supertuscan

Luce 2017, der 25. Jahrgang dieser Weinikone aus Montalcino

“Hier liegt die Erinnerung an den Weinberg und die Arbeit, an die Erde, die Sonne, den Klang der Zeit und das Lied der Jahreszeiten”. So Vittorio Frescobaldi, der vor 25 Jahren zusammen mit Robert Mondavi in Montalcino Luce gründete. Die fast „prophetischen“ Worte von Vittorio Frescobaldi wurden ausgewählt, um in den lebhaften Farben der Natur den Jubiläumsjahrgang - 2017 - von Luce zu schmücken. Ein originelles und neues Etikett als Abbild einer einzigartigen Weinpersönlichkeit: vor 25 Jahren innovativ, heute zeitgemäß. „Alles begann, als wir gemeinsam mit der Familie Mondavi ein Anwesen in einem für die Produktion großer Weine geradezu prädestinierten Weinbaugebiet gefunden haben“ erzählt Lamberto Frescobaldi. „Ein Weinberg im Südwesten von Montalcino mit perfekter Beschaffenheit. Die Nähe zum Meer, die Ausrichtung zur Sonne und die Einzigartigkeit der Böden verleihen diesem Gebiet eine magnetische Anziehungskraft....

Marktdebut des Ornellaia 2017 “Solare”

Premiere für einen Jahrgang mit markanter Persönlichkeit, der die Vorstellung von Harmonie revolutioniert. Endlich verlässt der Ornellaia Bolgheri DOC Superiore 2017 die Hügel von Bolgheri und den Weinkeller, in dem während seiner langen Ausbau- und Reifezeit über ihn gewacht wurde. Sein Charakter wurde mit dem Wort „strahlend“ beschrieben und jetzt ist es seine Aufgabe, mit seiner fabelhaften Eleganz die die feinsten Tafeln dieser Welt zu bereichern. „Man kann den Jahrgang 2017 nur als extrem beschreiben, ein Weinjahr, in dem Frost, Sonne und Trockenheit eine entscheidende Rolle spielten. Obwohl dieser Jahrgang das Team und uns Önologen auf die Probe gestellt hat, bin ich sehr zufrieden mit der hohen Qualität unserer Weine“ erklärt Axel Heinz,...

Le Serre Nuove dell’Ornellaia 2017: 20 Jahre Eleganz und Komplexität

Neuer Jahrgang und neues Etikett zum Jubiläum des ersten italienischen “Second Vin” Mit einem Jubiläumsetikett präsentiert sich heute der 2017er, der neue Jahrgang des Le Serre Nuove dell’Ornellaia. Exakt 20 Jahre sind vergangen, seit 1997 vom Weingut entschieden wurde, den Ornellaia mit einem Wein gleicher Klasse aber schneller trinkreif zu flankieren, einem Blend aus den vier auf Ornellaia angebauten Rebsorten – vorwiegend Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot. Und heute steht diese 20 im Zentrum des Etiketts als Erinnerung an die Erfolgsgeschichte des Le Serre Nuove dell’Ornellaia im Laufe der Jahre, die seine Pionierleistung möglich machte. Die eines lang lagerfähigen Weins, der gleichzeitig schon bei seiner Markteinführung sehr gefällig ist. Als hervorragende Expression seiner Appellation Bolgheri Rosso DOC, interpretiert mit dem Savoir Faire und dem Stil des Weinguts. Der Blend ist das Resultat...

ORNELLAIA LESE 2019: NORMALITÄT IN EINER AUSNAHMESITUATION

Charakteristisch für den Jahrgang 2019 waren wie für kaum einen anderen sehr unterschiedliche klimatische Bedingungen, in denen sich Kälte- und Regen-Perioden mit langen Zeiträumen von Hitze und Dürre abwechselten. Glücklicherweise blieb das Wetter in den für die Qualität des Jahrgangs entscheidenden Monaten August und September stabil und meist sonnig. Obwohl es nicht an Gewittern mangelte, hatten wir ausgezeichnete Bedingungen für die Reifung und Ernte – eine Bestätigung dafür, dass der 2019er ein hochkarätiger Jahrgang zu werden verspricht. ...

Doppelter Geburtstag auf Tenuta di Ghizzano

30 Jahre Veneroso und 20 Jahre Nambrot Eine glorreiche Vergangenheit im Hintergrund und eine Gegenwart, die Anlaß zum Feiern gibt. Tenuta di Ghizzano ist eines der symbolträchtigen Güter der Umgebung von Pisa mit ihren sanften, nicht weit vom Meer entfernten Hügeln. Diese werden vom Wachtturm der Familie Venerosi Pesciolini seit Jahrhunderten aus der Höhe bewacht und heute ist das Gut die Wiege eleganter Weine, die eine hochfeine und so nicht erwartete Toskana interpretieren. Ginevra Venerosi Pesciolini führt die Arbeit ihres Vaters fort und hat den Familienbesitz zu einem kleinen Weinjuwel mit perfekt ausbalanciertem Mix...

Tenuta Luce mit neuer Distribution in Asien, Mittleren Osten und Afrika

Das Sortiment des Weinguts Luce wird seit dem 1. März 2019 in Asien (ausgenommen Japan), dem Mittleren Osten und Afrika von 11 Négociants in Bordeaux vertrieben. Luce wird einer der nicht aus Bordeaux stammenden Weine sein, der vom renommierten System der Négociants verkauft wird. Auf allen anderen Märkten wird das Weingut weiter exklusiv mit den aktuellen Importeuren zusammenarbeiten, in Deutschland und Österreich mit der Firma Schlumberger, in der Schweiz mit Mövenpick Wein. In den vergangenen Jahren ist die Wertschätzung von Luce weltweit gestiegen und deshalb hat sich die Tenuta Luce dazu entschieden, den Distributionskanal...

Bald kommt der Masseto 2015 auf den Markt

Ein großer Jahrgang dank perfekter Wachstumsbedingungen Bolgheri, Toskana, 11. September 2018 – Das Weingut Masseto gibt bekannt, dass der mit Spannung erwartete Jahrgang 2015 am 1. Oktober 2018 auf den Markt kommen wird. Schon jetzt gilt er als einer der gefragtesten aller Masseto-Jahrgänge. Der Masseto 2015 ist großartig, prachtvoll, seidig und von eindeutig mediterranem Charakter. Der Jahrgang 2015 konnte in Bolgheri unter idealen Wetterbedingungen reifen mit jener stets magischen Balance zwischen Kraft und Eleganz, die den Masseto auszeichnet. Im Weinberg haben die Reben von den einzigartigen Elementen profitiert, die...

Gagliole: Spitzenjahrgang 2015 auf dem Markt und Neuigkeiten im Weinsortiment

Der Namensträger Gagliole repräsentiert den Traditionswein des Guts. Die Trauben für den Jahrgang 2015 stammen von einem prestigeträchtigen Weinberg in der Conca d'Oro in Panzano und stärken seine territoriale Identität. In seinem Blend spielt der Sangiovese die Hauptrolle, begleitet von nur einem Hauch Cabernet Sauvignon. Gagliole 2015 beeindruckt mit einem dichten, engmaschigen und süßen Tanningeflecht. Mit dem Gallùle Chianti Classico wurde ein neuer Wein aus der Taufe gehoben. Sein Name nimmt die ursprüngliche Bezeichnung für Gagliole wieder auf und würdigt die alten Terrassierungen, welche die Villa in Castellina in...

LUCE in Montalcino - Jahrgang 2017 ist im neuen Weinkeller

Lamberto Frescobaldi bekommt technische Unterstützung im Weinberg und im Keller durch Stefano Ruini Ein Winzer weiß, dass jeder Jahrgang anders ist. 2017 macht da keine Ausnahme, im Gegenteil! Charakteristisch für 2017 waren ein mildes Frühjahr mit geringen Niederschlägen, so dass Knospenbildung und Blüte verfrüht einsetzten. Glücklicherweise waren die Rebflächen von LUCE in Montalcino im April nicht von der Frostwelle betroffen, unter der Frankreich, Spanien und fast ganz Italien litten. Der Sommer war sehr heiß und trocken mit am Tag und in der Nacht weit nach oben schnellenden Höchstwerten, die den Reifevorsprung noch...

Der Luce 2014 besticht mit Bouquetnoten von roten Beeren, Kaffee und Kakao

Sangiovese und Merlot lieben die Konfrontation und jeder versucht dabei, die Oberhand zu gewinnen. Der Jahrgang 2014 kann jedoch als Demonstration dafür gelten, dass sie sich gegenseitig befruchten und einen intensiven, charaktervollen Wein hervorbringen, in dem Kraft und Weichheit, Tiefgründigkeit und Fülle zu einer perfekten Einheit verschmolzen sind. Das ist mit kurzen Worten das Profil des Luce 2014. Dieser Blend aus Sangiovese und Merlot ist der Wein, der Lamberto Frescobaldi besonders am Herzen liegt. Der 2014er präsentiert sich besonders brillant - Verdienst eines allgemein sehr kontrovers betrachteten Jahrgangs, der jedoch...

Inhalt abgleichen