen Verbraucherschutz,...

Gesundheitscheck für Katzen und Hunde im Herbst

Der Übergang von der warmen zur kalten Jahreszeit macht nicht nur Menschen zu schaffen. Auch Haustiere haben mit trockener Heizungsluft, den ständigen Wetterwechsel, extremen Temperaturschwankungen, aber auch mit lästigen Parasiten zu kämpfen. Vor allem Hunde und Katzen, die sich abwechselnd im Freien und im Haus aufhalten, können während der Heizperiode unter schuppiger und juckender Haut leiden. Wie beim Menschen auch, kann die trockene Luft dazu führen, dass Haut und Haarkleid spröde werden. Damit es gar nichterst so weit kommt, sollte jetzt ein besonders hochwertiges Futter angeboten werden oder das Futter mit Ölen angereichert...

Inhalt abgleichen