privat Haushalte

Weißgerber Lesezirkel: „IN MITTE FÜR MITTE“ Engagement von Unternehmen in Berlin

Soziales Engagement im Bezirk Mitte (Berlin 09. März 2017): Vor kurzem besuchte Ute Weißgerber-Knop die Kick-off-Veranstaltung IN MITTE FÜR MITTE, die im Restaurant LaLuz, Carreé Seestraße in Wedding, stattfand. Frauke Bank, Leiterin Unternehmenskommunikation der Wall GmbH, Martina Fuchs-Buschbeck, Geschäftsführerin der Oktoberdruck AG und die Gewinnerin der Franz-von-Mendelssohn-Medaille 2015, Ute Weißgerber-Knop, Inhaberin des Weißgerber Lesezirkel, wurden eingeladen, um über ihre sozialen Projekte zu berichten. Der Bezirksbürgermeister und Wirtschaftsstadtrat von Berlin Mitte, Stephan von Dassel, lenkte den Blick auf diese ausgewählten Unternehmen, die sich in und für Berlin engagieren. Es wurde gezeigt, welche positiven Beispiele mit unterschiedlichen Ansätzen in Berlin bereits von Unternehmerseite gelebt werden. Auch die CSR-Sprecherin der IHK Berlin, Antje Meyer und Gudrun Laufer, die Beauftragte für Innovation und Technologie...

Trabrennbahn Mariendorf wirbt auf den Weißgerber Lesezirkel Umschlägen

Deutsches Stuten-Derby und ein Weißgerber Lesezirkelrennen (Berlin – 04. August 2016): Am Wochenende gab es zum Derby-Rennen auf der Trabrennbahn Mariendorf wieder ein Weißgerber Lesezirkel-Rennen. Der Preis für den Sieger wurde auch in diesem Jahr wieder von dem Unternehmen gesponsert. Mit der Start-Nr. 4 gewann die Stute Noble Dolly mit ihrem Fahrer Jorma Oikarinen, in einer Kilometerzeit von 1:15,3. Die Inhaberin des Weißgerber Lesezirkel, Ute Weißgerber-Knop, überreichte einen Pokal und einen Blumenstrauß in den Farben des Unternehmens. Zweiter wurde Stonewashd Diamant mit dem Fahrer Gerhard Biendl und Heinz Wewering konnte sich mit Stute Jane Bo über den dritten Platz freuen. Zur Derby-Woche präsentiert sich der Weißgerber Lesezirkel mit einem Infostand im VIP-Bereich auf der Trabrennbahn Mariendorf. Das Unternehmen bewirbt außerdem auf den Schutzumschlägen der Zeitschriften Stern und Sport Bild auch dieses Jahr wieder das...

Der Weißgerber Lesezirkel unterstützt die Gabi- Decker- Stiftung

Da haben sich zwei Menschen gefunden, die gerne helfen (Berlin –04. Juli 2016): Ute Weißgerber-Knop, Inhaberin des Weißgerber Lesezirkel und Gabi Decker, bekannt als Kabarettistin, Moderatorin und Sängerin, haben sich auf einem Event kennengelernt. Sofort bemerkte man; da haben sich zwei Menschen gefunden, die gerne helfen und sozial engagiert sind. Daraufhin besuchte Gabi Decker den Weißgerber Lesezirkel, um mit der Inhaberin Ute Weißgerber-Knop eine Zusammenarbeit zwischen dem Lesezirkel und ihrer Stiftung auszuarbeiten. So belegte Gabi Decker mit einer Titelanzeige Ihrer Gabi-Decker-Stiftung die Vorderseite des Schutzumschlages einer Lesezirkel Zeitschrift. Die Stiftung bietet Sofort-Hilfe für ältere Menschen in Form von Sachleistungen an. Dazu gehören zum Beispiel ein seniorengerechtes Bett, Kühlschrank, Waschmaschine, eine warme Bettdecke, Bettwäsche, Handtücher etc. „Ich bin ohne Großeltern aufgewachsen und wollte einen neuen...

Weißgerber Lesezirkel: Ein Turnierkicker für das Jugendcafé am Dorfteich

Ute Weißgerber-Knop verteilt ihr Preisgeld für einen guten Zweck (Berlin 10. März 2016): Am Donnerstag, den 17. März 2016 um 16:00 Uhr wird Ute Weißgerber-Knop, Inhaberin des Weißgerber Lesezirkel, den lang ersehnten Turnierkicker an das Jugendcafé am Dorfteich, 12309 Berlin, Alt-Lichtenrade 103, übergeben. Der Weißgerber Lesezirkel übernimmt seit vielen Jahren soziale Verantwortung. Ute Weißgerber-Knop wurde für ihr vorbildliches soziales Engagement 2015 mit der Franz-von-Mendelssohn-Medaille ausgezeichnet. Sie freute sich sehr über das Preisgeld und zählte auf, welchen sozialen Einrichtungen sie damit helfen kann. Unter...

Ein Mal die Zeit zurückdrehen: Weißgerber Lesezirkel hat es getan

Keine Regenwolke konnte das Event aufhalten (Berlin – 25. Juni 2015): Im Juni feierte der Weißgerber Lesezirkel mit 500 Gästen erfolgreich sein 90-jähriges Firmen-Jubiläum, verbunden mit einem Tag der offenen Tür. Schon am Eingang blitzten die Oldtimer aus den 30er bis 50er Jahren. Die Besucher wurden von Ute Weißgerger-Knop, der Inhaberin des Weißgerber Lesezirkel, und den Mitarbeiten, alle gekleidet im Stil der 20er Jahre, freundlich begrüßt. Eine Drehorgel sorgte für eine nostalgische Stimmung. Der deutsche Sänger Henry de Winter, der mit einer schwarzen Limousine Packard 1939 direkt vor die Bühne fuhr, begrüßte...

Weißgerber Lesezirkel feiert sein 90-jähriges Firmen-Jubiläum als Motto-Party

Weißgerber Lesezirkel feiert sein 90-jähriges Firmen-Jubiläum als Motto-Party Eine Zeitreise in die 20er Jahre (Berlin – 11. Juni 2015): Am 13. Juni 2015 veranstaltet der Weißgerber Lesezirkel, Mohriner Allee 30-34, 12347 Berlin-Britz in der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr zu seinem 90-jährigen Firmen-Jubiläum, verbunden mit einem Tag der offenen Tür, ein Event der besonderen Art: eine Zeitreise in die 20er Jahre. Das Firmen-Jubiläum wird um 12:00 von dem Neuköllner Bezirksstadtrat für Soziales, Bernd Szczepanski, Bündnis 90/Die Grünen, eröffnet. Als Ehrengäste begrüßt der Weißgerber Lesezirkel unter anderem Hans-Peter...

Weißgerber Lesezirkel: Blumen und ein Pokal für den Sieger

Der Heimsieg war ein großes Ereignis (Berlin – 29. Juli 2014): Ute Weißgerber-Knop, Inhaberin des Weißgerber Lesezirkel, überreichte am Wochenende zur Eröffnung der Derby-Woche auf der Trabrennbahn Mariendorf Blumen und einen Pokal an den Sieger des 6. Rennens (1. Vorlauf). Emma di Quattro siegte mit dem Start Nr. 4. Der Fahrer, Dennis Spangenberg freute sich sehr über die Trabsicherheit und den Kampfgeist der Stute. Emma di Quattro kommt aus einem Erfolgsstall und gehört, gemessen an ihrer Schnelligkeit, sicher zu den Besten ihres Jahrgangs. Der Jubel war groß, weil Emma di Quattro nicht unbedingt als Favorit galt. Außerdem...

Große Hüte, Samba-Rhythmen, schnelle Pferde und ein Weißgerber Lesezirkel-Rennen

Auf der Derby-Woche am 26. Juli 2014, in der Zeit von 12:30 bis 18:00 Uhr, wird es unter anderem wieder auf der Trabrennbahn Mariendorf, Mariendorfer Damm 222, ein Weißgerber Lesezirkel-Rennen geben. Der Preis für den Sieger wird von dem Unternehmen gesponsert. Die Derby-Woche, die vom 26. Juli bis 03. August 2014 stattfindet, wird mit einer heißen Samba-Show eröffnet. „Nach erfolgreicher Zusammenarbeit im Jahr 2013, haben der Weißgerber Lesezirkel (http://www.weissgerberlesezirkel.de) und die Trabrennbahn Mariendorf beschlossen, 2014 wieder zusammenzuarbeiten", sagt Ute Weißgerber-Knop, Inhaberin vom Lesezirkel. So schmückt...

Der Weißgerber Lesezirkel, Kaiser´s und die Trabrennbahn Mariendorf

Das Familienunternehmen ist wieder mit dabei (Berlin – 18. Juni 2014): Am Sonntag, den 29. Juni 2014 in der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr findet auf der Trabrennbahn Mariendorf, Mariendorfer Damm 222, Haupteingang Kruckenbergstraße, das große Kaiser´s Familien-Rennen statt. Dort wird sich der Weißgerber Lesezirkel (http://www.weissgerberlesezirkel.de) mit einem umfangreichen Stand präsentieren. Das Berliner Familienunternehmen informiert die Besucher über günstige Mietzeitschriften für Privathaushalte, Familien und alle, die gerne lesen. Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz: so können die Kids am Lesezirkel-Stand mit Würfelspielen...

Inhalt abgleichen