mietauto

Zukunft der Mobilität: Mieten und Teilen voll im Trend

• IAA will sich Zukunft der Mobilität widmen • Eigener PKW in Großstädten seltener • Mieten und Teilen: Nicht nur bei Autos im Trend Die Internationale Automesse in Frankfurt (IAA) galt bislang vor allem als Schauplatz von Sport- und Luxuswagen mit viel PS. Das soll sich dieses Jahr ändern: Vom 12. bis zum 22. September will die Automesse viel Raum für Diskussionen und Debatten über die Zukunft der Mobilität bieten. Der Wandel scheint angebracht, denn obwohl der PKW-Bestand in Deutschland weiter gestiegen ist, belegen aktuelle Studien ein Umdenken in der Bevölkerung: Das eigene Auto gilt heute weniger als Statussymbol, sondern dient vielmehr als Mittel zum Zweck. Und auch andere Fortbewegungsmittel treten verstärkt in den Vordergrund. Vor allem in Großstädten sinkt der Anteil an Haushalten mit eigenem PKW: Vier von zehn Haushalten besitzen kein Auto, wie die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur...

Mit dem Mietwagen Naturereignissen auf der Spur

• Vier Sternschnuppenregen erwarten uns noch dieses Jahr • Mondfinsternis bei Roadtrips ab 2021 einplanen • Sonnenfinsternis erst 2026 wieder in Europa zu sehen Wenn sich außergewöhnliche Ereignisse am Himmel abspielen, schaut alle Welt zu. Das hat zuletzt der Blutmond, die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts, im Juli 2018 bewiesen. Wann und wo es wieder ähnliche Himmelsspektakel geben wird, hat billiger-mietwagen.de recherchiert. Gerade erst sind die Perseiden vorübergezogen. Bei diesem wohl bekanntesten Meteorstrom sind jedes Jahr im August etliche Sternschnuppen am Nachthimmel zu sehen. Was viele nicht wissen: Bis Ende des Jahres gibt es noch vier weitere Sternschnuppenregen: Die Draconiden in der Nacht vom 8. auf den 9. Oktober, die Leoniden vom 17. auf den 18. November, die Geminiden vom 14. auf den 15. Dezember sowie die Ursiden kurz vor Weihnachten in der Nacht vom 22. auf den 23. Dezember. Lichtarme Orte, von...

Welche Fehler Mietwagenkunden passieren und wie man sie umgeht

• Teure Zusatzversicherungen oder Fahrzeugupgrades müssen nicht sein • Ohne Kreditkarte und Führerschein geht nichts • Mühsam aber wichtig: Mietwagen auf Schäden prüfen Teure Zusätze verkaufen lassen Eigentlich war bei der Mietwagenbuchung alles klar: Für den Sommerurlaub auf Mallorca hatte sich Familie Meyer für den Rundum-Sorglos-Sieger von billiger-mietwagen.de entschieden: Ein Kompaktklasse-Kombi mit Vollkasko- und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung inklusive Glas-, Reifen- und Unterbodenschutz. Am Schalter in Palma heißt es dann plötzlich, Familie Meyer sei unterversichert und sollte dringend noch eine Zusatzversicherung hinzubuchen: 20 Euro pro Tag soll die kosten, 140 Euro für 7 Tage. Außerdem sei der gebuchte Kombi doch viel zu klein für die vierköpfige Familie. Gegen einen "geringen" Aufschlag könnten sie auf einen Oberklassewagen upgraden. Solche oder ähnliche Situationen kennen viele Mietwagenkunden....

Rund um Mietwagen: Ein bisschen Spaß muss sein

• Rot, Grün, Blau: Sonderwünsche von Mietwagenkunden • Wenn Mietwagenfahrer kriminell unterwegs sind • Welche Mitfahrer im Mietwagen nicht geduldet werden Sonderwünsche Dass bei einer Mietwagenbuchung nur eine Fahrzeugkategorie garantiert werden kann, nicht aber ein bestimmtes Modell, will manch ein Kunde einfach nicht wahrhaben. So erreichen billiger-mietwagen.de immer wieder Sonderwünsche beispielsweise zur Farbe des Mietwagens. Ein Kunde fragte, ob er einen Mietwagen in den Farben seines Lieblingsfußballvereins bekommen könnte. Ein anderer bat um ein Fahrzeug in einer möglichst knalligen Farbe, damit er...

Wo Mietwagen selten sind

• Je kleiner und exotischer ein Land, desto weniger Mietwagenbuchungen • Asien von Mietwagenkunden selten nachgefragt • Zusätzliche Papiere oder andere Verkehrsregeln: Das schreckt ab Je kleiner und exotischer ein Land bzw. eine Insel ist, desto weniger Mietwagen werden dort gebucht. Zu diesem Ergebnis kommt das Vergleichsportal billiger-mietwagen.de, das sich seine Buchungszahlen mal genauer angesehen hat. Die Karibik-Insel Sint Marteen bestätigt die Regel: Hier gab es innerhalb eines Jahres eine Buchung. Es gibt jedoch auch Abweichungen. In China beispielsweise sind die Buchungszahlen gering, obwohl das Land sehr...

billiger-mietwagen.de spendet 16.160 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk

• Osteraktion: Kunden konnten sparen, billiger-mietwagen.de hat gespendet • Spendensumme fließt in das Projekt "Ferienfahrten für Kinder" Unter dem Motto "Sparen und Spenden" hat billiger-mietwagen.de über Ostern eine Spendenaktion veranstaltet: Von Mitte März bis Mitte April erhielten Kunden bei der Buchung einer Mietwagenreise in den Osterferien 3 % Rabatt. billiger-mietwagen.de hat weitere 3 % des Buchungswertes aus der Aktion an das Deutsche Kinderhilfswerk gespendet. Insgesamt ist so eine Spendensumme von 16.160 Euro zusammengekommen, die nun in das Projekt "Ferienfahrten für Kinder" fließt. Im Rahmen dieses Projekts...

Das A und O beim Mietwagen: Worauf Kunden achten sollten

• Aufgepasst: Schon bei der Buchung einige Details beachten • Übernahme des Wagens: Am Schalter alle Unterlagen parat • Ordnungsgemäße Rückgabe: Am besten schriftlich festhalten Das A und O beim Mietwagen? Aufgepasst bei der Buchung und ordnungsgemäße Rückgabe! Worauf Kunden außerdem bei der Übernahme eines Mietwagens achten sollten, fasst billiger-mietwagen.de zusammen. Aufgepasst bei der Buchung Wer bereits bei der Buchung einige Details beachtet, kann Kosten, Zeit und Nerven sparen: • Vermieterbewertungen: Bei Vermietern, die von vorherigen Kunden gut bewertet wurden, profitieren Kunden von kürzeren...

Wiedervereinigung von Mietwagenkunden aus Ost- und Westdeutschland: Ziele sind fast immer gleich

• Ob Ost oder West: Bei deutschen Mietwagen-Urlaubern ist Mallorca die Nr.1 • Auch im Nord-Süd-Vergleich keine Unterschiede im Buchungsverhalten Im 30. Jahr nach dem Mauerfall muss man schon mit der Lupe nach Unterschieden im Buchungsverhalten von Mietwagenkunden aus Ost- und Westdeutschland suchen. Eines ist sicher: Egal ob Ost oder West – Palma de Mallorca ist die meistgebuchte Urlaubsdestination von Mietwagen-Reisenden. Das hat eine Auswertung von Deutschlands Marktführer für den Vergleich von Mietwagen, billiger-mietwagen.de, ergeben. Ostdeutsche Kunden mieten nach Mallorca am liebsten in Berlin, Faro, Málaga und...

Mietwagen und Wohnmobil: Nach Island boomen jetzt auch andere skandinavische Länder

• Weniger Buchungen für Island auf billiger-mietwagen.de und CamperDays in 2018 • Deutliches Buchungswachstum für andere skandinavische Länder Anfang 2019 Der Norden Europas ist bei den Deutschen als Urlaubsziel beliebter denn je. Die fvw, Fachzeitschrift der Tourismusbranche, hat 2018 erneut zu einem Rekordjahr für Länder wie Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden erklärt. Auf Island haben sich die jährlichen Touristenzahlen seit 2008 vervierfacht. Dort scheint der Besucherandrang seit 2018 aber etwas abzuklingen: Laut fvw gingen die Touristenzahlen im letzten Jahr zurück. Auch bei CamperDays erreichte der Island-Boom...

billiger-mietwagen.de Kunden-Champion in Österreich

• billiger-mietwagen.de in Österreich unter den Top 300 Unternehmen mit der höchsten Kundenzufriedenheit • In der Branche Mietwagenvergleichsportale belegt billiger-mietwagen.de Platz 1 Die Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) aus Wien hat in Kooperation mit dem österreichischen Magazin NEWS in der Studie "Branchenmonitor 2019" billiger-mietwagen.de zum Kunden-Champion gekürt. Mit 7,69 von 10 möglichen Punkten liegt das Vergleichsportal nur einen Punkt unter dem Höchstscore von 8,7 Punkten. In dem branchenübergreifenden Ranking belegt das Portal damit Platz 220 unter den Top 300 Unternehmen mit...

Inhalt abgleichen