pleite

27.09.2013: | | | |

Quotenhoch für Promi Big Brother durch Pamela Anderson

Sie haben zig Millionen Dollar verdient, sind Weltstar - reich und berühmt. Rund 2 Milliarden Menschen wissen wer sie sind. Die Ex-Baywatch-Mime Pamela Anderson (46) und Fernseh-Rettungsschwimmer David Hasselhoff (61) zählten einst zur Top-Elite der US-Schauspieler. Heute treten sie in drittklassigen Fernsehshows auf. Zuletzt auch im deutschen Fernsehen - bei Promi Big-Borther! Warum tun sie das? (TNN) Der eine war schnell wieder raus. David Hasselhof ("Looking For Freedom") kam, sah und streikte. Ganze 4 Tage lang hatte er es im Container ausgehalten, zusammen mit 10 Möchtegern-Promis, die meisten davon gescheitert, im Leben, auf der Bühne, vor der Kamera. Von selbiger werden sie nun beobachtet, rund um die Uhr. Beim essen, schlafen, duschen und zoffen und nichts ist mehr peinlich. Busenblitzer ausdrücklich erwünscht und die Würde gibt man ab, am Eingang zum Haus, einem neu erbauten Containerkomplex in Berlin-Adlershof, dort wird die Sendung...

Autohaus Moll: "Wir fühlen uns den Mitarbeitern und ihren Familien verpflichtet" ...oder so...

Mein Name ist Stefan Gerber. Meinen letzten Presseartikel habe ich vor über 4 Jahren geschrieben. Ich bin also kein regelmäßiger Schreiber. Ich fühle mich auch nicht berufen, zu jeder Kleinigkeit "meinen Senf" beizutragen. Ich bin auch kein regelmäßiger Blogger oder habe zu viel Tagesfreizeit. Nein: Ich schreibe eigentlich nur dann, wenn ich richtig "angepisst" bin. Die Tatsache, dass ich mich nach so langer Zeit "berufen" fühle, wieder zu schreiben, bedeutet also: ich bin angepisst. Und zwar richtig. In einer Selbständigkeit gibt es wirtschaftlich erfolgreiche Zeiten und, jedenfalls bei den Meisten unter uns, auch wirtschaftlich weniger erfolgreiche Zeiten. Nun, wenn man gerade auf einer Welle der wirtschaftlichen Erfolglosigkeit reitet, nimmt man unter Umständen auch Jobs an, die man als "primär temporär" betrachtet. Weil man so unwesentliche Dinge wie Miete, Strom, Krankenkasse etc. schlichtweg von irgendetwas bezahlen muss. Also...

Der Wechsel des Images bringt dem AKV außergewöhnliche Bekanntheit in der Vertretung der Gläubigerinteressen

Den Verlust von 35 Arbeitsplätzen und eine Millionenpleite meldet der AKV EUROPA aus dem Bezirk Braunau. Die Firma Elektroteam Stadtwerke Braunau GmbH ist davon betroffen. Das Unternehmen war seit zwei Jahren gänzlich im Privatbesitz. Die Ursachen für die Zahlungsunfähigkeit sind laut dem Alpenländischen Kreditorenverband Umsatzrückgänge im Photovoltaikbereich, schlecht kalkulierte Projekte der Vorbesitzer und zu hoch bewertete Vorräte. Die Schließung des Unternehmens wurde angeordnet. Im Insolvenzantrag ist eine Überschuldung von gut einer Million Euro angeführt. Das Unternehmen wird gemäß fachkundiger Aussage des Kred...

Hannover. Gesprächskreis Anonyme Insolvenzler - Beteiligung so hoch wie noch nie.

Insolvenz - und der Mut sich zu öffnen Wer von Insolvenz betroffen ist weiss, dass die Auswirkungen weit über das finanzielle Dilemma hinausgeht. Nicht ohne Grund war die Teilnehmerzahl im Februar 2013 die höchste seit dem Bestehen der Gesprächskreises Anonyme Insolvenzler in Hannover vor 4 Jahren. Gleich einer imaginären Welle von ungelösten Fragen und der Suche nach gangbaren Wegen glich dieser Abend. Ungewöhnlich viele Betroffene kamen mit einem Partner, einem Familienangehörigen. Das Bedürfnis sich verstanden zu fühlen war neben den Schilderungen des selbst Erlebten im Umgang mit einer teils drohenden, teils erlebten...

Kleinanleger können Griechenland verklagen

Kleinanleger können Griechenland verklagen Wie Format.at berichtet, könnte auf Griechenland eine Klagewelle deutscher Kleinanleger zurollen. Die Hintergründe und wie man von einem Land Schadenersatz erhalten soll, das pleite ist, im Überblick. Eine Schadenersatzklage vor einem deutschen Gericht komme für alle infrage, die dem Zwangsumtausch ihrer Anleihen bei dem griechischen Schuldenschnitt nicht zugestimmt hätten, sagte der Geschäftsführer der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), Thomas Hechtfischer, am Freitag in Berlin. Die privaten Gläubiger müssen auf mindestens 53,5 Prozent ihrer Forderungen...

Schuldnerhilfe Esser ? Hilfe im Rahmen einer Schuldnerberatung

Gerade heutzutage ist es leicht und schnell möglich, dass man in die Schuldenfalle tappt. Und es kommt häufig vor, dass Menschen die Schulden, die Mitmenschen, z. B. Ehepartner, verursacht haben, tragen müssen. So sind Schulden, die so hoch sein können, dass sie bis in die private Insolvenz führen, leider keine Seltenheit. Und Schulden haben meist den erschreckenden Nebeneffekt, dass sie sich schnell vermehren. Daher ist es ratsam sich direkt, wenn Schulden auftreten, an eine erfahrene Schuldnerberatung zu wenden, damit eine Anhäufung der Schulden oder sogar die Privatinsolvenz vermieden werden können. Wenn Sie Schulden haben...

Insolvenzverfahren TelDaFax: Wie Kunden auf Mahnschreiben reagieren sollten

Das Amtsgericht Bonn hatte am 01. September 2011 die Insolvenzverfahren über die Vermögen u. a. der TelDaFax Holding AG, der TelDaFax ENERGY GmbH, der TelDaFax SERVICES GmbH und der TelDaFax Marketing GmbH eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde der Rechtsanwalt Dr. Biner Bähr von der Kanzlei White & Case aus Düsseldorf bestellt. Der Insolvenzverwalter teilte den ehemaligen Kunden von TelDaFax mit, dass die Insolvenzmasse wahrscheinlich nicht ausreichen werde, um alle Verbindlichkeiten zu erfüllen. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass die Kunden ohne realistische Chance auf eine Gegenleistung weiteres Geld an TelDaFax zahlen...

25.05.2012: | | |

eBay-Geschäftsbank JP Morgan verzockt Milliarden

eBay-Geschäftsbank JP Morgan verzockt Milliarden JP Morgan musste heute eingestehen, seit Ende März über zwei Milliarden Dollar verzockt zu haben. JP Morgan ist die Geschäftsbank bei eBays neuem Zahlungsverfahren und von PayPal. Das stärkt das Vertrauen in eBays neues Zahlungsverfahren nicht gerade... Fragt man bei eBay an, was im Falle einer Insolvenz der eBay Services S.à r.l. oder der J.P. Morgan Bank mit den Geldern der Kunden passiert, bekommt man folgende Antwort: Pleite "In dem unwahrscheinlichen Falle einer Insolvenz der J.P. Morgan Bank würden die Vorschriften des Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetzes...

Brennstoffspiegel: Pleitewelle in Solarwirtschaft rollt weiter

LEIPZIG. (Ceto) Mit Sovello rollt die Pleitewelle in der Solarwirtschaft ungebremst weiter. Eine Studie prophezeit sogar, dass bis 2012 nur jeder Dritte in der Branche überleben wird. Da wird der Ruf nach Staatshilfe schnell laut. Zum einen hofft die Branche auf eine Rücknahme der Kürzung bei Solarförderung. Hoffnungsvolles Zeichen ist deren Blockade im Bundesrat. Zum anderen durch direkte Beteiligung der Länder an gefährdeten Firmen der Branche. Doch wirklich hilfreich ist das alles nicht. Die Meldung kommt für die Solarbranche zur Unzeit: Bis 2012, so die Unternehmensberatung goetzpartners in einer aktuellen Studie über die...

OMTV NEWSREPORT : Gibt es wieder eine Globale Krise?

Marktstrategen können sich ein weiteres Absacken bis auf 6200 Punkte im Dax in den nächsten Wochen vorstellen. Angesichts der dramatischen Verluste an den Börsen in Europa und den USA sieht der Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK), Gustav Horn, die Gefahr einer neuen Weltwirtschaftskrise heraufziehen. «Die Lage ist besorgniserregend. Denn die Panik an den Finanzmärkten kann schnell die Kreditvergabe und die Kreditnachfrage zum Absturz bringen», sagte Horn «Handelsblatt Online». Dies würde eine globale Krise zur Folge haben. Wichtig sei jetzt, dass die Politik Vertrauen erzeugt. «In Europa...

Inhalt abgleichen