Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

teddy

Stofftiere als begehrte Sammlerobjekte

Kuscheltiere aus Plüsch oder anderen weichen Materialen werden meist in Tier- oder Phantasieformen gefertigt. Die beliebteste Form des Kuscheltiers für Kinder ist nach wie vor der Teddybär, der seit über 100 Jahren Einzug in die deutschen Kinderzimmer hält. Das Kuscheltier als Begleiter auf dem Lebensweg Es ist das vermutlich beliebteste Geschenk für Kinder, Babys und Säuglinge: Kuschel- und Stofftiere begleiten Kinder auf ihrem Lebensweg, und regen Dank enger Bindung und kreativer Gestaltung die Phantasie des Kindes an. Ob Beschützer, Spielgefährte oder Kummerkasten: Teddys von Steiff oder anderen Herstellern sind sowohl Trostspender als auch Freunde und Einschöafhilfen. Stofftiere als begehrte Sammlerobjekte Aber nicht nur bei Kindern sind Stofftiere ein willkommenes und zeitloses Geschenk. Auch unter Erwachsenen haben sich die Plüschtiere mittlerweile zu begehrten Sammlerobjekten entwickelt. Besonders gefragt sind ältere...

Knöpfchen – ein gereimtes Kinderbuch ab 4 Jahren

Neues muss nicht immer besser sein: Das lehrt uns Teddy Knöpfchen, der nun schon bald hundert Jahre zählt und so manches Abenteuer in seinem langen Leben bestritt. Ein Auge hat er dabei einbüßen müssen und trägt seitdem an dieser Stelle einen grasgrünen Knopf. Das Fell ist längst strubblig und mit allerhand bunten Flicken gespickt. Zugegeben: Knöpfchen sieht ein wenig komisch aus. Doch das stört die kleine Jule ganz und gar nicht. Denn ohne Knöpfchen kann Julchen einfach nicht einschlafen. Knöpfchen ist nämlich nicht nur uralt, er hat auch eine ganz besondere Gabe. Ganz leise muss man sein und Knöpfchen fest an die Wange drücken, dann beginnt er Geschichten zu erzählen mit denen er eine Leiter zum Traumland baut. Dem kleinen Julchen glaubt das natürlich keiner. Und so wird Julchen zum Geburtstag mit einem neuen Teddy überrascht. Brummel heißt der und brummt so wohlig, dass es eine Freude ist. Das Fell ist kuschelweich und wie...

15.02.2008: | | |

Künstlerteddy-Ausstellung in Dachau

Am Sonntag den 24.02.2008 tanzt im Ludwig-Thoma-Haus in Dachau von 11.00 - 16.00 Uhr im wahrsten Sinne des Wortes der Bär. Ca. 30 namhafte Bärenmacher/innen stellen im Rahmen der Teddybären-Verkaufsausstellung „Teddy-Vernissage“ ihre aktuellen Teddy-Kreationen für interessierte Sammler und Bärenfreunde aus. Bei den meisten dieser behaarten „Seelentröster“ handelt es sich um sogenannte Künstlerbären, die üblicherweise als hochwertige Einzelstücke liebevoll entworfen, gefertigt und teilweise auch bekleidet werden. Darüber hinaus können Zubehör zum Bärenmachen (z.B. Mohairstoffe, Glasaugen, Bastelpackungen), Accessoires und Kunstartikel rund um das Thema „Teddybär“ erworben werden. Unter den Ausstellern befinden sich neben namhaften Bärenkünstlerinnen auch zahlreiche Sieger diverser nationaler und internationaler Bärenwettbewerbe. Somit erwartet die Besucher dieser Veranstaltung nicht nur ein großes Angebot an Teddybären,...

Inhalt abgleichen