Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

papier

Mit Ressourcen nachhaltig umzugehen, stellt Unternehmen immer wieder vor neue Aufgaben. Denn wie jeder einzelne Mensch, besitzt jedes Unternehmen einen ökologischen Fußabdruck, den es klein zu halten gilt. Zum Beispiel durch eine umweltfreundliche IT-Infrastruktur, zu der nicht nur Hardware gehört, die nachhaltig hergestellt wurde, sondern auch Software, die einen sparsamen Umgang mit Ressourcen fördert. Das Dokumentenmanagement-System agorum® core beispielsweise bietet Möglichkeiten, Papier und Druckertinte zu sparen. Denn Unternehmen können ganz einfach bereits durch die elektronische Ablage von Dokumenten den Papieraufwand...

Gmund, 13.05.2013 – Steven Spielberg, Ang Lee, Christoph Waltz und Nicole Kidman - sie und viele andere ziehen von Los Angeles weiter zum nächsten großen Filmevent an die azurblaue französische Küste. Und mit ihnen wieder ein nicht ganz unbedeutender Nebendarsteller: Papier aus Gmund. Diesmal in Form der begehrten VIP Einladungen der Filmfestspiele. Ein eindrucksvolles Werk gestaltet von der Stardesignerin Krista Sochor aus Paris. „Wir haben uns dieses Mal für ein aufmerksamkeitsstarkes Papier aus Gmund entschieden. Es hat Tiefe, eine spannungsgeladene Farbe und einen tollen haptischen Effekt mit schimmernden Glitzerpartikeln....

8. Mai 2013, Berlin: 2010 erfand Cantemir Gheorgiu die Pappbrille. Ein karikativer Gesellschaftsgag, der aus einer Brille aus Papier ohne Gläser besteht, und sich mit den patentierten Nasenflügeln selbst beim Festival-Besuch fest auf der Nase hält. Die Pappbrille fand erfolgreich seinen internationalen Absatz als günstiges Fashion-Produkt für die Masse und mit Logo und Slogan bedruckt als Werbemittel für Unternehmen.  Anfang 2012 entstand aus dem vermeintlichen „One-Hit-Wonder“ das Unternehmen Papp Up, mit dem Gheorgiu seither eine ganze Produktpalette aus Papier anbietet. Darunter die Pappfliege, die von dem Kommunikationskünstler...

Gmund, 2. April 2013 – Mr Letterpress, ein Urahne von Johannes Gutenberg, dem Erfinder des Buchdrucks, trifft auf Ms Cotton, eine anständige, feine Dame aus Gmund am Tegernsee. Sie lernen sich näher kennen und verlieben sich ineinander. Der erste Kuss folgt. Eine Verbindung, über die die Gmunder Papiermacher in einem eindrucksvollen Mailing an über 1000 Druckereien, Kreativagenturen und Markenhersteller in Asien, USA, Australien und Europa berichten. In der Nummer eins von drei Aussendungen trifft Mr Letterpress zum ersten Mal auf Ms Cotton, einer verführerischen Erscheinung, die durch ihre schmeichelhafte Oberfläche aus...

Gmund, 12. März 2013 – Über 80 Gäste aus Familien- und Beratungsunternehmen wurden vergangenen Donnerstag in der Büttenpapierfabrik Gmund empfangen. Am Nachmittag bekamen die Teilnehmer eine interessante Einführung in nachhaltige Papierproduktion vom Zellstoff bis zur fertigen Palette Feinstpapier, die von Gmund aus in die ganze Welt verschickt wird. Es folgte eine informative Podiumsdiskussion am Abend „Marke Manufaktur Familie – in der Nische erfolgreich sein“. Viele Familienunternehmen zeigen es: Der Familienname ist seit Jahrhunderten als Marke etabliert und bietet den Kunden Orientierung, schafft Vertrauen und ...

Gmund, 11. März 2013 - Im angesagten Stadtviertel Gangnam der Metropole Seoul in Südkorea stellte Gmund seine neuesten Papierkreationen aus. In einer großen Ausstellung an zwei Standorten in Zusammenarbeit mit dem lokalen Vertriebspartner Doosung Paper konnten rund 1000 Besucher in der Zeit vom 1. Februar bis 9. März die innovativen Kollektionen und Anwendungsbeispiele von Gmund begutachten. Im Rahmen dieser Ausstellung wurden am 26. Februar ausgewählte Gäste aus Industrie und Designagenturen zu einem gelungenen Event geladen. Mit interessanten Vorträgen zu den neuesten Kollektionen wie Gmund Cotton aus 100 % Baumwolle und...

München, 24.01.13 – Mehr als 350 Gäste aus Wirtschaft, Industrie, Agenturszene und Designer waren der Einladung der Büttenpapierfabrik Gmund zur “Gmund Brand Convention“ in München gefolgt, um richtungsweisende Vorträge von den Experten Florian Haller von Serviceplan, Gerd Strehle von Strenesse, Designer Marc Friedland, Dr. Kaufmann von Leica und Florian Kohler von Gmund zu hören und sich auszutauschen. Florian Kohler, Inhaber der Büttenpapierfabrik Gmund, hieß alle mit den Worten willkommen „als weltweit geschätztes Kompetenzzentrum für Papier, Farbe und Struktur begleiten und beraten wir seit vielen Jahren bei...

29.08.2012: | | |
Neue Printservices von Cobra Copy Der technologische Wandel ist rasant geworden. Wer sich nicht ständig verändert und den neuen Kundenwünschen anpasst, der verliert im Wettbewerb mit anderen Anbietern. Eine Branche, die in den vergangenen Jahren sehr nachhaltig vom Wandel getroffen wurde, sind die Copyshops. Noch vor wenigen Jahren wurden Schwarz-Weiß-Kopien in großen Mengen nachgefragt. Doch binnen kurzer Zeit hat sich das radikal genändert. Die Nachfrage nach einfachen Kopien brach nahezu vollkommen zusammen. Schuld daran sind die vielen Kopierer die mittlerweile in jedem Büro oder Kiosk stehen, die zahlreichen Drucker an jedem...

Viel Nepp mit wenig Drucker-Tinte Drucker-Hersteller machen ihr Geschäft nicht nur mit den Geräten selbst, sondern auch mit den Tinten-Patronen, Tonern und anderen Verbrauchsmaterialien. Manche Tintenstrahldrucker kosten heute nur noch 40 Euro, Laserdrucker gibt es schon für 100 Euro. Mit solchen Preisen lässt sich nicht mehr viel verdienen. Also lassen sich Hersteller von Druckern einiges einfallen, um an das Geld ihrer Kunden zu kommen. Auf Tintenpatronen oder Tonerkartuschen steht eine Zahl, die angibt, wie viele Seiten mit dem Inhalt zu drucken sind. Normalerweise wird die Seitenreichweite beispielsweise bei Tintenpatronen...

Berlin, den 12. Februar 2012 – Mit Papersmart.de geht eine innovative Vergleichsplattform für gewerblichen Bürobedarf mit besonders nutzerfreundlichen Funktionen online. Ziel des Online-Angebotes ist es dabei einerseits die Suche nach Büroartikeln zahlreicher Anbieter für die Käufer spürbar zu vereinfachen, und andererseits auf einer Vielzahl von Angeboten den günstigsten Gesamtpreis zu ermitteln. Die zusammengestellten Warenkörbe können dann auch direkt über Papersmart bestellt werden. Neben einem verkürzten Auswahl- und Bestellprozess verspricht die Vergleichsplattform Einsparungen von bis zu 45 Prozent beim Bezug von...

Inhalt abgleichen