nevada

Silber - früher und heute in der Fotografie verwendet

Vor rund 50 Jahren gingen zirka 40 Prozent des in der Industrie verwendeten Silbers in den Fotografie Bereich. Im Jahr 2000 verbrauchte die Fotografie mehr als 218 Millionen Unzen Silber, dies war der höchste Verbrauch dieses Sektors und rund ein Viertel des gesamten von der Industrie nachgefragten Silbers. Im Jahr 2020 verbrauchte die Industrie insgesamt knapp 900 Millionen Unzen, davon wurden nur noch fast 30 Millionen Unzen Silber für die Fotografie verwendet. Die Aufzeichnung von Bildern mit Kameras war mehr als 100 Jahre durch die Verwendung von Silber geprägt. Heute hat sich dies dank Digitalkameras und guten Handykameras geändert. Dennoch stieg, wie das World Silver Survey erklärte, im vergangenen Jahr die Nachfrage der Fotografie Branche nach Silber um drei Prozent an. Verantwortlich sind Hobbyfotografen und Fotobücher, die auf traditionellem Silberhalogenid hergestellt werden. Heute kommt die größte Silbernachfrage aus der Elektronik,...

Victoria Gold und Sitka Gold - Erfolgreich im Yukon!

Godlproduzent Victoria Gold und Explorer Sitka Gold sind Nachbarn im Yukon, befinden sich aber in ganz unterschiedlichen Phasen der Unternehmensentwicklung. Erfolgreich sind aber beide Firmen derzeit. Die kanadische Victoria Gold (TSX VGCX / WKN A2PVRH) förderte auf ihrer Dublin Gulch-Liegenschaft im Yukon aus der Eagle-Goldmine im zweiten Quartal 32.055 Unzen Gold. Damit lag man in etwa auf Niveau des Vorjahreszeitraums, in dem 32.140 Unzen des gelben Metalls produziert wurden. Wie die Gesellschaft mitteilte, generierte man in den drei Monaten bis Ende Juni einen Umsatz von 69,4 Mio. Dollar nach 63,5 Mio. Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Den Anstieg führt Victoria auf den höheren Goldabsatz zurück, was zum Teil durch den etwas niedrigeren Ausstoß ausgeglichen wurde. Jetzt mehr erfahren: Victoria Gold und Sitka Gold - Erfolgreich im Yukon! Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren! Risikohinweis: Die GOLDINVEST...

Sitka Gold nimmt die Jagd nach hochgradigem Gold in Nevada wieder auf

Sitka Gold hat sich ein Bohrgerät gesichert und kann nun die Jagd nach hochgradigem Gold in Nevada wieder aufnehmen. Laut CEO Corwin Coe haben die Ergebnisse der aufeinander aufbauen Bohrprogramme, die Sitka Gold (WKN A2JG70 / CSE SIG) in den vergangenen Jahren auf dem Alpha Gold-Projekt in Nevada durchgeführt hat, nicht nur die geologischen Modellierungen des Unternehmens gestützt, sondern auch aufgezeigt, dass Alpha Gold die geologischen Rahmenbedingungen aufweist, die für die Entdeckung einer großen Goldlagerstätte des Carlin-Typs - wie zum Beispiel die Goldstrike-Mine mit ihren rund 35 Mio. Unzen Gold - nötig sind. Goldexplorer Sitka will jetzt mit einem neuen, auf 1.524 Meter ausgelegten Bohrprogram auf Alpha Gold vor allem das Gebiet um die älteren Bohrlöcher 05, 07 und 08 testen, wo man Gehalte von 0,41 g/t Gold über 12,19 Meter, 0,41 g/t Gold über 3,04 Meter und 0,46 g/t Gold über 15,24 Meter, darunter 1,1 g/t Gold über 3,04...

Black Jack: Sitka Gold nimmt Winterbohrprogramm in Angriff!

Im Winter sind Bohrungen im Yukon eigentlich nicht üblich. Sitka Gold aber kann weiterarbeiten, während andere Winterschlaf halten müssen. Mit einem Kursplus von über 8% und deutlich erhöhtem Handelsvolumen begrüßten die Anleger gestern die Neuigkeit, dass Sitka Gold (CSE SIG / WKN A2JG70) den für den Winter angekündigten Teil seines Bohrprogramms auf dem RC Gold-Projekt im Yukon in Angriff genommen hat. Der Winterteil des Bohrprogramms auf dem im rohstoffreichen Tombstone Goldgürtel gelegenen Goldprojekt soll sich auf die neu benannte Black Jack-Zone (bisher Saddle West) konzentrieren - Blackjack vermutlich, da Sitka mit...

Sitka Gold will an spektakulären Bohrerfolg im Yukon anschließen

Gut finanziert und mit neuesten Daten einer geophysikalischen Vermessung ausgestattet, geht Sitka in das nächste Bohrprogramm auf RC Gold. Goldexplorer Sitka Gold (WKN A2JG70 / CSE SIG) konnte 2021 einen starken Schlussspurt hinlegen. Nicht nur, dass die Company von CEO Corwin Coe ein sensationelles Bohrloch mit 1,17 g/t Gold über sage und schreibe 220 Meter vom RC Gold-Projekt vorlegte, Sitka ist auch der Ansicht, mit einer später gemeldeten Bohrung, die Fortsetzung dieses hochgradigen Goldkorridors entdeckt zu haben. Unter anderem um diese Theorie zu überprüfen, hat man jetzt eine geophysikalische Untersuchung über dem 376 Quadratkilometer...

Blick zurück nach vorn: Sitka Gold erläutert Explorationspläne für 2022

2021 konnte der kanadische Explorer Sitka Gold gleich mehrere Bohrerfolge verbuchen. Daran will man im Neuen Jahr so schnell wie möglich anknüpfen. In einer Art Rundumschlag hat Sitka Gold Corp. (CSE:SIG; FRA:1RF) zum Jahresbeginn eine Zusammenfassung der Fortschritte der vergangenen 12 Monate erstellt und einen Überblick über die geplanten Explorationsprogramme für 2022 auf allen Projekten vorgelegt: Es geht um RC Gold und OGI im Yukon, das Grundstück Alpha Gold in Nevada und das Grundstück Burro Creek in Arizona sowie das Kupferprojekt Coppermine River in Nunavut. CEO Cor Coe spricht von einem "bahnbrechenden Jahr für Sitka"...

Kann Sitka Gold den spektakulären Erfolg im Yukon 2022 wiederholen?

Sitka Gold beendete 2021 mit einem spektakulären Bohrerfolg auf dem RC Gold-Projekt. Den will man im neuen Jahr gerne wiederholen. Goldexplorer Sitka Gold (WKN A2JG70 / CSE SIG) hatte das Jahr 2021 mit spektakulären Neuigkeiten beendet. Mitte Dezember meldete man nämlich eine Bohrung, die quasi ab der Oberfläche durchgehend vererzt war und mit der man auf mehrere Abschnitte mit erhöhten Goldwerten bis in eine Tiefe von 220,1 Metern stieß! Die durchschnittliche Goldvererzung über die gesamte Länge von 220,1 Meter betrug 1,17 g/t Gold (von 6,0 bis 226,1 Meter). Weitere Teilsegmente lieferten 103,2 Meter mit 1,61 g/t Gold ab...

In Idaho und Nevada: Silver Hammer dreht mächtig auf!

Seit President Morgan Lekstrom auch die Rolle des CEO übernommen hat, hat Silver Hammer Mining noch einmal einen Gang hochgeschaltet. Unter der Führung des neuen CEOs Morgan Lekstrom - zuvor bereits President des Unternehmens - dreht Silver Hammer Mining (WKN A3CN1X / CNX HAMR) mächtig auf. Zuletzt meldete die Company den Beginn der Bohrungen auf der ehemals produzierenden Silver Strand-Mine in Idaho. Silver Hammer wird sich dabei vor allem auf Untertagebohrungen konzentrieren, aber auch ausgewählte Bohrlöcher mit geringerer Tiefe von der Oberfläche aus abteufen. Die historische Produktion auf Silver Strand war nur in eine...

Kursexplosion: Silver Hammer Mining verdoppelt Nevada-Landpaket

Die kanadischen Anleger schicken die Aktie von Silver Hammer Mining um über 30% nach oben. Auslöser sind Neuigkeiten aus Nevada. Silver Hammer Mining (CSE HAMR / WKN A3C4PX) - ehemals Lakewood Exploration - hat sich vor Kurzem Zugriff auf das äußerst vielversprechende Silberprojekt Eliza im historischen Bergbaudistrikt Hamilton im "Silver State" Nevada gesichert. Jetzt hat das Unternehmen weitere 52 Claims abgesteckt und damit den Landbesitz mehr als verdoppelt! Eliza liegt an der südlichen Seite der so genannten Eberhardt-Verwerfung gegenüber der ehemals produzierenden Treasure Hill-Mine. Beide Assets liegen im Bergbaudistrikt...

Treffer: Sitka Gold bohrt 20,3 Meter mit 1,65 g/t Gold im Yukon

Einmal mehr legt Sitka Gold mächtige Goldvererzungsabschnitte vom RC-Projekt vor. Sitka Gold Corp. (CSE:SIG; FRA:1RF) hat die ersten vielversprechenden Zwischenergebnisse von seinem noch laufenden Sommerbohrprogramm auf dem RC Gold Projekt im Yukon geliefert. Veröffentlicht wurden die ersten drei von insgesamt 19 Bohrungen, die inzwischen auf dem Zielgebiet Eiger niedergebracht worden sind. Insgesamt wurde auf einer Länge von 6.494 Metern gebohrt, um die aus vier Bohrungen bestehende Entdeckung aus dem vorigen Jahr genauer zu bestimmen. Zu den jetzt veröffentlichten Highlights gehört insbesondere Bohrung DDRCCC 21-010: Dieses...

Inhalt abgleichen