parkett schleifen

Neue Farben für alte Parkettböden

Die Firma ColoradoParkett® bietet seit November 2013 eine neue Dienstleistung an. Ehemals unter dem Namen Parkett-Schliff, bzw. Parkett-Schliff Deutschland bekannt, startet der Dienstleister nun seine Marke ColoradoParkett® Worum geht es? Parkett und Holzböden schleifen bringt den Kunden oft nicht die gewünschte Optik. Der alte Holzboden sieht zwar wieder aus wie neu, das ändert jedoch nichts an der eintönigen Optik bzw. Farbe. Oft wird mit der Arbeit ein beigefarbener Ton erreicht, welcher in Verbindung mit Wasserlack auf manchen Hölzern nicht besonders schön aussieht. Grund dafür ist Hauptsächlich, dass durch die EU die "normalen" Parkettlacke verboten wurden. Es muss nun ausnahmslos mit Wasserlacken gearbeitet werden, sonst drohen dem Fachbetrieb hohe Strafen. Wasserlacke haben jedoch die Eigenschaft, das Holz eher "fad" erscheinen zu lassen. Das bedeutet z.B. bei einer Eiche, einen leichten Grua/Grünstich. Doch damit nicht genug....

Keine Parkettrenovierung ohne hochwertige Versiegelung

Eine sehr gute Parkettversiegelung sollte stets der Abschluss einer professionellen Parkettrenovierung sein. Andernfalls kann alle Arbeit für ein schöneres Parkett ganz schnell vergebens gewesen sein. Wie viel Sinn es machen kann, sich bei der Parkettrenovierung für eine etwas bessere Parkett-Versiegelung zu entscheiden, durfte Herr Eisenmann bereits erfahren. Nach der Parkettsanierung in seinem frisch renovierten Haus und dem anschließenden Einzug schildert er seine Erfahrungen: „Wir hatten an alles gedacht, doch wie es nun mal beim Renovieren so ist, kommt eines zum Anderen und am Ende wurde das Budget knapp. Wir hatten uns daher für eine günstigere Versiegelung entschieden, um noch ein wenig sparen zu können. Leider haben wir dies schon beim Einzug in unsere neue Wohnung bereut. Einer der Umzugshelfer zog einen Karton quer über die Fläche und hinterließ uns somit zwei breite Kratzer - natürlich mitten im Zimmer. Nach kurzer Rücksprache...

Parkettrenovierung ohne viel Dreck in Stuttgart und Hamburg

Das Abschleifen von Parkettböden ist oft aufwändig und kann eine staubige Angelegenheit sein. Nicht selten müssen dafür ganze Wohneinrichtungen abgedeckt werden. Doch es geht auch staubfrei. Beim klassischen Parkett-Abschleifen setzen sich feinste Staubpartikel in allen Ritzen eines Raumes und seiner Einrichtung fest und man findet selbst ein halbes Jahr nach der Parkettsanierung noch Rückstände von Schleifstaub zwischen den Heizkörpern oder an unzugänglichen Stellen. Findige Unternehmer dachten sich, dass dies ein Ende haben muss und so entstand die Idee vom "staubfreien Parkett schleifen". Eine spezielle Industrieabsaugung, welche den - überwiegend beim Feinschliff - entstehenden Feinstaub aufnimmt, sorgt dafür, dass die Wohnung bei der Parkettsanierung staubfrei bleibt. Das bedeutet zwar nicht, dass die Wohnung danach sauberer als zuvor ist, jedoch sorgt das "Staubfrei-System" dafür, dass in jedem Fall ein besseres Ergebnis...

Staubfrei und professionell - Parkettsanierung in Hamburg und Stuttgart

Ein Dienstleister für das Parkett abschleifen wird häufig lokal oder regional gesucht. Wie für viele andere Handwerksarbeiten auch möchte man hier einem lokalen Anbieter viel lieber den Zuschlag gewähren - einem "Fachmann vor Ort", dem man seinen alten Parkettboden zum Abschleifen ruhigen Gewissens anvertrauen kann. Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie man an einen solchen Dienstleister kommt. Zu allererst denken viele ältere Menschen dabei an die Gelben Seiten. Viele Parkettabschleifer scheuen aber die damit verbundenen Kosten und konzentrieren sich mit ihrer Werbung auf das Empfehlungsmarketing und das Internet. Viele...

Inhalt abgleichen