shirts

04.09.2008: | | |
Mit einer runderneuerten Webseite (www.codeME.de) und der "Special Edition" weitet der Shirt-Designer codeME sein Konzept deutlich aus: Mehr Design, mehr Fun, mehr Community. Die Kernidee ist die gleiche geblieben: Ein Zeichensystem zum Verschlüsseln von Eigenschaften, Vorlieben oder Hobbies. Individuell genug, um nicht langweilig zu sein, andererseits einheitlich genug, um sofort erkennbar zu sein. Miteinander ins Gespräch kommen, etwas von sich preisgeben, neugierig machen, Gemeinamkeiten entdecken – online wie offline. ”Bei codeME wollte ich etwas entwickeln, das nicht nur gut aussieht, sondern mit dem man auch kommunizieren...

Über 800 Unikate im Laden Berlin-Wilmersdorf ! Mode massenweise? Da hört der Spaß auf! Das sagte sich auch das Team von Original Berlin in der Aachener Str. 39 / Paretzer Str. 15. Authentische Streetwear muß echt was hergeben, cool sein und originelle Motive haben! Wer übers Internet bestellen will, wird auf www.Original-Berlin.de fündig. Was ist hier anders? Die Baumwolle der T-Shirts hat allerbeste Qualität. Das ist das eine. Die guten Stücke werden alle im Haus bedruckt. Das macht Original Berlin Streetwear so einzigartig - Das ist das andere. Das ist lebendige Berliner Subkultur pur! Ein Beispiel: Das Rap-Independent Label...

Shoppingmuffel haben keine Ausrede mehr für schlechten Stil, denn der Shirttempel geht nach seinem Relaunch mit über 1000 neuen Motiven an den Start. Damit wird der Online-Shop zur ersten Anlaufstelle für Festivalgänger in der nun startenden Festival-Saison. Der Shirttempel ist eine Fundgrube für Shirts aus dem Fun-, Kult-, Tribal- und Metalbereich. Mit an Bord sind Oberteile von renommierten Marken wie Keith Haring und Sheepworld oder von Underground Brands wie TOLLWUT und Akatenango. Selbst weltberühmte Bands wie AC/DC und Helloween sind textil vertreten. Der Shirttempel versteht sich aber nicht nur als Shop. Michael...

Inhalt abgleichen