solar

LEIPZIG. (Ceto) So viel Rot war selten. Wir schreiben Ende März 2012, und soeben schleichen die Unternehmen der Solarbranche mit ihren Jahresberichten um die Ecke. Darin ein einheitliches Bild, ohne Weichzeichnung: In der Zeile für das operative Ergebnis (EBIT) steht allerorten ein mehr oder minder großes Minus. 183 Millionen Euro sind es bei Conergy, 233 Millionen bei Firstsolar, bei Aleo Solar ein wenig mehr als 30 Millionen Euro und jüngst vermeldet auch Centrosolar einen Verlust in Höhe von 13 Millionen Euro. Der Dauerwackelkandidat Q.Cells liegt bei -717,4 Millionen Euro – kein Kommafehler! „Gut aufgestellt für die...

North Sea - SEP: GIS-Workshop Im Rahmen des europäischen Interreg IVB Projektes „North Sea - Sustainable Energy Planning” findet vom 14. bis 15. März ein internationaler Workshop statt. Veranstalter ist die Jade Hochschule im niedersächsischen Oldenburg, wo Teilnehmer aus fünf Ländern erwartet werden. Im Zentrum des Austauschs der deutschen Kommunen und Einrichtungen mit den transnationalen Projektpartnern wird ein Geo-Informations-System (GIS) stehen. „Als planerisches Werkzeug ist es hervorragend geeignet, räumliche Daten im Kontext regenerativer Energien zu betrachten und zu analysieren.“, sagt Tim Brauckmüller, Geschäftsführer...

Nürnberg/Wien. In einer deutsch-österreichischen Kooperation haben die Unternehmen VEND consulting GmbH und Dachgold e.U. die erste private Studie veröffentlicht, die sich mit dem österreichischen Photovoltaikmarkt beschäftigt. In der Studie werden die beiden Länder in puncto Photovoltaik verglichen und Themen wie Marktattraktivität, Ausbaupotenzial, Eintrittsbarrieren und Kooperationsmöglichkeiten mittels Experteninterviews und einer Befragung von mehr als 100 Unternehmen aus der Photovoltaikbranche untersucht. Deutschland – Chance oder Bedrohung für die österreichische Photovoltaikindustrie? Während die deutschen...

(ddp direct)Dr. Bärbel Kofler, stellvertretende Vorsitzende und energiepolitische Sprecherin der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion sieht im schwarz-gelben Beschluss eine Rückwärtsrolle bei der Energiewende: Die Bundesregierung hat heute eine Neufassung des Erneurbare-Energien-Gesetz beschlossen. Die Solarvergütung wird um ein Drittel gekürzt und damit die bisherigen stabilen Rahmenbedingungen beim Ausbau der Erneuerbaren Energien abgeschafft. Für die Umsetzung der Energiewende ist das fatal. Die Ausbauziele Bayerns im Bereich Photovoltaik können so nicht erreicht werden. Martin Burkert, Vorsitzender der Landesgruppe...

In den letzten Monaten haben wir die Website www.solaranlagen-vergleich.com ins Leben gerufen und die Platzierung bei diversen Suchmaschinen wurde stetig verbessert. Mittlerweile ist daraus ein Vergleichsportal für die Bereiche Photovoltaik und Solarthermie entstanden, über das wir monatlich über 1.000 Angebotsanfragen (Leads) aus dem gesamten Bundesgebiet erhalten. Die Website ist unter zahlreichen verschiedenen Suchbegriffen zum Thema Photovoltaik in den Suchmaschinen abgelegt, um eine möglichst hohe Reichweite von Interessenten zu erreichen. Weiterhin werben wir über Google mit Schlagwörtern, wie z.B. „Solaranlagen Vergleich“,...

Eine Photovoltaik-Anlage funktioniert vereinfacht wie im folgenden Text beschrieben. Es besteht in erster Linie eine Koppelung an das öffentliche Stromnetz. Die Sonnenstrahlen treffen auf die notwendigen elektronischen Bauteile, die so genannten Solarzellen, die zum Schutz gegen schädliche Witterungsbedingungen in entsprechenden Solarmodulen verpackt sind und in Reihe geschaltet werden. In diesen Modulen wird das Licht der Sonne aufgenommen, in Gleichstrom umgewandelt und an einen so genannten Wechselrichter geleitet. An dieser Stelle wird die gewonnene Energie zu Wechselstrom, der in das öffentliche Stromnetz gespeist werden...

03.02.2012: | | | | |
(ddp direct)Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren wird auch 2012 der Nachwuchswettbewerb um den Bauhaus.SOLAR AWARD europaweit ausgeschrieben. Die Preisverleihung findet am 13. November 2012 im Rahmen des 5. Internationalen Kongresses Bauhaus.SOLAR in Erfurt statt. Wirtschaftlich wird die Integration der regenerativen Energieerzeugung bei der Gestaltung von Gebäuden und urbanen Strukturen nur dann eine erfolgreiche Zukunft haben, wenn es gelingt, den Architektur- und Design-Nachwuchs für den Einsatz erneuerbarer Energien zu begeistern und ästhetische Lösungen zu finden, erklärt Dr. Hubert Aulich, Vorstandsvorsitzender...

Neue Produkteinführung im erfolgreichen Open Solar ™-Programm Eines von vielen SolarFocus Produkten mit UNI-SOLAR®-Zellen Auburn Hills, Michigan, 12 Januar, 2012 - United Solar, der weltweit agierender Hersteller der leichten und flexiblen UNI-SOLAR® Solarprodukte und ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Energy Conversion Devices, Inc. (ECD) (NASDAQ: ENER) ist stolz darauf die Markteinführung der weltweit ersten Solar-Hülle für den Amazon Kindle ™ E-Reader von SolarFocus Technology Co., Ltd, einem führenden Anbieter von solarbetriebenen Produkten, bekannt zu geben. SolarFocus verwendet für die beleuchtete...

20.01.2012: | |
Bereits seit dem Jahre 2003 entwickelt die Bosswerk GmbH & Co. KG effiziente Solaranlagen. Dabei wurde von Anfang auf Röhrenkollektoren gesetzt, die mit einer Reihe von Partnerunternehmen immer weiter entwickelt wurden. Das Prinzip einer solchen Anlage ist dabei denkbar einfach. Auf dem Dach wird innerhalb der Kollektors Wasser erhitzt, das dann in einen im Keller oder auf dem befindlichen Wasserspeicher geführt wird. Hier läuft das heiße Wasser in einen Wärmetauscher und erhitzt wiederum das darin befindliche Wasser. Das Wasser kann dann im Bedarfsfall entnommen werden. Eine glykolfreie Solaranlage von Bosswerk unterstützt dabei...

Auburn Hills, Michigan, USA, Dezember 2011 – United Solar, der weltweite Hersteller der leichtgewichtigen, flexiblen UNI-SOLAR® Solarmodulen und Tochtergesellschaft von Energy Conversion Devices, Inc. (ECD) (NASDAQ:ENER) erklärt, dass Baker Renewable Energy die Installation einer 2,6 Megawatt (MW) Anlage mit seinen Photovoltaik(PV)-Laminaten auf dem Dach von Boeings Montagewerk für den neuen 787 Dreamliner Jet fertig gestellt hat. „Wir sind sehr erfreut über das Ergebnis des Projekts. Design, Installation und Inbetriebnahme des Systems liefen planmäßig. Wir sind sehr stolz auf die hervorragende Teamarbeit von SCANA und Baker...

Inhalt abgleichen