Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

stille Beteiligung

IVG Gruppe Saarbrücken bietet Beteiligungen am bestehenden Immobilienportfolio mit bis zu 11% Rendite

Die IVG Immobilien Gruppe verfügt zur Zeit über einen Objektbestand im Verkehrswert von rund 3,7 Mio. Euro. Mit einer objektbezogenen Eigenkapitalrendite von über 20 % kann die seit mehr als 7 Jahren im Immobilienbereich tätige IVG Gruppe nachhaltig erwirtschaftete Renditen aus ihrer Tätigkeit nachweisen. Bereits 2003 sind die ersten Investments innerhalb der im IT-Bereich verwurzelten Muttergesellschaft getätigt worden. Um eine Trennung des IT-Geschäftes und des Immobilienengagements zu gewährleisten, wurde 2008 der operative Teil aus der Muttergesellschaft herausgelöst. Es entstanden die IVG Verwaltungs GmbH sowie deren Tochtergesellschaft IVG GmbH & Co. KG, die zusammen mit knapp 1 Mio. Euro Eigenmittel ausgestattet, die Verwaltung der neun bestehenden Zinshäuser und die Expansion des Immobilieninvestments durchführen. Die Geschäftspolitik der IVG Gruppe ist auf nachhaltigen und langfristigen Ertragserfolg ausgerichtet. Investitionen...

Auf Innovestment.de entscheiden Crowdfunding-Investoren über den Preis einer Start-Up-Beteiligung

Die online-Plattform innovestment.de bietet Privatanlegern die Möglichkeit, in einer Auktion stille Beteiligungen an Start-Up-Unternehmen zu erwerben. Damit bestimmt erstmals eine große Zahl an Investoren über den Preis einer Beteiligung und damit über den Marktwert eines Start-Ups. Die Bewertung von Geschäftsideen über einen Marktmechanismus ist eine Neuheit. Prof. Frank Piller, Lehrstuhlinhaber für Technologie- und Innovationsmanagement an der RWTH Aachen unterstreicht: "Innovestment bietet Gründungsteams die Möglichkeit, sich selbst und das eigene Geschäftskonzept einem Markturteil zu stellen. Dabei stellt die Auktionierung sicher, dass die vielversprechendsten Gründungen einen angemessenen Preis für eine Beteiligung erhalten.“ Auf dem in Deutschland knappen Markt für Gründungskapital sei dies besonders wichtig. Prof. Piller ergänzt: „Mit einem Crowdfunding wird zum einen die Marktmacht der institutionellen Investoren umgangen,...

Unternehmensfinanzierung per Auktion: Über Innovestment können Anteile am Start-Up Audiogent ersteigert werden

Die Crowdfunding-Plattform innovestment.de startet Ende Oktober mit ihrer ersten Auktion, bei der Jeder Unternehmensanteile an einem interessanten Startup erwerben kann. Mit den Magdeburger App-Entwicklern von Audiogent hat Innovestment ein attraktives Startup ausgewählt, das als Erstes von dieser neuen Form der Unternehmensfinanzierung profitieren kann. Audiogent ist das erste Unternehmen in Deutschland, das per Auktion Anteile zum Verkauf anbietet. Robert Lübke, COO von Audiogent, sagt hierzu: „Als ich von dieser Plattform hörte, war ich schnell begeistert! Erstmals wird der Unternehmenswert nicht berechnet, sondern durch Angebot und Nachfrage bestimmt.“ Bei Innovestment legen die Unternehmen einen Mindestwert fest und geben an, wieviele Anteile sie versteigern wollen. Nachdem die Auktion gestartet ist, können die Interessenten für 4 Wochen auf die angebotenen Unternehmensanteile bieten. Marcus Tonndorf (CEO, Audiogent) ergänzt hierzu:...

Agnes Gesundheitsquelle GmbH lädt Anleger zur Beteiligung an einer historischen Heilwasserquelle ein

Mit der Gründung der Agnes Gesundheitsquelle GmbH ( www.agnesgesundheitsquelle.de ) erfährt das ungarische Mohaer Heilwasser eine Renaissance, auf die viele gesundheitsbewusste Konsumenten in Ungarn und jenseits der Landesgrenzen gewartet haben. Unter einer branchenerfahrenen Geschäftsleitung und dem angestammten Markennamen soll die Flaschenabfüllung wieder aufgenommen werden. Ziel ist der erfolgreiche Absatz in In- und Ausland. Angesichts der langfristig zur Verfügung stehenden Wasserreserven wird mit Umsatzerlösen aus dieser Tätigkeit von umgerechnet ca. Euro 5,5 Mio. p.a. gerechnet. Bei einer Kapazität von 5.000 Flachen pro...

Beteiligungen der Geiblinger KG für private Kapitalgeber am Investorenmarkt geboten

Die Fa. Geiblinger KG bietet Beteiligungen für Investoren über die Dr. Werner Financial Service AG ( www.finanzierung-ohne-bank.de ) am Investorenmarkt an. Die Geiblinger KG ist in der geothermischen Energieerzeugung tätig und nutzt Temperaturdifferenzen zum Antrieb von Generatoren zur netzunabhängigen Stromproduktion. Die thermischen Anlagen kommen demnächst auf den Markt. Es handelt sich um Thermische-Kraftkopplung-Anlagen. Unter Thermischer-Kraftkopplung (TKK) versteht man vereinfacht ein Heiz-Kühlsystem, das gleichzeitig Strom produziert oder auch ein Stromkraftwerk, das gleichzeitig Wärme und Kalte liefert. Bei den Nutzern,...

Inhalt abgleichen