statistisches Bundesamt

MCM Investor Management AG: Bauboom in Deutschland erreicht Höchststand

In Deutschland wird so viel gebaut wie seit 20 Jahren nicht mehr. Magdeburg, 31.05.2021. „Deutschland baut so viele Wohnungen wie zuletzt im Jahr 2001. Der Bauboom hält trotz der Corona-Pandemie an und hat einen Höchststand erreicht“, erklären die Immobilienexperte der MCM Investor Management AG aus Magdeburg und beziehen sich dabei auf aktuelle Auswertungen des Statistischen Bundesamts. Demnach habe der Wohnungsbau in Deutschland das größte Plus im Jahr 2020 verzeichnet, erstmals so hoch wie vor 20 Jahren (2001). So erhöhte sich die Zahl der fertiggestellten Wohnungen auf 306.376 Einheiten (+ 4,6 Prozent). „Bereits seit 2011 begann der Bauboom in Deutschland. Nach der globalen Finanzkrise erholten sich die Märkte und immer mehr Menschen begannen, Immobilien zu kaufen“, fügt die MCM Investor Management AG hinzu. Nichtsdestotrotz blieben die Fertigstellungen unter dem Ziel der Bundesregierung: 375.000 neuen Wohnungen jährlich...

Thomas Filor: Zahl der Baugenehmigungen wächst und fördert den Neubau

Die Zahl der Baugenehmigung in Deutschland befindet sich auf einem Höchststand seit 2016. Immobilienexperte Thomas Filor klärt auf. Magdeburg, 17.03.2021. „Baugenehmigungen gelten zu Recht als wichtiger Indikator, wenn es um das Vorgehen gegen Wohnungsknappheit geht. Ist die Zahl der Baugenehmigungen in einem Jahr hoch, ist das Grund für Optimismus, vor allem in Ballungsräumen“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf die Zahlen für das Jahr 2020. Denn im vergangenen Jahr sind die Baugenehmigungen deutlich gestiegen – und das trotz Ausbruch der Corona-Pandemie. Laut Statistischem Bundesamt haben die Bauämter im Jahr 2020 erheblich mehr Wohnungen genehmigt, nämlich 2,2 Prozent mehr, als im Vorjahr 2019. Dabei geht es sowohl um Bewilligungen für den Bau neuer Immobilien als auch um Baumaßnahmen an bestehenden Immobilien. Zuletzt hatte es nur 2016 mehr Baugenehmigungen seit der Jahrtausendwende...

Thomas Filor: So groß ist eine durchschnittliche Immobilie in Deutschland

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie verbringen immer mehr Menschen viel Zeit zu Hause. Dabei kann es durchaus interessant sein zu wissen, wie groß die Immobilie im Vergleich zu anderen hierzulande ist. Magdeburg, 22.02.2021. „Seit Beginn der Corona-Pandemie sind immer mehr Menschen gezwungen, viel Zeit zu Hause zu verbringen. Viele stellen sich dabei die Frage, wie groß die eigene Immobilie wohl im Vergleich zu anderen ist. Mit schulpflichtigen Kindern, die zu Hause blieben, kann es auch mal ziemlich eng werden in den eigenen vier Wänden und da ist es spannend zu wissen, welch andere Lebensrealitäten es gibt. Das kann man nun mit einem neuen Tool des IW Köln ermitteln“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Daraus geht hervor, dass wenn das Eigenheim eine Wohnfläche von mehr als 41 Quadratmeter aufweist, man schon komfortabler wohnt, als die Hälfte aller Menschen hierzulande. Ab 83 Quadratmetern Wohnfläche gehört...

Thomas Filor: 40 Prozent der Mieter unzufrieden mit Wohnsituation

In Deutschland finden 40 Prozent der Mieter ihre Wohnsituation nicht optimal. Und das, obwohl die Corona-Pandemie sich kaum auf Immobilien- und Mietpreise ausgewirkt hat. Thomas Filor klärt auf. Magdeburg, 06.01.2021. „Im Jahr 2020 hat es viele Immobilienexperten dann schlussendlich doch überrascht, wie mild die Folgeschäden der Corona-Pandemie ausfielen. Das ist natürlich ein positives Zeichen. Nichtsdestotrotz verändern sich die Bedürfnisse der Menschen während einer Pandemie. Da Menschen gezwungen sind viel Zeit zu Hause zu verbringen, ändern sich auch die Ansprüche ans Wohnen“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor...

Die PROJECT Investment Gruppe über die Probleme der deutschen Wohnungswirtschaft

Aktuelle Zahlen des statistischen Bundesamtes bestätigen die Spitzenverbände der Immobilienwirtschaft. In Deutschland wir zu wenig, zu langsam gebaut. Bamberg, 07.06.2019. „Immobilien könnten gerade in Anbetracht der Tatsache der Senkung des Rentenniveaus viel dazu beitragen, Altersarmut zu vermeiden. Immerhin gelten selbstgenutzte Immobilien als wichtiger Teil der Altersabsicherung, wenn sie weitgehend entschuldet sind. Doch der Zugang zu Immobilien ist in weiten Teilen Deutschlands immer noch zu knapp“, erklärt Alexander Schlichting, der geschäftsführende Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH, die zum Bamberger...

MCM Investor Management AG: Sieben Prozent der Deutschen leben in überbelegter Wohnung

Laut einer aktuellen Studie lebt jeder vierzehnte Bürger in einer überbelegten Wohnung Magdeburg, 18.01.2019. In dieser Woche liefern die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg Zahlen des Statistischen Bundesamts zu überbelegten Wohnungen in Deutschland. Demnach lebten hierzulande im Jahr 2017 jeder Vierzehnte (sieben Prozent) in einer Wohnung, welche im Verhältnis zur Zahl der Bewohner zu wenig Zimmer hatte – somit als überbelegt eingestuft werden kann. „Mittlerweile hört man immer häufiger, dass sich beispielsweise drei Kinder ein Zimmer teilen. Vor allem in deutschen Groß- und Boomstädten spitzt...

MCM Investor Management AG über Immobilien für Pflegebedürftige

Pflegebedürftige bekommen Zuschüsse für den Umbau ihrer Immobilie – die MCM Investor Management klärt über verschiedene Fördermöglichkeiten auf Magdeburg, 11.10.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema Zuschüsse für den Umbau der Immobilie. „Menschen, die pflegebedürftig werden, müssen in vielen Fällen ihre Immobilie umbauen lassen, damit diese beispielsweise barrierefrei wird. Denn schon kleine Barrieren können zu einem Hindernis oder einer Gefahr im Alltag werden. Für junge wie alte Pflegebedürftige ist schnelles Handeln gefragt“,...

Thomas Filor über ein boomendes Baugeschäft

Das Baugeschäft in Deutschland verzeichnet ein 18-Jahres-Hoch Magdeburg, 20.12.2017. In dieser Woche macht Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg darauf aufmerksam, dass die Bauaufträge hierzulande enorm ansteigen. „Der deutsche Häusermarkt wächst enorm und die Bauunternehmen verzeichnen einen regelrechten Auftragsboom“, so Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. „Grund für diesen Trend sind die anhaltend niedrigen Zinsen und die starke Nachfrage nach Immobilien. Diese beeinflussen die Rekorde im Bauhauptgewerbe“, betont Filor und bezieht sich dabei auf Zahlen des Statistischen Bundesamts. Demnach verzeichnete...

MCM Investor Management AG aus Magdeburg zur Frage, warum weniger Wohnungen in Deutschland genehmigt werden

Hierzulande werden weniger Wohnungen genehmigt – aber warum? Magdeburg, 24.08.2017. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg darauf aufmerksam, dass in Deutschland derzeit weniger Wohnungen genehmigt werden. „Obwohl Experten davon ausgehen, dass die große Wohnungsnot, gepaart mit den niedrigen Zinsen zum gewünschten Wohnungsbauboom führen, geht diese Gleichung nicht in allen Teilen Deutschlands auf“, erklären die MCM Investor Management AG. So ist zumindest die Prognose für das erste Halbjahr 2017. Die Immobilienexperten aus Magdeburg berufen sich dabei auf Zahlen des Statistischen...

MCM Investor Management AG aus Magdeburg über die zahlreichen Baugenehmigungen

So viele Baugenehmigungen wie zuletzt 1999 Magdeburg, 23.11.2016. „In den ersten neun Monaten des Jahres 2016 wurden so viele Wohnungen genehmigt wie seit 17 Jahren nicht mehr“, wissen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg und beziehen sich dabei auf Zahlen des Statistischen Bundesamts. „Dabei handelt es sich vor allem um Wohnheime und Mehrfamilienhäuser“. Die Entwicklung zeigt deutlich, dass sich der Bauboom hierzulande fortsetzt. Insgesamt waren es 276.300 Genehmigungen und somit 24 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt am vergangenen Freitag mit. „Ein Grund für...

Inhalt abgleichen