notleidender Kredit

Thomas Vogel, NPL Select Vertriebs GmbH: Basel III könnte weitere NPL-Pakete auslösen

Wiesbaden, 05.05.2014. Nachdem sich das Volumen an notleidenden Krediten im Jahre 2013 gegenüber dem Vorjahr kaum verändert hat, erwartet die Bundesvereinigung Kreditankauf und Servicing e.V. (BKS) für 2014 ein moderates Wachstum. Dies hänge unter anderem mit den Bankenstresstests zusammen, besser bekannt unter dem Stichwort Basel III, die zwar einige Banken schon hinter sich gebracht hätten, aber eben noch nicht alle. Es scheint dabei nachvollziehbar, dass die Banken den Stresstest zuerst durchgeführt haben, die die Anforderungen von Basel III bereits heute schon erfüllen. „Es ist äußerst schwierig, das Volumen der auf Deutschland bezogenen notleidenden Kredite zu schätzen. Fachleute sprechen von über 200 Milliarden Euro. Hiervon wird aber nur ein geringer Teil gehandelt. In jedem Fall handelt es sich für Einkäufer wie Servicer um einen Markt mit sehr großem Potential“, erklärt Thomas Vogel als Geschäftsführer der NPL Select...

NPL Select Vertriebs GmbH: Deutsche Baufirmen boomen – Notleidende Kredite hiervon unberührt

Wiesbaden, 27.01.2014. Trotz äußerst schlechter Witterungsbedingungen in der ersten Hälfte des vergangenen Jahres kann die deutsche Bauindustrie auf ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 verweisen. Diese positive Tendenz soll sich fortsetzen, womit ein Boom ausgelöst würde, wie ihn in die Bauwirtschaft zuletzt vor zwei Jahrzehnten kannte. Heiko Stiepelmann, Vize Chef des Hauptverbandes der Bauindustrie, hält Umsatzsteigerungen von drei bis vier Prozent in diesem Jahr für möglich. Das hieße, dass sich das Wachstumstempo des vergangenen Jahres verdoppelt. „Ein Großteil der Kapazitätsauslastung geht auf anziehende Bautätigkeiten im Bereich der Mehrfamilienhäuser zurück“, sagt Thomas Vogel, Geschäftsführer der NPL Select Vertriebs GmbH. Mitte letzten Jahres füllten sich die Auftragsbücher des Bauhauptgewerbes mit 28,7 Milliarden Euro auf den höchsten Stand seit 1999. Ein Großteil davon durch den Bau neuer Mietwohnungen....

NPL Select Vertriebs GmbH: Gewerbeimmobilienboom unterstützt auch den Handel mit Non Performing Loans

Wiesbaden, 16.01.2014. Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG erwartet auf Basis einer Befragung von mehr als 100 Projektentwicklern und Immobiliengesellschaften sowie Investoren, dass im kommenden Jahr erneut mit einem Transaktionsvolumen von 30 Milliarden Euro im Bereich Gewerbeimmobilien in Deutschland zu rechnen ist. So jedenfalls lässt sich dies aktuell im Handelsblatt nachlesen. Dort wird auch der Deutschlandchef des Immobiliendienstleisters Jones Lang Lasalle mit Bezug auf die Zahlen von 2013 zitiert: „2014 wird ein ähnliches Niveau erreicht werden." Für die Nachfrage gibt es mehrere Gründe. Immobilien gelten generell als sichere Sachwertanlage in einem ansonsten volatilen Markt. Viele Privatinvestoren erwerben daher Immobilieneigentum. „Ein weiterer wichtiger Grund ist aber auch die verstärkte Nachfrage von institutionellen Investoren, die ihren Immobilienanteil im Gesamtportfolio halten und ausbauen wollen",...

Michael Oehme, CapitalPR AG: Sind Deutschlands Banksparer frei raus?

St. Gallen, 06.01.2014. Eine Art Sicherheitsfonds will europäische Sparer vor Restriktionen schützen, sollten sich Banken einmal mehr verzocken. Aber die Sicherheit ist trügerisch. Und bezahlen tut sie letztendlich wieder jeder Sparbuchbesitzer. Die Zahl sollte man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen: 1,6 Billionen Euro hat die Europäische Union in der Finanzmarktkrise in den Bankensektor gepumpt. Damit sind Europas Banken noch lange nicht saniert, viele haben weiterhin großen Bedarf, notleidende Kredite los zu werden. Und so manche Bank in Spanien, Griechenland, Italien, um nur ein paar Beispiele zu nennen, ist noch auf...

„Die Verwertung von Non-Performing-Loans bietet Chancen für Anleger“ – Thomas Vogel, NPL Select

Wiesbaden, 22.08.2013. Non-Performing-Loans (NPL) sind Kredite, die Bürger zumeist bei Banken eingegangen sind und die sie nicht mehr zurückzahlen können. Man spricht daher - aus der Sichtweise der Bank - auch von notleidenden Krediten. Damit unser Bankensystem funktioniert, müssen diese Kredite in irgendeiner Form „ausgeglichen“ werden. Es kann sich dabei um Kredite unterschiedlichster Art handeln. Die einen, wie beispielsweise Immobiliendarlehen, sind in der Regel werthaltig unterlegt. Andere, wie beispielsweise eine lange Überziehung eines Dispositionskredites, meist nicht. Banken handeln dabei, wie wir vermutlich nahezu...

Thomas Vogel (NPL Select): Deutschland steht in der Eurozone bei notleidenden Krediten gut da

Wiesbaden, 12.08.2013. Unter notleidenden Krediten - auch Non-Performing-Loans (NPL) genannt – versteht man solche, die gar nicht oder zumindest nicht mehr fristgerecht zurückgezahlt werden können. Ihr Anteil stieg in diesem Jahr, so die Ergebnisse des „Ernst & Young Eurozone Financial Services Forecast“ in Europa auf ein bedenkliches Niveau an. Gerade die Banken Italiens und Spaniens kämpfen dabei immer mehr mit der Zahlungsmoral ihrer Schuldner, was direkt den wirtschaftlichen Problemen und denen des Immobilienmarktes zugeschrieben werden kann. „Es erscheint logisch, dass die konjunkturelle Situation der einzelnen Länder...

Inhalt abgleichen