snf academy

Was unterscheidet einen Fitnessinstruktor von einem Personal Trainer?

Verdienst zwischen CHF 500.- bis 1'000.- pro Stunde?? Ist das möglich? Der grosse Unterschied ist, dass der Fitnessinstruktor angestellt ist, während der Personal Trainer eigenständig operiert. Ein Fitnessinstruktor hat feste Vorgaben, nach welchen er sich richten muss und ist somit stark in seinem Handlungsraum eingeschränkt. Einige Beispiele: Er hat fixe Arbeitszeiten, z.B: von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr Ein Fitnessintruktor/Fitnesstrainer muss jeden trainieren, der in seinem Plan durch das Fitnesscenter eingeschrieben wurde, bzw. wird. Er hat keine Möglichkeit, sich seine Klienten auszusuchen. Dies ist ein entscheidender Punkt, wenn es darum geht, nachhaltige Ergebnisse zu verzeichnen. Denn ein Coaching, bzw. Personal Training ist etwas persönliches und hat sehr viel mit Vertrauen zu tun. Ist dieser Faktor nicht gegeben, so können keine positiven Ergebnisse erzielt werden. Des Weiteren müssen die Fintesstrainer / Fitnessangestellten...

Wer ist Birol Isik?

Es geht im Leben nicht um das was wir haben, sondern um das, was wir geben. Die inspirierende Geschichte von Birol Isik Seinem Namen wird Birol Isik mehr als nur gerecht. Denn "Isik" bedeutet auf türkisch "das Licht". In der Tat lässt Birol Isik durch seine Anwesenheit jeden Raum und jedes Herz erhellen. Er schafft es, durch seine positive und unverwechselbare, authentische Art, Menschen zum Wachsen zu bringen. Er ist ein Lebenskünstler und hat viele Facetten, die man ihm niemals zuschreiben würde. Das Licht der Welt erblickte er am 04.03.1982 und wuchs bis zu seinem siebten Lebensjahr in sehr armen Verhältnissen im Südosten der Türkei auf. Durch die anhaltenden Unruhen und Kämpfe zwischen der türkischen Regierung und den Kurden in der Region, floh seine Familie in die Schweiz, wo sie sich ein neues Leben aufbauen musste. Sein Vater arbeitete als Bauarbeiter und verdiente knapp CHF 4'000.- im Monat, mit welchen er eine 6-köpfige Familie...

Inhalt abgleichen