medizinische Inhalte

medizinwelten-services auf dem 1. Cannstatter Gesundheitstag

medizinwelten-services, die Agentur für zielgruppengerechte medizinische Informations- und Wissensvermittlung, unterstützt den 1. Cannstatter Gesundheitstag. Stuttgart-Bad Cannstatt, 8. April 2013 – Unter dem Motto „gesund bleiben – gesund werden“ veranstaltet der GHV/VDF Bad Cannstatt e.V. in Kooperation mit dem AOK Kundencenter Bad Cannstatt seinen 1. Cannstatter Gesundheitstag am 12. April 2013 im SpORT Stuttgart. Die Medizinmedienagentur medizinwelten-services engagiert sich bei dieser interessanten Veranstaltung zum Thema Gesundheit als Sponsor. Dr. Christofer Coenen und Dr. Ute Stefani Haaga, die geschäftsführenden Gesellschafter von medizinwelten-services, bieten gemeinsam mit ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich persönlich über die umfassenden Leistungen der Agentur im Bereich der Medizinmedien und der medizinischen Informations- und Wissensvermittlung zu informieren. „Gesundheit ist unser allerhöchstes Gut - wir...

Numedica realisiert die neue Website von medproduction

Köln, 02. Februar 2011 (re, mj). Frischzellenkur für Layout und Struktur auf www.medproduction.de. Die überarbeitete Website des Kölner Redaktionsbüros für Medizin und Gesundheit medproduction präsentiert sich jünger und moderner. Ein frisches Design und eine übersichtlichere Gestaltung prägen ab sofort das neue Bild des Internetauftritts unter www.medproduction.de. Hierfür verantwortlich zeigt sich die Partneragentur Numedica. In nur wenigen Wochen wurde der Internet-Auftritt von medproduction einem vollständigen Relaunch unterzogen. Neben einem überarbeiteten Layout, einer Neustrukturierung der Navigationspunkte, sowie einer verbesserten Suchfunktion wurde das Angebot stark suchmaschinenoptimiert. Mario Januskevicius, Inhaber und Projektmanager der Agentur Numedica, zur Umsetzung: "medproduction trägt mit dem visuell überarbeiten Internet-Angebot der wachsenden Relevanz an medizinischen Inhalten wie Patienten-Informations-Texten,...

Praxis-Website - Inhaltlich juristisch und medizinisch fundiert?!

Köln, 03. Januar 2011 (mj, re). Mit einer eigenen Praxis-Website informieren Ärzte ihre Zielgruppen über ihre angebotenen Leistungen. Denn Patienten besitzen heutzutage ein hohes Maß an Internetaffinität und schätzen den schnellen und unkomplizierten Zugang zu medizinischen Informationsangeboten. Eine eigene Website dient somit der Gewinnung von neuen Patienten und steigert den Bekanntheitsgrad von Praxisinhabern, Kliniken und niedergelassenen Ärzten. Allerdings ist bei der digitalen Umsetzung und Präsentation eines Leistungsspektrums Vorsicht geboten. Inhaltliche Rechtssicherheit und medizinisch fundierte Texte sind oberstes Gebot. Wer sich nicht daran hält, gerät schnell mit §5 des Telemediengesetzes in Konflikt. Zur Informationspflicht eines sich online präsentierenden Arztes gehört nicht nur der vollständige Name, eine Kontaktmöglichkeit und die Praxisanschrift sondern beispielsweise auch Angaben über die zuständige Landesärztekammer...

Praxismarketing – Numedica unterstützt Ärzte mit Praxis-Websites für die Patientenakquise

Köln, 15. November 2010 (mj, re). Die Zahl der Mediziner und niedergelassenen Ärzte, die bestrebt sind ihre Praxen auf dem öffentlichen Markt zu positionieren, steigt von Jahr zu Jahr. Dieses wird in der Regel durch wirtschaftliche Gründe ausgelöst. Ein weiterer Aspekt ist die Überlegung mit neuen Ideen und Möglichkeiten über das Vertrauensgut "eigener medizinischer Leistungen" zu informieren. Häufig wird der Begriff „Praxismarketing“ mit Werbung und Beeinflussung von Patienten verwechselt. Dies führt zu einer ablehnenden Haltung gegenüber Marketingmaßnahmen in der eigenen Praxis. Dabei wird leicht vergessen, dass Marketing...

Inhalt abgleichen