taschenuhren

Bielefelder UHRENAUKTION mit seltenen Raritäten

Die Uhrensammlung eines Bielefelder Unternehmers wird im Auftrag der Erben versteigert. Auf der Bielefelder Uhrenauktion des Auktionshaus OWL kommen am Samstag, dem 23. Oktober, ca. 200 hochwertige und seltene Sammleruhren & Luxusuhren zur Versteigerung. Die meisten Uhren der Versteigerung stammen aus dem Nachlass eines Bielefelder Unternehmers, die Uhrensammlung wird im Auftrag der Erben international zum Höchstpreis versteigert. Dabei sind Taschenuhren, Armbanduhren, Taucheruhren, Fliegeruhren und Chronographen mit zusätzlichen Funktionen. Auch einige der seltenen Schleppzeiger Chronographen, auch Rattrapante genannt, sind in der Sammlung vertreten. Dabei sind viele Uhren in Edelstahl, aber auch in Silber und Gold gefertigt worden. Klangvolle Namen der Uhrengeschichte sind dabei wie die Manufakturen & Hersteller Lange & Söhne Glashütte, Cartier, Rolex, Omega, Sinn, Jaeger LeCoultre, Breitling, Ulysse Nardin, Henry Moser, Longines,...

Zeit für Hamburg - Eine Uhr der Sternwarte und ihr historisches Umfeld

Christoph Prignitz untersucht in "Zeit für Hamburg" eine besondere Uhr und wirft dabei zugleich einen Blick auf das Thema Zeit und Leben. Ziel dieser neuen Arbeit ist es, eine silberne Taschenuhr, die 1888 von der Hamburger Sternwarte angekauft wurde, in ihren historischen Hintergrund einzuordnen. In diesem Zusammenhang geht es um die Dynamik von Leben und Arbeit vor und nach 1900, die präzise Zeitmessung notwendig machte. In Hamburg spielten die Sternwarte und die Seewarte hier eine wesentliche Rolle. Die dort benutzten Taschenuhren wurden zum Vorbild; wenn der Kunde über die entsprechenden Mittel verfügte, konnte er Vergleichbares im Handel erwerben und seinen Alltag strukturieren. Präzisionsuhren stehen damit für den Schritt in die Moderne. Ein wenig erforschtes Thema ist der Umgang mit diesen neuen Zeitstrukturen. Populärliterarische Quellen belegen in welcher Hinsicht viele Menschen mit dem Leben nach der Uhr Probleme hatten. Exemplarische...

Ein Familienunternehmen mit Traditionsbewusstsein

Seit 1967 ist der Uhren-Shop Ihr Uhrenfachhändler. Das verschafft ihm eine lange Zeit, um Erfahrung in diesem Bereich zu sammeln. Das ganze Jahr über gibt es immer wieder Artikel zu Spezialpreisen und das natürlich bei höchster Qualität, denn nichts anderes kommt dem traditionsbewussten Familienunternehmen ins Haus. Momentan sind grosse Uhren für Damen und Herren in der Mode. Aber natürlich kann auch jeder seinen eigenen Stil bei Armbanduhren finden. Manche haben ihn schon gefunden und tragen immer noch eine Casio Digitaluhr wie es sie schon vor 30 Jahren gab oder die sportliche Uhr von Luminox. Aber auch Klassiker wie Junghans oder Citizen machen sich immer gut am Handgelenk und sind zeitlos. Der Uhren-Shop hat auch immer etwas parat für ein ausgefallenes Geschenk. Taschenuhren eignen sich hier z. B. besonders gut. Taschenuhren gibt es auch von Mondaine. Der Name wird Ihnen vielleicht geläufig sein, denn hier handelt es sich um...

Inhalt abgleichen