stationsbasiert

cambio CarSharing erweitert das Angebot um eine Free-Floating-Flotte

Mit einem Free-Floating-Angebot ergänzt cambio in Bremen das stationsbasierte CarSharing. Die neue Angebotsform soll ab Sommer 2020 verfügbar sein. Bremen, 12. März 2020: Nach 30 Jahren Erfahrung im stationsbasierten CarSharing, bietet cambio ab diesem Sommer in Bremen erstmals eine Free-Floating-Flotte an. Das Angebot startet mit 50 Fahrzeugen innerhalb eines festgelegten Geschäftsgebiets. Mit der Kombination einer Free-Floating-Flotte und dem bekannten stationsbasierten Angebot verbindet der Anbieter die Vorteile beider CarSharing-Welten. An den Stationen können die Fahrzeuge wie gewohnt im Voraus gebucht werden, die Fahrt endet auf einem reservierten Stellplatz. Beim Free-Floating dagegen, werden die Fahrzeuge per App geortet, die Zeit und der Rückgabeort innerhalb des Geschäftsgebietes können frei gewählt werden. Im besten Fall gibt es einen Parkplatz direkt vor der eigenen Haustür. Auch spontane Fahrten von A nach B sind möglich. Kerstin...

Inhalt abgleichen