me

Chronisches Erschöpfungssyndrom - Heilung ist eine Option! - Erfahrungsbericht

Gwendolin Reinicke berichtet in "Chronisches Erschöpfungssyndrom - Heilung ist eine Option!" von ihrer bewegenden Zeit mit und nach dem chronischen Erschöpfungssyndrom (CFS). Anhand wissenschaftlicher Grundlagen, ihrer eigenen Erfahrung mit CFS und eines lebensverändernden Seminars behandelt die Autorin in ihrem neuen Buch hauptsächlich folgende Fragen: Was ist CFS? Wie war es mit CFS zu leben? Wie ist sie damit umgegangen? Wie ist ihre Umgebung damit umgegangen? Und wie hat sie es geschafft, sich von CFS zu befreien? Um die 30.000 Menschen sind alleine in Deutschland vom sogenannten Chronic Fatigue Syndrom betroffen. Wer den Ärzten glaubt, der denkt, dass diese Erkrankung unheilbar ist und man "einfach" lernen muss, damit umzugehen. Für die meisten Betroffenen ist diese Aussage ein fataler Einschlag ins Leben. Viele von ihnen fühlen sich - ob mit oder ohne gestellte Diagnose - hilflos und von den Ärzten allein gelassen. Die Leser des...

14.12.2012: | | | | |

US-Single-Debüt: Oscar Loya veröffentlicht „Learn Something New“

Berlin/Los Angeles, 11. Dezember 2012 – Endlich ist es soweit: Am 11. Dezember veröffentlicht Multitalent Oscar Loya zusammen mit den amerikanischen Erfolgsproduzenten von Citrusonic Stereophonic seine neue Dance-Single „Learn Something New“. Das Stück ist mit seinen treibenden Housebeats, melodischen Synthesizer-Klängen und Oscars starker Stimme ein Garant für eine volle Tanzfläche. Die von Oscar selbst geschriebene und co-produzierte Single ist auf iTunes und anderen digitalen Verkaufsplattformen erhältlich. Oscar Loya vereint elektronisch-tanzbare Rhythmen und melodische Arrangements mit einem eigenständigen Charakter. „Learn Something New“ heißt die inspirierende Botschaft des neuen Songs. „Nur wenn du offen und bereit bist, etwas Neues zu lernen, hast du die Möglichkeit, dich weiter zu entwickeln“, so Oscar Loya. Mit der neuen Single zeigt der Kalifornier sein ganzes Können als Musiker und Tänzer. Dank seiner...

Pressekonferenz: Mimikresonanz-Trainer zertifiziert/PK am Mittwoch, 15.08.2012, 12 Uhr

Am Wochenende wurde in Berlin die Ausbildung der ersten Mimikresonanz-Trainer erfolgreich abgeschlossen. Die WingWave-Akademie lädt deshalb zur Pressekonferenz am 15.08.2012, 12 Uhr, ein (u.A.w.g.) Die Wingwave-Akademie in Berlin zertifizierte am Wochenende die ersten Mimikresonanz-Trainer Deutschlands. 12 Teilnehmer wurden im Erkennen kleinster mimischer Ausdru?cke - sogenannter Mikroexpressionen ausgebildet. Die Ausbildung erstreckte sich insgesamt u?ber 2 Monate. Mimikresonanz-Trainer sind in der Lage, die wahren Emotionen im Gesicht von Menschen erkennen und interpretieren zu ko?nnen. Dies hat Vorteile in vielen medizinischen, aber auch beratenden Berufen, in denen es auf eine emphatische Kommunikation mit seinem Gegenu?ber ankommt. Berlin, 12.August 2012 Die amerikanische Fernsehserie „Lie to me“ hat das Thema popula?r gemacht: den wahren Emotionen eines Menschen durch das Erkennen von Mikroexpressionen auf die Spur zu kommen. Was...

Berlin: Erste Mimikresonanz-Trainer Deutschlands werden zertifiziert

Mikroexpressionen sind kleinste unkontrollierbare mimische Ausdrücke im Gesicht. Sie können eine der sieben Grundemotionen ausdrücken. Durch Mimikresonanz kann man lerne, diese zu erkennen. Die Wingwave-Akademie in Berlin zertifiziert jetzt die ersten Mimikresonanz-Trainer Deutschlands. 12 Teilnehmer wurden im Erkennen kleinster mimischer Ausdrücke - sogenannter Mikroexpressionen ausgebildet. Die Ausbildung erstreckte sich insgesamt über 2 Monate. Mimikresonanz-Trainer sind in der Lage, die wahren Emotionen im Gesicht von Menschen erkennen und interpretieren zu können. Dies hat Vorteile in vielen medizinischen, aber auch beratenden...

Inhalt abgleichen