pflicht

Schriftsteller und Literaturkenner gründen die Gruppe 48

Am 13. Februar 2016 gründeten deutschsprachige Autoren, Literaturkenner und Literaturinteressierte in der Bergischen Stadt Rösrath die Gruppe 48. Zur Förderung guter deutschsprachiger Literatur fanden sich zwölf Literaturschaffende im Haus der Rösrather Schriftstellerin Dr. Hannelore Furch zusammen. Die Gruppe 48 möchte "als lose Vereinigung" ihr Ziel vor allem durch einen jährlichen Wettbewerb erreichen. Die neu gegründete Gruppe möchte vor allem viel Konzeptionelles von der legendären "Gruppe 47 von Hans Werner Richter" übernehmen. Die neue "Gruppe 48" sieht sich nicht in der Pflicht, Talente zu entdecken – ihr Blickfeld schließt dennoch einen derartigen Erfolg als ehrgeiziges Ziel mit ein. Hierzu bedarf es vor allem der Mithilfe der Verlage, Kritiker und Medien. Die Gruppe 48 wird mindestens einmal im Jahr eine Lesung durchführen. Die Jury wird von ausgewählten Autoren einen noch unveröffentlichten Text lesen und zur...

Schneeketten für Busse und LKW - unverzichtbar für Reiseunternehmer und Speditionen

Gerade jetzt wenn der Schnee in weiten Teilen Deutschlands Einzug gehalten hat, sollten alle Busse und LKW unbedingt Winterketten an Bord haben, um den normalen Betrieb aufrecht halten zu können. Auch wenn es in Deutschland im Gegensatz zu Österreich oder der Schweiz keine generellen Vorschriften für die Mitnahme von Schnee-Ketten an Bord von Autobussen oder LKWs gibt, sind Unternehmer doch gut beraten, den Fuhrpark rechtzeitig winterfest zu machen und dazu gehören natürlich auch die passenden Schnee-Ketten für LKW oder Busse. Ganz eindeutig und klar ist die Schneeketten-Pflicht in Österreich. Dort gilt ab dem 1.11. bis zum 15.4. jedes Jahres die Pflicht für Busse mit mehr als 8 Sitzen und LKW, entsprechende Winterketten für mind. 2 Räder einer Antriebsachse an Bord zu haben. Lediglich Linienbusse können von dieser allgemeinen Schneeketten-Pflicht für Reisebusse und Linienbusse ausgenommen werden. Die Schweiz hingegen hat, wie...

Tierhalterhaftpflichtversicherung im Test

Jeder Hundebesitzer sieht sich mit demselben Problem konfrontiert, sobald das eigene Haustier außer Kontrolle gerät und Passanten grundlos angreift. Die Motive, die auf eine derartige Tat zurückzuführen sind, können unterschiedlicher Natur sein. Allerdings werden sie nur manchmal mit einer falschen Haltung des Tieres in Verbindung gebracht. Nichtsdestotrotz kann immer mal wieder das Ereignis eintreten, dass von dem Hund Angriffsattacken ausgehen, die für den Geschädigten nicht ganz ungefährlich sind. Aber nicht nur Hunde können angreifend in Erscheinung treten sondern gleichermaßen auch Pferde. Die Angriffsbereitschaft des eigenen Tieres und die damit verbundenen Schäden bergen ein hohes Kostenrisiko, welches nur schwer zu bewerkstelligen ist. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig sich mit dem Abschluss einer Tierhalterhaftpflichtversicherung ausreichend abzusichern. Dahingehend hat Finanztest die verschiedenen Tierhalterhaftpflichtversicherungen...

Schneeketten-Pflicht für Nutzfahrzeuge - Wann brauchen LKWs Winterketten im Winter?

Jetzt schneit es schon in vielen Regionen Deutschlands, der Schweiz und Österreich regelmäßig. Doch wann müssen LKW Schneeketten mitführen und aufziehen? Dieser Artikel zeigt die aktuellen Regelungen im Überblick. Nicht nur in der Schweiz und Österreich gehört der Schnee jetzt wieder zum normalen Landschaftsbild, auch in Deutschland erreicht die Schneefallgrenze schon niedrige Regionen und auch die mittleren und nördlichen Gebiete. Genau wie PKW und Busse müssen auch LKW in vielen Situationen die passenden LKW-Schnee-Ketten mitführen, um auf jede Wetterlage im Winter und bei Schnee vorbereitet zu sein. Allerdings unterscheiden...

Schneeketten für Busse - unverzichtbar für den Linien- und Reisverkehr

Die Bedeutung von Winterketten für Busse im Winter wird vielfach unterschätzt, dabei ist das Mitführen von Schneeketten für Autobusse vielerorts Pflicht für Autobusse. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Pflichten in Bezug auf Schneeketten für Autobusse im Winter. In vielen Regionen Deutschlands hat es schon geschneit und auch in Österreich und der Schweiz gehört der Schnee wieder zum normalen Bild auf den Straßen. Mit dem Schnee kommen auch wieder zahlreiche Pflichten auf die Betreiber von Reise- und Linienbussen zu: Um ein sicheres Vorankommen der Reisebusse und Linienbusse gewährleisten zu können, müssen...

Was ist, was soll der Bürger?

Die Herbstausgabe der „Zeitschrift trotz Philosophie“ steht im Zeichen der Bürgerpflicht Die neue Ausgabe des Lichtwolf, „Zeitschrift trotz Philosophie“ ist pünktlich zum Herbstbeginn am 20. September 2013 erschienen. Das Titelthema der 43. Ausgabe des „fröhlichen Wissenschaftsmagazins“ lautet „Bürgerpflicht“. „Was ist, was soll der Bürger? Noch dazu in der Postdemokratie, wo er nur noch als überwachtes Mittel zum Wirtschaftswachstum taugt?“ Dies sind einige der Fragen, die das 2002 an der Uni Freiburg gegründete und seit 2009 von Ostfriesland aus verlegte Magazin in diesem Herbst aufwirft. Leichter...

Resultat der Online-Umfrage zu Winterreifen

Befragung auf dem Gebiet Wechsel auf Winterreifen Bezüglich der gesetzlichen Regeln hat jeder deutsche Autofahrer seit 2010 die Notwendigkeit bei Schnee und Glätte auf der Fahrbahn Winterreifen zu gebrauchen. Sollte daher jemand bei winterlichen Verhältnissen auf der Straße mit Sommerreifen unterwegs sein, kann es zu einer Buße von 40 Euro und 1 Punkt in Flensburg kommen. Ein Reifenwechsel besteht jedoch nicht nur aus dem Auswechseln der Reifen, sondern ebenso aus der Überprüfung des Reifenprofils und des allgemeinen Zustandes der Reifen. Wird ein neuer Satz Reifen fällig, hilft das neue EU-Reifenlabel bei der Auswahl...

Rauchmelder-Pflicht in Rheinland-Pfalz tritt ab Juli 2012 endgültig in Kraft!

Für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Rheinland-Pfalz wird es ernst. Seit Mitte Juli 2012 gehören Rauchmelder in Speyer und andernorts zur Pflichtausstattung in Wohnungen und Geschäftsräumen. Festgelegt wurde das 2007. Der Gesetzgeber gewährte damals eine Übergangsfrist von fünf Jahren, die nun abgelaufen ist. Für viele stellt sich jetzt die Frage, wie die Auflagen der Regierung zu erfüllen sind. Die Wahl des richtigen Rauchmelders Beim Kauf eines Rauchmelders haben die Bürger des Landes Rheinland-Pfalz freie Wahl. Es bleibt also jedem selbst überlassen, ob ein Warnmelder aus dem Discounter oder aus dem Fachhandel...

Angst vor Abzocke: Brüssel will jährlichen TÜV

Angst vor Abzocke: Brüssel will jährlichen TÜV EU-Verkehrskommissar Siim Kallas will eine jährliche “TÜV”-Untersuchung für ältere Autos in Europa zur Pflicht machen. Aber nicht nur der ADAC und viele Autofahrer protestieren- auch Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hält nichts von den jährlichen TÜV-Tests für ältere Autos, wie sie die EU-Kommission vorgeschlagen hat. Der Hintergrund: Die EU-Kommission will die Fahrer älterer Fahrzeuge sowie von Autos mit hohen Kilometerständen künftig einmal pro Jahr zum TÜV bitten- also die in Deutschland übliche 2-Jahres-Kontrolle abschaffen. Angesichts der steigenden...

Vorsicht vor angeblicher ebay Rechnung

Es wird immer noch versucht, arglose ebay Nutzer reinzulegen- in denen man ihnen eine Email mit folgendem Inhalt- und als Anhang eine ZIP Datei namens “Einzug” schickt. Den Namen des Empfängers der Mail haben wir auf Wunsch durch **** ersetzt. Nicht beglichene Ebay Rechnung vom 25.05.2012 für ******** Hallo ********, Ihr Konto ist überfällig. Bitte begleichen Sie Ihre ausstehende Rechnung vollständig, da wir sonst Ihre Möglichkeiten bei eBay einkaufen und verkaufen zu können, einschränken müssen. Ihre eBay-Rechnung für den Zeitraum vom 25. April 2012 bis zum 11. Mai 2012 ist jetzt im Zusatzordner...

Inhalt abgleichen