osteuropa

GroKo lässt 1,8 Millionen Pflegebedürftige hoffen

Geht es nach dem neuen Koalitionsvertrag, wird die Bundesregierung die Pflege in den eigenen vier Wänden stärken. Die Union möchte 400.000 schwarzarbeitende Pflegerinnen aus Osteuropa legalisieren. "Ambulant vor stationär" - gerade in Zeiten knapper Kassen gilt in der Gesundheitspolitik das bewährte Prinzip, dass der Patient erst aller Möglichkeiten einer ambulanten Versorgung ausschöpfen sollte, bevor er in eine stationäre Einrichtung aufgenommen wird. So findet sich in der von CDU, CSU und SPD ausgehandelten Koalitionsvereinbarung ein kleiner, aber bedeutender Passus, der die rund 1,8 Millionen Pflegebedürftigen, die zu...

Wann ist die Pflege zu Hause illegal?

Rund 150.000 Haushalte in Deutschland vertrauen auf Pflegekräfte aus Osteuropa - doch viele machen sich aus Unwissenheit strafbar Schon heute gibt es rund 2,5 Millionen Pflegebedürftige in Deutschland. Doch die neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamts lassen eine noch dramatischere Entwicklung befürchten - so soll die Anzahl der Pflegebedürftigen auf rund 3,4 Millionen im Jahr 2030 steigen. Auch die Politik kann nicht länger vor diesem Trend die Augen verschließen. Derzeit denken die künftigen Koalitionäre aus CDU, SPD und CSU über eine Beitragserhöhung der Pflegeversicherung nach, um zumindest die Dramatik der Entwicklung...

Russland 2014 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2014 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn“ der Kalender des Dresdener Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Was für eine Sehnsucht, die Transsibirische Eisenbahn. Die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Die weite des Landes, die russische Seele. Eine Reise durch acht Zeitzonen entlang der klassischen Route der Transsib, von Moskau über das Kloster von Ivolginsk, den Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, 9258 Kilometer. Der Wandkalender „Russland 2014 – Städte und Landschaften...

Schnieder Reisen: Russland Hotels online buchen.

(ddp direct) Der Osteuropa Spezialist Schnieder Reisen hat auf seiner Internet Seite www.schnieder-reisen.de ein neues Hotel online-Buchungssystem eingerichtet. Viele russische Hotels, auch in der Provinz, können zum Tagespreis reserviert und sofort bestätigt werden. Unterkünfte in 400 russischen Städten sind tagesaktuell buchbar. Das Angebot reicht von Perm über Omsk bis nach Wladivostok. Eine große Hotelauswahl steht aber auch für St. Petersburg und Moskau mit Beschreibungen und Informationen bereit. Außerdem im Portal: Hotels in Armenien, Georgien und z.B. in der Ukraine für die Sofortbuchung. Infos: Schnieder Reisen, Telefon...

Ab 2014 volle Arbeitnehmerfreiheit für Bulgarien und Rumänien – Ansturm auf Deutschland erwartet

15. März 2013. Die Zahl der osteuropäischen Einwanderer in Deutschland nimmt stetig zu, ebenso wie die damit verbundenen sozialen und integrativen Schwierigkeiten. Die Politik ignoriert die Armutswanderung aus Osteuropa. Für Philipp Wolfgang Beyer, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Partei DIE FREIHEIT, werden sich Politiker ab 2014 mit dem Problem befassen müssen, denn dann gilt für Rumänien und Bulgarien die volle Arbeitnehmerfreiheit. In den vergangenen Jahren sind zehntausende Roma in deutsche Großstädte geflohen, da es für sie in den Heimatländern Rumänien und Bulgarien keine Zukunft gibt. Diese Menschen sind Teil...

Osteuropawissenschaften darben

Die Expertise in Deutschland über Russland und Osteuropa schwindet. (Berlin) Zahlreiche slawistische Institute sind in den letzten zehn Jahren an den Hochschulen abgewickelt worden. Ende letzter Woche ist deshalb wiederholt die Frage aufgeworfen worden, ob Deutschland es sich leisten könne, gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Osteuropa und insbesondere in Russland nicht mehr zu verstehen. So äußerte die Redaktion der Fachzeitschrift „Osteuropa“ in einem Themenheft zur Lage in Russland nach den Massendemonstrationen gegen die gefälschten Wahlen bereits Ende des vergangenen Jahres: „Die deutsche Expertise...

Neue Reise-Ideen fürs Baltikum

(ddp direct) Der Hamburger Osteuropa Veranstalter wird auch im Katalog 2013 neue Reise-Tipps präsentieren. Die Pracht des Baltikums liegt in seiner kulturhistorischen Vielfalt, seinen alten Hansestädten, Ordensburgen, Schlössern und Gutsanlagen. Ein wahrer Schatz Litauens, Lettlands und Estlands ist aber auch die unberührte Natur: Urwüchsige Wälder, Flüsse, Seen, Dünenlandschaften, Ostseestrände und weite Hochmoore warten auf die Besucher. Natur pur und kulturelle Ausflüge werden auf einer geführten Gruppenreise vom 09.-18. Juni angeboten. 3 Stunden am Tag wird gewandert zum Beispiel auf der Kurischen Nehrung und im lettischen...

Kalender: Russland – Moskau und Goldener Ring 2013

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2013 – Moskau und Goldener Ring“ der Kalender des Dresdener Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Der Landstrich der Macht. Seit jeher ziehen die mächtigen Kirchen des "Goldenen Rings" den Reisenden in seinen Bann. Die altrussische Baukunst spiegelt die wechselhafte Vergangenheit Russlands wieder. Sie prägt nicht nur die Hauptstadt Moskau, sondern auch zahlreiche Städte entlang der Wolga. Der Wandkalender „Russland 2013 – Moskau und Goldener Ring“ wurde in diesem Jahr neu überarbeitet und mit einer neuen Ausstattung versehen. Der Betrachter erliegt einer Faszination...

Preisvergleich Wellness in Europa: Der Osten hat die Nase vorn

In welchem europäischen Land finden sich die preiswertesten Wellness-Angebote? Der Wellnessreise-Veranstalter beauty24 hat die Durchschnittspreise in Europa ganz genau unter die Lupe genommen. Gleich drei osteuropäische Länder belegen die ersten Plätze. Berlin, 29. Oktober 2012. Wer auf der Suche nach einem guten Preis- Leistungsverhältnis für die nächste Wellnessreise ist, kann seine Fühler auch ins europäische Ausland ausstrecken. Doch die Vermutung, dass im Moment in den krisengbeutelten Ländern Schnäppchen zu machen sind, ist ein Irrtum. beauty24 hat die Preise von Wellness-Arrangements für zwei Personen für ein Wellnesswochenende...

10 Tage Entdeckungsreise

(ddp direct) Von Riga nach St. Petersburg Die Hansestadt Riga, das mittelalterliche Tallinn, Finnlands Hauptstadt Helsinki und die russi­sche Kunstmetropole St. Petersburg stehen auf dem Reiseprogramm einer jeweils 10-tägigen geführten Bustour mit Fluganreise. Vom 29.08.-07.09 wird diese Rundreise ab 1.485 Euro von Schnieder Reisen angeboten. Übernachtet wird in Komforthotels. Weitere Termine werden im September durchgeführt. Kunstvolles Tallinn und mehr Der Hamburger Architekt und Buchautor Christian Papendick geht auf Kunstreise nach Estland. Vom 22.-30. August wird der gebürtige Ostpreuße mit einer estnischen Reisebegleitung...

Inhalt abgleichen