ransomware

Ransomware: Die erfolgreichen Gegenmaßnahmen

2020 wurden mehr als 350 Mio. USD Lösegeld nach Ransomware-Angriffen gezahlt – über 300 % mehr als im Vorjahr. Es wird davon ausgegangen, dass sich dieser Trend weiter fortsetzt. Hier eine Auswahl aktueller besorgniserregender Angriffe aus 2021: Colonial: Ransomware sorgt für Pipeline-Abschaltung in den USA JBS: Weltgrößter Fleischkonzern ist Opfer Landkreis Anhalt-Bitterfeld (Leipzig) weigert sich, Lösegeld zu zahlen (?) Statistiken zeigen, dass global alle 11 Sekunden ein Ransomware-Angriff erfolgt. Die durchschnittliche Lösegeldforderung liegt bei 178.000 USD. Zudem werden rund 80 Prozent der zahlenden Unternehmen Opfer eines weiteren Angriffs. Wir erläutern die Funktionsweise aktueller Ransomware und die erfolgreichen Sicherheitsmaßnahmen und helfen Ihnen damit, Ihr Unternehmen vor Ransomware zu schützen. Agenda Double/Triple...

Manöver: Ransomware-Angriff

Zusammen mit unseren Ransomware-Spezialisten bearbeiten Sie Manöver-artig einen Ransomware-Angriff – von den ersten Hinweisen bis hin zum erfolgreichen Abschluss zur Vermeidung weiterer Angriffe. Wir vermitteln ausschließlich Erfahrungswissen – (fast) keine Theorie: 2 Dozenten, Ransomware-Angriffe-erfahrene Senior-Security-Consultants (1 weiterer Dozent steht hot-stand-by und greift nur bei Bedarf ein). Begrenzung auf 8 Teilnehmer – Arbeitsatmosphäre. Übungen am Objekt: Es ist Freitag. Ein Angriff läuft – erkennen Sie ihn? Welcher Art? 4 Anrufe pro Minute am Help-Desk seit 7:30 Uhr. Kein Client läuft. Server? Was tun Sie in welcher Reihenfolge? Clients sind vollständig, Server sind z.T. verschlüsselt – was tun Sie? Keine Anwendung läuft, keine Mails. Ransom-Forderung geht um 11:45 ein auf ein Handy, wer muss informiert werden?: 3 Mio. Euro in Bitcoin – zahlbar bis 20 Uhr. Ist das die Ortszeit der Angreifer? Wie handeln...

Hackers Inside

München, 03.11.21: Durch Cyberattacken entstand der deutschen Wirtschaft 2020/21 ein Gesamtschaden von 223 Milliarden Euro. Damit gibt es einen Rekord, denn die Schäden haben sich mehr als verdoppelt.  Die Angriffe sind so vielfältig wie grausam, ob Produktionsstätten lahmgelegt werden, Krankenhäuser gestört oder Schutzgeld erpresst wird, ganze neun von zehn Unternehmen (88 Prozent) waren 2020/2021 von Angriffen betroffen. Täglich kommen über 500.000 neue Schadprogramm Varianten auf den Markt. Noch erschreckender als diese Zahlen ist der Fakt, das Social Engineering immer noch das meist gewählte und erfolgreichste Mittel der Hacker ist. Der Faktor Mensch ist die Schwachstelle im Unternehmen und diese ist natürlich im Zuge der Heimarbeit noch gewachsen.  Die Hacker nutzen oftmals das schwächste Glied der Sicherheitskette aus, um zum Beispiel sensible Daten wie Passwörter zu erhalten. Laut bitkom Studie gab es bei 41 Prozent der befragten...

Cmb Dharma Ransomware - paymentbtc@firemail.cc Dateiverschlüsselung entsperren

Wenn Sie mit Ransomware zu tun haben, sollten Sie wissen, dass Sie niemals denjenigen Benutzern vertrauen sollten, die für das Erstellen und Verbreiten von Ransomware verantwortlich sind. In der Regel nehmen sie das Geld der Leute und beginnen, Kontakt mit ihnen zu vermeiden. Wenn man bedenkt, dass Internetnutzer immer gebeten werden, in Bitcoin oder ähnlicher Kryptowährung zu bezahlen, gibt es keine Möglichkeit, sie zu finden und Ihr Geld zurückzubekommen. Wir raten Ihnen, sich von Cmb Ransomware-Entwicklern fernzuhalten. Cmb Dharma Ransomware ist eine neue Variante der berüchtigten Dharma Ransomware, die im August 2018 veröffentlicht...

Win32: Malware-gen Emotet bei dem AVG Antivirus

Trojan-Ransomware Win32: Malware-gen Emotet ist ein Virus, der von Avast, AVG, AVware, Baidu, Cyren, F-Prot, VIPRE, Tencent und mehreren anderen Anbietern von Antivirus- und Anti-Malware-Software erkannt wird. Die heuristische Erkennung von Trojan-Ransom Win32: Malware-gen wird als Adware oder Malware eingestuft, da sie in Ihrem Windows XP-, Windows Vista-, Windows 7-, Windows 8- oder Windows 10-Computersystem eine bösartige Bedrohung darstellt. Trojan-Ransom.Win32: Malware-gen Emotet ändert Systemdateien, fügt neue Ordner hinzu, erstellt Windows-Aufgaben und fügt Dateien hinzu, um das Computersystem zu infizieren und zu kompromittieren....

Bad Rabbit Virus mit Flash-Player update: wie entfernt man diesen Trojaner?

Bad Rabbit Ransomware Angriff am 24. Oktober ist der dritte globale Cyber-Angriff in diesem Jahr gestartet, nach WannaCry Ausbruch im Mai und Petya Verteilung im Juni. Es gibt keinen Zweifel, dass weltweite Angriffe viel Vorbereitung und harte Arbeit erfordern. Nach neuesten Informationen war der jüngste Cyber-Angriff mindestens ein Jahr lang geplant und vorbereitet. Forscher haben schnell die Verbindung von Bad Rabbit mit Petya Ransomware entdeckt, die viele Probleme für den öffentlichen Sektor der Ukraine verursachte - beide teilen sich 68% des gleichen Codes. Die Untersuchung des Virus geht weiter. Die Forscher haben jedoch...

Locky Ransomware wird mit neuer .lukitus Verschlüsselung verbreitet.

Obwohl die Locky-Ransomware-Familie nicht mehr im Online-Erpressungsgeschäft dominiert, bleibt es immer noch im Spiel. Ein neuer Beweis für seine Langlebigkeit ist die Entstehung einer neuen Variante, die die .lukitus-Erweiterung zu verschlüsselten Dateien und Entsperrungsanweisung mit dem Namen lukitus.htm und lukitus.bmp. hinzufügt. Lukitus ist der Name der neuesten Locky Ransomware Modifikation. Es wurde am 16. August 2017 entdeckt, nur eine Woche nach der vorherigen .diablo6-Variante. Diese jungste Variante von Locky-Entwicklern bedeutet, dass sie nach Monaten der Ruhe zurück sind, und sie genauso motiviert wie zuvor zu sein...

Neuartiger Schutz vor Ransomware mit RansomSafe

Völklingen, 27. Juli 2017 - Ransomware ist eine lohnende Einnahmequelle für Cyber-Kriminelle. Im Mai 2017 hat die Ransomware WannaCry einen globalen Cyberangriff gestartet und es sind bisher mehr als 300.000 Unternehmen in 150 Ländern betroffen. Die Schäden sind bis heute noch nicht bezifferbar. Abhilfe schafft die neue Schutzsoftware RansomSafe. Diese läuft auf einem Windows Fileserver und behält die Dateiaktivitäten im Auge. RansomSafe verwendet dazu eine Kombination aus Honeypot-Dateien und File Screening, um die Existenz von Ransomware zu erkennen. RansomSafe fertigt zusätzlich Kopien von jeder Datei auf dem geschützten...

Datei Verschlüsselung durch CRBR Cerber Ransomware-eine Bewerbung-Masche

Der CRBR Encryptor Virus ist eine neue Cyberbedrohung und wird von den Entwicklern liebevoll als kleiner Bruder von Cerber Ransomware bezeichnet. Der CRBR Encryptor ist neulich mit seinen neuen Gelderpressungsmethoden sogar noch gefährlicher als Cerber Trojaner geworden. Wenn Sie noch nicht mit den Funktionsweisen von solchen erpresserischen Viren vertraut sind, sollten Sie wissen, dass die Programme mit Lug und Trug die Computer infiltrieren und die darauf befindlichen Dateien, Fotos und Dokumente mit einem Crypto-Algorithmus verschlüsseln, der bis hin zu diesem Tage unmöglich zu knacken ist. Am Ende erhalten die Opfer eine Mitteilung...

MEDIA ALERT: Ixia: Mit Threat Intelligence gegen Ransomware

Angesichts der jüngsten Angriffswelle weist Ixia darauf hin, dass viele Ransomware-Angriffe relativ einfach abgewehrt werden könnten. Das liegt daran, dass die hierfür verwendete Malware meist von bereits als bösartig bekannten IP-Adressen stammt. "Jeder Ransomware-Angriff beginnt mit einer gezielten Phishing Mail mit einem Anhang, der ein Makro enthält", erläutert Steve McGregory, Senior Director of Application Threat Intelligence bei Ixia. "Diese Makros werden von Antiviren-Software oder Sandboxes nicht als maliziös eingestuft, da ihr Verhalten unauffällig ist. Erst beim Öffnen des Dokuments beginnt das Makro dann, die eigentliche...

Inhalt abgleichen