oberfranken

NEUERSCHEINUNG: Neualbenreuth und die Euregio Egrensis - Ein länderübergreifender Reiseführer

Ausgehend von dem Kurort Neualbenreuth werden in diesem Reiseführer die wichtigsten Orte und Sehenswürdigkeiten der nördlichen Oberpfalz, des östlichen Oberfranken, Westböhmens und des Oberen Vogtlandes, also weite Teile der geografischen Euregio Egrensis, ausführlich beschrieben. Sie alle liegen in einem Umkreis von bis zu 60 km und können im Rahmen eines Halb- oder Ganztagesausflugs erkundet werden. Dabei ist so manches Kleinod zu entdecken, das sich in unmittelbarer Nähe befindet. Und ganz im Sinne der Euregio Egrensis geht es auch um grenzüberschreitende Erfahrungen und Erlebnisse sowie um Neugier auf die Nachbarn – sei es in Böhmen oder im Vogtland. Neben den weltbekannten Kurorten im böhmischen Bäderdreieck - Karlsbad, Marienbad, Franzensbad – und den Traditionsbädern Bad Brambach und Bad Elster im Vogtland wird das Augenmerk auf zahlreiche weniger bekannte, aber dennoch lohnenswerte Ziele gelenkt, insbesondere im grenznahen...

Forchheim: Oberfranken BeTrachtet - Fotografien von Walther Appelt

Der Trachtenfreak und Fotograf Walther Appelt stellt seine großformatigen Fotos im Pfalzmuseum Forchheim aus - „Trachten pur – ein Augenschmaus“. Die klassische Tracht ist in Franken längst aus dem Straßenbild verschwunden. Aber sie ist nicht tot: Diese alte Tradition wird nach wie vor gepflegt, etwa an Festtagen oder bei Prozessionen. Dann werden noch Trachten getragen, historische genauso wie zeitgemäße. Walther Appelt hat diese Trachten fotografiert. Ohne verklärende Idylle, ohne ablenkenden Landhaus-Kitsch. Keine Pose und keine Requisite stört diese „Trachten pur“ – und das macht die Bilder groß. Es sind Fotografien, die wirken wie alte, barocke Gemälde. Ein Farben-, Formen- und Augenschmaus fränkischer Kultur. Vielfach gefördertes Projekt Die Ausstellung „Oberfranken BeTrachtet“, erstmals zu sehen in der Kaiserpfalz Forchheim, wird gefördert durch das Pfalzmuseum Forchheim, das Bauernmuseums Bamberger Land,...

„Großeinsatz“ der Bundespolizei bei DESKO und Grundig Business Systems

Entwicklung und Produktion wichtiger Arbeitsmittel der Bundespolizei im Fokus Bayreuth, 15. Juli 2015 – Die Bayreuther DESKO GmbH und Grundig Business Systems GmbH (GBS) öffneten am Dienstag, den 14. Juli ihre Türen für die Bundespolizei. Rund 20 Elektroniker einschließlich zwei Azubis zum Elektroniker für Geräte und Systeme hatten an diesem Tag die Möglichkeit, sich die Entwicklung und Fertigung von DESKO-Produkten anzusehen, die täglich bei ihren Kollegen im Einsatz sind. So öffnete das Unternehmen DESKO seine Türen des Hauptsitzes in Wolfsbach und zu den Entwicklungsbüros. Dabei bot sich die Gelegenheit, nicht nur bestehende Produktkenntnisse zu vertiefen, sondern auch einen Einblick in Weiterentwicklungen zu bekommen. Neben den Produktvorführungen gab es auch einen großen praktischen Teil, bei dem die Teilnehmer selbst alle Geräte ausführlich testeten und besprachen. Ein besonderes Augenmerk galt dem DESKO PENTA Scanner®....

16.04.2013: | |

In der Idylle Oberfrankens entsteht ein neues kulturelles Zentrum

Künstler, bittet meldet euch zur ersten BIG HUG Bilderausstellung regionaler und internationaler Werke am 28.04.2013 in Marktleugast. Zur Realisierung seiner Ziele hat der gemeinnützig anerkannte Verein BIG HUG eine dem Verfall preisgegebene Fabrikruine in Marktleugast als Vereinsgebäude übernommen. Die Erhaltung des Gebäudes ist der Dreh- und Angelpunkt des erfolgreichen Wirkens zur Förderung internationaler Gesinnung sowie Kulturellen Austauschs, Förderung der Jugend, des Sports und der Schaffung neuer Arbeitsplätze. Am 28.04.2013 ist die Eröffnung einer Bildergalerie mit geladenen Gästen für regionale und internationale...

Der kleine Schwarze: BabyZen by RECARO in Mattschwarz

Ein Jahr ist seit der Markteinführung des BabyZen by RECARO vergangen – ein voller Erfolg. 2012 startet der stylische Kinderwagen mit einer neuen Farbe durch: Mattschwarz. Mit dem kleinen Schwarzen machen designverliebte Eltern immer eine gute Figur – nicht nur auf dem roten Teppich. www.recaro-cs.com Bereits vor seiner Markteinführung erhielt der Kinderwagen einen begehrten Designpreis – den „iF design award 2011“ in der Kategorie „leisure +lifestyle“. An diesen Erfolg knüpft das Unternehmen RECARO Child Safety jetzt an: mit seiner neuen BabyZen-Edition in Mattschwarz. Kinderwagen mit Style-Faktor Der mattschwarze...

Ein Grund zum Feiern: Eröffnung des Neu- und Erweiterungsbaus der Fachklinik Haus Immanuel am 22. Juni 2012

Seit bereits über 100 Jahren therapiert die Fachklinik Haus Immanuel die Frauen, die keine Kraft mehr haben, sich selbst aus ihrer Sucht zu befreien. Am 22. Juni 2012 eröffnet die Klinik im Rahmen einer Feierstunde zusammen mit Vertretern aus Politik, Medien und Gesundheitswesen sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihren Neu- und Erweiterungsbau. Dort können jetzt bis zu 60 Frauen – darunter bis zu 12 Mütter mit ihren Kindern – behandelt werden. In Deutschland leiden 370.000 Frauen unter Alkoholsucht. Nach Schätzungen sind zwischen 1,4 und 1,9 Millionen Erwachsene medikamentenabhängig – darunter prozentual gesehen...

IT-Cluster Oberfranken verleiht Absolventenpreis

Andreas Brischwein von der Hochschule Coburg belegt 1. Platz Bamberg, 30.03.2012. Andreas Brischwein, Absolvent der Hochschule Coburg, gewinnt den Ab-solventenpreis 2011 des IT-Cluster Oberfranken (ITCO). Der ITCO hat den Preis im Sommer 2011 für Studenten der oberfränkischen Hochschulen Bamberg, Bayreuth, Coburg und Hof ausgeschrieben. Die achtköpfige Jury bestand aus je einem Professor der vier Hochschulen und vier Vertretern oberfränkischer IT-Unternehmen. Aus den eingereichten Ab-schlussarbeiten hat die Jury drei Finalisten ausgewählt. Das Finale fand am 27. März im Anschluss an die Mitgliederversammlung des ITCO in Bamberg...

Werner Schulten von Prechtel GmbH wurde zum Beiratsmitglied der IHK Oberfranken gewählt

Der 58-jährige Geschäftsführer des mittelständischen Betriebs repräsentiert den Großhandel im Landkreis Forchheim Forchheim. Anfang des Jahres fanden die Wahlen zur Industrie- und Handelskammer Oberfranken Bayreuth statt. Werner Schulten, Geschäftsführer des Traditionsunternehmens Prechtel GmbH aus Forchheim, ist seit Ende Februar im IHK-Beirat der ehrenamtliche Vertreter für den Großhandel im Landkreis. Die Wahlen zur Industrie- und Handelskammer finden alle fünf Jahre statt. Der 58-Jährige behandelt und erörtert gemeinsam mit Beiratsmitglied Roland Hofmann (Samenzucht Hans Hoffmann OHG) aktuelle wirtschaftspolitische...

27.09.2011: | | |

Die BP Oberfranken stellt sich vor

"Was will denn die Bayernpartei hier? Wir sind doch in Franken, nicht in Bayern!" Manchmal hört man derartige Sprüche noch, aber mittlerweile viel weniger als noch vor zehn Jahren, meint Thomas Dotzler. Der 46-jährige Zugbegleiter aus Bamberg muss es wissen, denn er ist seit 2009 Bezirksvorsitzender der Bayernpartei Oberfranken. Insgesamt ist er schon mehr als zehn Jahre für die BP im Norden des Freistaats aktiv. Seit sich die Bayernpartei wieder verstärkt in der Öffentlichkeit zeigt und mit Infoständen, Werbeaktionen und Wahlplakaten auf sich aufmerksam macht, ist auch das Interesse an der BP deutlich gestiegen. "Vor allem...

Unternehmen auf der Siegerstraße

Es kommt nicht alle Tage vor, dass auch Asterix und Obelix eine Rolle bei Wirtschaftsveranstaltungen zukommt. Am 10. Juni 2011 war dem so. Bei der Ehrung der Nominierten für den Großen Preis des Mittelstandes der Oskar-Patzelt-Stiftung in Würzburg, verlebten die Anwesenden einen ereignisreichen Tag. Der Berliner Platz 12, der Sitz der Filiale der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, war am 10. Juni 2011 eine gute Adresse. Besonders für den Mittelstand der Region Mainfranken. An diesem Tage versammelten sich dort zahlreiche Vertreter mittelständischer Unternehmen und Einrichtungen des Landkreises. Das, worum es ging, waren...

Inhalt abgleichen