radfahren

Über 750 Kilometer unberührte Natur: Das „Grüne Band“ an den Grenzflüssen Saale und Werra entdecken

Zur Zeit der innerdeutschen Teilung prägten Stacheldraht, Wachtürme und Selbstschussanlagen die Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland. Wo diese durch Landschaften verlief, blieb die Natur über vier Jahrzehnte hinweg weitestgehend unberührt. Das „Grüne Band“ entstand. Mit 763 Kilometern verläuft der längste Abschnitt dieser Erinnerungslandschaft durch Thüringen und kann bis heute entlang der Flüsse Saale und Werra erkundet werden. Der schmale Streifen, der sich über 1400 Kilometer durch Deutschland zieht, ist in den Jahren des kalten Krieges zum Rückzugsort für teils bedrohte Tier- und Pflanzenarten geworden. Hierin liegt die Besonderheit der Naturhabitate, die links und rechts des ehemaligen Mauerverlaufs aneinander anschließen. Seit 2018 steht das „Grüne Band“ in Thüringen als Nationales Naturmonument unter Naturschutz. Wanderrouten und Radwege bieten vielfältige Möglichkeiten, die einzigartige Natur zu entdecken. So...

XXV, Römisches Kelterfest in Piesport vom 30. September bis 2. Oktober 2016

Wie ein überdimensionales Amphittheater, dessen Ränge von Flussbett der Mosel steil aufsteigend voll besetzt mit Weinreben sind...... .....und dessen Kulisse die schieferbedeckten Dächer der Häuser bilden, präsentiert sich Piesport dem Besucher und Gast. Frau Ingrid Leyendecker-Berkele freut sich, ihre Gäste an der romantischen Mosel begrüßen zu dürfen. Gerne hilft Sie ihren Gästen bei der Urlaubsplanung, bei dem Familientreffen und der Familienfeier. Wandern sie gerne? Hier gibt es zahlreiche Wander- und Rundwanderwege entlang der Mosel und den Weinbergwegen. Der Moselsteig, der Römersteig, der Lorettapfad und etliche viele Rundwanderwege. Wandern in der Vulkaneifel entlang der Maare oder nach Luxemburg ins Müllerthal. In Neumagen-Dhron gibt es ein Hochplateau mit Reiterhof. Wandern ist hier das ganze Jahr über möglich. Beenden sie doch die Wandertour bei der nächsten Straußwirtschaft oder nutzen Sie die zahlreichen Wein-...

Schnell und fit ab 50

Eine neue Trainingsbibel von Joe Friel speziell für Ausdauersportler im besten Alter Älter zu werden, bedeutet keineswegs, dass man zwangsläufig langsamer werden muss. Gestützt auf aktuelle Forschungsergebnisse und praktische Erfahrung in der Arbeit mit zahllosen erfolgreichen Altersklassen-Athleten erläutert der renommierte amerikanische Sportwissenschaftler, Trainer und Sachbuchautor Joe Friel, wie man als Sportler auch jenseits der 50 dauerhaft fit bleibt und erfolgreich Wettkämpfe bestreiten kann. Seine Leser lernen im Detail, wie sie ihr Training umstellen müssen, um sich gegen die Auswirkungen des Älterwerdens zu wappnen und so ihre Karriere um Jahrzehnte zu verlängern und weiterhin Siege, tolle Zeiten und Platzierungen zu erringen. Schnell + fit ab 50 Wie Sie noch viele Jahre erfolgreich trainieren und Wettkämpfe bestreiten von Joe Friel Covadonga Verlag http://www.new-ebooks.de/ebooks/50318 SCHNELL + FIT AB 50 ist das...

Ostwärts - Europaradweg R1

Hamburg/Magdeburg, im September 2015 – Der Europaradweg R1 ist der europäische Radfernweg schlechthin. Er verbindet West- und Osteuropa, führt auf mehr als 3.600 Kilometern durch 9 Länder zwischen Ärmelkanal und Finnischem Meerbusen. In mehreren Etappen folgen Bernd und Uschi Biedermann ihm ostwärts … 54 Tage ist der Magdeburger Autor Bernd Biedermann mit seiner Frau Uschi auf dem Europaradweg R1 unterwegs. Bereits seit dem Fall der Mauer nutzen die Biedermanns die Möglichkeiten, eigene Weltanschauungen zu betreiben, wobei irgendwann die Idee erwächst, quer durch Europa zu radeln. Der Europaradweg bietet sich dabei nicht...

Radgeber Rücken - In jeder Situation Haltung bewahren

Ob Holland- oder Trekkingrad, die nützlichen Fortbewegungsmittel erleichtern so manche Strecke zur Arbeit oder zum Einkaufen und stärken gleichzeitig Muskulatur und körperliche Fitness. Gerade deshalb gehört Radfahren zu den beliebtesten Sportarten Deutschlands. Doch auch bei der als rückenfreundlich bekannten Aktivität bestehen Risiken, die Wirbelsäule zu schädigen. „Bis zu 80 Prozent des Körpergewichtes fängt ein Fahrradsattel auf und entlastet damit besonders unsere Kniegelenke. Um ebenso die Wirbelsäule zu schonen, gilt der Wahl des richtigen Rads besondere Aufmerksamkeit“, weiß Dr. Reinhard Schneiderhan, Orthopäde...

Bike-Paradies Vinschgau/Südtirol

Südtirols Radwege ziehen sich mit unzähligen Routen verschiedenster Schwierigkeitsgrade auf insgesamt 600 Kilometern Länge vom Reschenpass im Westen bis nach Innichen im Osten. Speziell im Westen des Landes ist die Region Vinschgau inzwischen nicht mehr nur für ihre wunderschönen Wanderwege bekannt, sondern etablierte sich in den letzten Jahren zu einem wahren Bike-Paradies. Von einfach bis hin zu anspruchsvoll: der Vinschgau bietet erstaunlich abwechslungsreiche Radstrecken für Mountainbiker und Genussradler und erfreut sich deshalb großer Beliebtheit. Zudem herrscht im Vinschgau trockenes Klima und ermöglicht somit eine lange...

„Respekt bewegt: Gemeinsam achtsam durch die Altstadt“

Die Stadt Regensburg hat gestern der Öffentlichkeit eine Kampagne zu neuen Regelungen für Radler in der Altstadt vorgestellt. Entwickelt wurde diese von der lokalen Werbeagentur Valentum Kommunikation. ________________________________________ Regensburg, 02. April 2015 – Der Oberbürgermeister der Stadt Regensburg, Joachim Wolbergs, hat gestern im Rahmen einer Pressekonferenz die neuen Regelungen zum Radeln in der Altstadt der Öffentlichkeit vorgestellt: Ab 1. April 2015 startet die einjährige Testphase für die Öffnung der Fußgängerzone und die Freigabe der Einbahnstraßen in Gegenrichtung für Radler. Begleitet wird diese...

Radelspass entlang der Donau-Nebenflüsse in Bayerisch-Schwaben

Der international bekannte und beliebte Donautal-Radweg im Bereich des Schwäbischen Donautals lädt mit seinen Radwegen entlang der Donau-Zuflüsse Mindel, Kammel, Günz und Zusam große und kleine Radlfans ein, Naturgenuss, schwäbische Kulinarik, kulturelle Highlights des Schwäbischen Barockwinkels und Wasser-Erlebnisse in abwechslungsreicher Kombination zu erradeln und zu entdecken. Die schönsten Radwanderwege im Landkreis Günzburg stellt die neue Übersichtskarte "Günzbike" vor. Auf der Ferien-Messe Wien und der CMT Stuttgart – vor allem am vergangenen Wochenende im Rahmen der Sonderausstellung zum Thema Radfahren und Wandern...

Für alle, die das Weite suchen: Föhr mit dem Rad erleben

Radsaison auf Föhr ist eröffnet. Wenn die Frühlingssonne die ersten warmen Strahlen sendet, ist die Ankunft vieler Vogelarten nicht mehr fern. Die Natur auf der nordfriesischen Insel erwacht in leuchtenden Farben und lädt förmlich zu Bewegung in der Landschaft ein. Genau die richtige Zeit, um die Koffer zu packen und zu einem sportlichen Erholungstrip auf die Nordseeinsel aufzubrechen. Auf Föhr findet jeder sein persönliches Radfahrerglück. Über 200 km ausgewiesene und leicht zu befahrene Radwege stehen für Freizeit-Radler und Fortgeschrittene bereit. Elf urige Friesendörfer und eine quirlige Inselhauptstadt, eingebettet...

Zeit zu Zweit in der Wachau: Wellness und Romantik im Steigenberger Hotel and Spa Krems

Für Verliebte auf der ganzen Welt ist der 14. Februar ein ganz besonderer Tag: der Valentinstag ist der perfekte Anlass für entspannte Zweisamkeit. Was könnte schöner sein, als sich gegenseitig mit einem gelungenem Liebesurlaub in einer der schönsten Regionen Österreichs zu beschenken? Das 4 Sterne Superior Wellnesshotel Steigenberger Hotel and Spa Krems bietet Paaren inmitten malerischer Weinberge in der Wachau alles, was die Zweisamkeit noch schöner macht: ein großzügiger Wellnessbereich, feine Küche, erlesene Weine und zauberhafte Zimmer und Suiten. Gemeinsam entspannen in der Spa World Luxury Im Steigenberger Hotel and...

Inhalt abgleichen