regionale rohstoffe

Kurze Wege, viele Vorteile: tegra-Spezialbaustoffe mit regionalen Rohstoffen

Mit einer Vielzahl an Vorzügen überzeugen ab sofort die Produktneuheiten der ostwestfälischen tegra GmbH. An allen fünf Produktionsstätten in Deutschland ergänzen natürliche Spezialbaustoffe auf heimischer Rohstoffbasis das bewährte Sortiment der Baum- und Staudensubstrate, wassergebundenen Wegedecken und mehr. Als lokale Alternativen zu den auch weiterhin verfügbaren überregionalen Komponenten verbinden die neuen Produkte ökologische Vorteile mit wirtschaftlichen Aspekten. So können lange Transportwege durch die Verwendung regionaler Rohstoffe vermieden und die CO2-Bilanz maßgeblich verbessert werden – Kunden und Auftraggeber sparen mit gutem Gewissen bei gleichbleibenden Qualitätsstandards. In vielen Fällen gewährleisten die lokalen und regionalen Komponenten durch ihre individuellen Eigenschaften sogar weitere besondere Produktvorteile. Das niedersächsische tegra-Werk Stadthagen etwa setzt mit der Verwendung des heimischen...

Inhalt abgleichen