sustainability

FLORIS wurde als „High Performer“ mit dem Zertifikat Sustainable Meetings Berlin ausgezeichnet!

Berlin, 12.05.2020. Das Unternehmen FLORIS Catering erhielt als „High Performer“ das Zertifikat „Sustainable Meetings Berlin“. Die Auszeichnung nimmt die Geschäftsführerin Kerstin Vlasman vom visitBerlin Convention Office entgegen. FLORIS stellte sich damit zu Coronazeiten einem anspruchsvollen Onlineaudit, um sein Unternehmen und die Caterings zukünftig noch nachhaltiger zu gestalten. So vereinen sich in diesem Zertifikat die vier Säulen der Nachhaltigkeit: Umwelt, Gesellschaft, Ökonomie und unternehmerische Verantwortung. „Das Zertifikat Sustainable Meetings Berlin leitet uns zu einer stetig steigenden unternehmerischen Nachhaltigkeit und verankert einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in unserem Unternehmen.“ sagt Geschäftsführerin und Inhaberin von FLORIS Catering Kerstin Vlasman. Das Audit wurde aufgrund der Corona-Pandemie zum ersten Mal remote durchgeführt. Insgesamt wurden fast 60 Kriterien in den Bereichen...

DURABLE Trendpaper: Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz – Viel Luft nach oben

DURABLE Trendpaper: Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz Viel Luft nach oben Iserlohn, Februar 2020: Klimaschutz und Nachhaltigkeit gehören aktuell zu den vorherrschenden Themen. Millionen Menschen aus über 150 Ländern gehen mittlerweile auf die Straße und demonstrieren für eine lebenswerte Zukunft. Klar ist, dass neue Wege eingeschlagen werden müssen. Das betrifft alle: Privatpersonen, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Staaten. Modern Work Experte DURABLE hat sich mit der Frage auseinandergesetzt, wie es aktuell um die Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz bestellt ist. Welche Lösungsansätze lassen sich kurz- und mittelfristig in den Arbeitsalltag integrieren? In diesem Trendpaper hat DURABLE unterschiedliche Arbeitsumgebungen in europäischen Ländern genauer unter die Lupe genommen, vom Büroarbeitsplatz über die Produktion und Logistik bis hin zum Einkauf. Erstes Fazit: Auch wenn die aktuelle Situation noch unbefriedigend ist,...

SONGWON continues to strengthen its in-house sustainability efforts

Ulsan, South Korea – December 17, 2019 – SONGWON Industrial Co., Ltd. (www.songwon.com) today reported some of its successful in-house sustainability efforts relating to both energy conservation and efficiency, and emphasized its commitment to the environment across the organization. At SONGWON’s Panoli site in Gujarat, India, the company’s hub for specialty chemicals, both energy efficiency and conservation have been at the top of the agenda. “The plant team has been concentrating its efforts on developing effective actions directly intended to conserve energy in the area of electricity but also natural gas which will dramatically reduce emissions and benefit the organization with cost savings too,” explains Byungsoo Boo, Leader Operations. According to Boo, SONGWON has also begun replacing its natural gas fired steam boiler at the Panoli facility with an agro-waste fired steam boiler. When completed it will mean a successful shift...

Aufruf zum Green Product Award 2020

Berlin, 29. Juli 2019 – Green Product Award Call 2020 Zum siebten Mal können grüne Produkte und Konzepte beim internationalen Green Product Award eingereicht werden. Dieses Jahr sind Hersteller, Designstudios & Agenturen eingeladen, Ihre Lösungen zum Thema „Future Village“ einzureichen. Die Award-Einreichungen füllen das grüne Haus der Zukunft, wo nachhaltiges Wohnen & Arbeiten erlebbar gemacht wird – in den Kategorien Architektur, Bad, Elektronik, Fashion, Kinder, Konsumgüter, Küche, Material, Mobilität, Outdoor, Office, Wohnen & Freestyle. Im März werden die Gewinner und Nominierten (Selection) auf dem Green...

German LED Tech GmbH treibt Technologiewechsel auf LED in Deutschland voran

Gerlingen, 3. Februar 2016. Energieeffizienz, Kostenersparnis und Nachhaltigkeit – mit den neuen LED Lösungen von German LED Tech ist es dem europäischen Leuchtröhrenhersteller gelungen, den Branchenstandard auf ein neues Niveau zu heben und ein systematisches Energiemanagement zu gewährleisten. Mit dem Umstieg auf die neue, dritte Generation GLT TUBES reduzieren sich sowohl Energiekosten als auch der CO2-Ausstoß um 80 Prozent gegenüber herkömmlichen Leuchtstoffröhren. Die lange Lebensdauer der neuen Röhren (50.000 Betriebsstunden) senkt zusätzlich die laufenden Betriebskosten. Die zukunftsorientierte Technologie ermöglicht...

Losberger erfolgreich als „Sustainable Company“ re-zertifiziert

Losberger erfolgreich als „Sustainable Company“ re-zertifiziert Bereits im letzten Jahr erhielt Losberger das branchenspezifische Nachhaltigskeits-Zertifikat vom FAMAB Verband Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt überall auf der Welt immer mehr an Bedeutung. Dies gilt auch für die Messe- und Eventbranche. Der 2011 vom Verband Direkte Wirtschaftskommunikation e.V. (FAMAB) entwickelte Branchenstandard „Sustainable Company powered by FAMAB“ für nachhaltiges Wirtschaften in der Live-Kommunikation geht nun in die zweite Runde. Seit August 2013 gibt es die an die aktuellen Nachhaltigkeitsentwicklungen angepasste Zertifizierung „Sustainable...

Fachkräftemangel: Nachhaltige Unternehmen ziehen Talente an

(ddp direct) Lüneburg, 20.08.2013. Der Fachkräftemangel verschärft den Wettbewerb um Talente. Unternehmen, die ihren Mitarbeitern Sinn vermitteln können, sind im Vorteil. Laut einer aktuellen Studie ist für ein Drittel der Deutschen eine sinnvolle Beschäftigung bei einem nachhaltigen Arbeitgeber wichtiger als die Höhe des Einkommens. Unternehmen sind daher gut beraten, in die Nachhaltigkeitskompetenz ihrer Mitarbeiter zu investieren. Das macht sie als Arbeitgeber nicht nur attraktiv und innovativ. Sie gewinnen auch an Glaubwürdigkeit. Denn Kunden, Partner und eine kritische Öffentlichkeit hinterfragen immer häufiger, unter...

Hurra, wir leben noch!

(ddp direct) München, 16. Januar 2013. Der für den 21. Dezember 2012 terminierte Weltuntergang hat nicht stattgefunden. Das überrascht nicht, denn für die Maya beschreibt das Datum nicht das Weltende, sondern die "Weltwende". Die neue Ausgabe der ECO-World, der große Einkaufsratgeber für nachhaltigen und ethischen Konsum, ist das Magazin für dieses neue Zeitalter. Denn die ECO-World, die ab sofort erhältlich ist, informiert Verbraucher seit 27 Jahren über ökologische Produkte und Branchen und hat so den Nährboden für das bereitet, was viele wollen und manche bereits leben: den Übergang in eine nachhaltige Welt. Die Maya...

Mit grünen Ideen schwarze Zahlen schreiben - Neuer Masterstudiengang "Sustainable Marketing & Leadership"

Die Hochschule Fresenius startet zum Wintersemester 2012/2013 an den Standorten München, Köln und Hamburg den neuen Masterstudiengang „Sustainable Marketing & Leadership“. Das viersemestrige Studium zum staatlich anerkannten Master of Arts (M.A.) ist interdisziplinär aufgebaut und vermittelt neben den betriebswirtschaftlichen Kernfächern übergreifende Inhalte aus den Bereichen Management und Marketing sowie überfachliche Qualifikationen („Soft Skills“) wie z.B. Kreativitätstechniken, Innovationsmanagement, Führungsverhalten, Ethik und Wissen über weltwirtschaftliche Zusammenhänge. Der Schwerpunkt des Masterstudiums...

Der CSR-Manager: Vertreter einer neuen Wirtschaftsweise

Das erfolgreiche Fachbuch zur professionellen Gestaltung von Unternehmens-verantwortung geht in die 2. Auflage. Karlsruhe, 12. Januar. „Corporate Social Responsibility wird ein Megatrend“ – davon war der bekannte Zukunftsforscher Matthias Horx bereits vor mehr als 5 Jahren überzeugt und traf mit seiner Prognose voll ins Schwarze. Ob CSR, Nachhaltigkeit oder Sustainability – heute gibt es kaum noch ein Unternehmen, das nicht seine soziale und ökologische Verantwortung beteuert. Doch statt einem ganzheitlichen unternehmerischen Umdenken findet man hinter der Fassade der angeblichen Nachhaltigkeit viel zu häufig hole Lippenbekenntnisse...

Inhalt abgleichen