Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

mietkautionsversicherung

Mietpreisbremse, Schönheitsreparaturen, Tierhaltung & Co. – dies sind die wichtigsten aktuellen Mietrechtsurteile

Berlin, 14.11.2017 – Das Mietrecht zählt zu den dynamischsten Rechtsbereichen: Zahlreiche Auseinandersetzungen zwischen Mietern und Vermietern provozieren ständig neue Urteile, die wiederum entscheidend für zukünftige Streitereien sind und auf diese Weise das Kräfteverhältnis beider Parteien immer wieder neu infrage stellen. Auch in diesem Jahr gab es bereits eine Vielzahl neuer Urteile. Die wichtigsten haben die Immobilienexperten der plusForta GmbH (kautionsfrei.de) im Folgenden zusammengestellt: Landgericht Berlin hält Mietpreisbremse für verfassungswidrig: Ursächlich dafür war, dass eine Mieterin gegen ihre Vermieterin Klage erhob, weil sie eine Rückzahlung von 1.241,11 Euro wegen überhöhter Miete als gerechtfertigt ansah. Die Vermieterin akzeptierte, dass sie ab einem gewissen Zeitpunkt den Bogen überspannt hatte und die Miete entsprechend günstiger hätte sein müssen. Angepasst darauf sprach das Amtsgericht Wedding der...

Von krähenden Hähnen und Stehpinklern: Kuriositäten des deutschen Mietrechts

• Fünf skurrile Urteile, mit denen sich die Gerichte beschäftigen Berlin, 02.03.2017 – Streitigkeiten zwischen Mietern und Vermietern gehören zu den häufigsten Fällen, die vor deutschen Gerichten landen. Neben den Klassikern wie Zahlungsverzug, Eigenbedarfskündigung & Co. sind die Richter aber auch immer wieder mit außergewöhnlichen Fällen konfrontiert, aus denen skurrile Urteile resultieren. Die Immobilienexperten der plusForta GmbH (kautionsfrei.de) präsentieren die verrücktesten Mietrechtsurteile, bei denen man nur noch den Kopf schütteln kann. 1. Wenn der Hahn zu laut kräht Das morgendliche Krähen eines Hahnes mag so mancher angenehmer finden, als einen lauten Wecker. Für eine Mieterin aus der Samtgemeinde des niedersächsischen Zeven sah dies allerdings anders aus. Sie war durch die Lärmbelästigung (https://kautionsfrei.de/blog/mietrecht/mieterrechte/ruhestoerung-laermbelaestigung/) des frühen Vogels so genervt, dass...

plusForta GmbH trifft Nerv der Zeit: Mieter müssen zunehmend sparen

• Mietkautionsbürgschaft spart Hinterlegung der Barkaution • kautionsfrei.de hat Mietern 170 Millionen Euro zur Verfügung gestellt Berlin, 25.01.2017 – Insbesondere in den deutschen Großstädten ächzen Umzugswillige unter den steigenden Mieten. Zuwächse um die 20 Prozent sind keine Seltenheit mehr. Da das Einkommen mit den Mietpreisen nicht Schritt hält, werden Umzüge zunehmend zu einer finanziellen Herausforderung. Dies merkt auch die plusForta GmbH, der Anbieter der Mietkautionsbürgschaft kautionsfrei.de: 2016 konnte das Unternehmen so viele Verträge wie nie zuvor abschließen. Mieter halten zunehmend nach Sparpotenzialen bei ihrem Umzug Ausschau. Mit kautionsfrei.de sparen sie sich die große Ausgabe für die Barkaution, die sich auf bis zu drei Nettokaltmieten belaufen kann. Im Gegenzug genügt die Zahlung eines geringen jährlichen Beitrages, der sie von der nahezu unverzinsten Hinterlegung ihres Bargeldes entbindet. Auf...

"Immer schön liquide bleiben" / Gessulat/Gessulat entwickelt neue Kampagne für Deutsche Kautionskasse

Die Agentur Gessulat/Gessulat unterstützt mit einer neuen Kampagne die Deutsche Kautionskasse beim weiteren Ausbau als Marktführer für Mietkautionsbürgschaften in der deutschen Immobilienwirtschaft. Die Kommunikation richtet sich in erster Linie an Mieter, die die Hinterlegung einer Barkaution beim Vermieter als suboptimale Lösung betrachten. Schließlich kann man mit dem Geld, das normalerweise auf einem Kautionskonto nahezu zinslos gebunden wäre, eine Menge anderer Dinge anschaffen. Zum Beispiel Möbel für die neue Wohnung. In diesem Fall springt die Deutsche Kautionskasse mit der Moneyfix® Mietkaution ein. Im Mittelpunkt...

Finanzielle Erleichterung beim Umzug - Mietkautionsversicherung macht’s möglich

Wer eine neue Wohnung sucht, muss viele Parameter bei der Auswahl der richtigen Immobilie oder dem neuen Heim beachten. Doch nicht nur die Lage, die Ausstattung und die monatliche Miete sind entscheidend, oft macht auch die Höhe der Kaution einiges aus. Diese kann bis zu drei Monatsmieten umfassen und entsprechend schwerwiegend die Entscheidung beeinflussen. Wer das Traumobjekt nicht aufgrund dieser Hürde verlieren möchte, kann als finanzielle Erleichterung Hilfe bei der Versicherung suchen. Das Onlineportal www.geld.de verrät, wie diese aussehen kann. Die Mietkautionsversicherung ( http://www.geld.de/mietkautionsversicherung.html...

Innovation bei der Deutschen Kautionskasse

(ddp direct)Starnberg, 10. November 2011 Die Moneyfix® Mietkaution Gewerbe geht mit der Zeit: Ab sofort bietet die Deutsche Kautionskasse als erstes Unternehmen in Deutschland, nicht nur einen Online-Antrag für gewerbliche Mieter, sondern auch die Möglichkeit die Mietkautionsversicherung online abzuschließen. Die Bürgschaftsurkunde erhält der Mieter auf postalischem Weg. Die Online-Abwicklung erspart ihm das Ausdrucken, Unterschreiben und Versenden von Dokumenten. Wir wollen mit diesem Schritt den Bedürfnissen der Kunden entgegenkommen, erklärt Ulrich T. Grabowski, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Kautionskasse. Für...

Deutsche Kautionskasse und Immowelt AG ab sofort Partner

(ddp direct) Starnberg,12.08.2011 Die Deutsche Kautionskasse (DKK) und die Immowelt AG kooperieren ab sofort. Alles Wissenswerte zur Mietkautionsversicherung Moneyfix® wird künftig auf www.immowelt.de zu finden sein. Innerhalb kürzester Zeit kann man von dort direkt online die Alternative zur Barkaution abschließen und so noch schneller in die neue Wohnung einziehen. Die Mietkautionsversicherung der Deutschen Kautionskasse passt hervorragend zu unseren privaten und gewerblichen Mietangeboten und ist daher ein idealer Partner für uns, erklärt Carsten Schlabritz, Vorstand der Immowelt AG. Wir freuen uns sehr über das Vertrauen...

Inhalt abgleichen