maker

21.06.2016: | | | |

FRANZIS: Maker Kit - Löten lernen - ohne Vorkenntnisse zu ersten Elektronik-Projekten

Praktisch mit Anleitung und Elektronik-Bauteilen von Anfang an richtig löten lernen Haar, München, 21.06.2016 - Mit dem "Maker Kit - Löten lernen" bringt FRANZIS eine neue praktische Lern- und Anleitungs-Box für Kinder, Jugendliche und Einsteiger, die praktisch mit elektronischen Bauteilen und einer ausführlichen Anleitung den richtigen Umgang mit dem Lötkolben erlernen und erste eigene Elektronik-Projekte realisieren. Der Umgang mit dem Lötkolben als Bestandteil in der schulischen Ausbildung oder in Arbeitsgemeinschaften ist immer weniger geworden, wohingegen wieder verstärkt ein Interesse an selbst gebauten elektronischen Projekten in der Computertechnik, Modellbau und der kreativen Maker-Szene zu verzeichnen ist. Daraus resultierend wurde das "Maker Kit - Löten lernen" entwickelt, um das sichere und effektive Arbeiten mit dem Lötkolben für elektronische Schaltungen jedem Interessierten zu ermöglichen. Das FRANZIS "Maker...

17.04.2013: | |

Revolution im Wohnzimmer: FabCon 3.D trifft den Nerv der Zeit

(ddp direct) (Erfurt, 17. April 2013) Das neue Technologie-Highlight im Erfurter Messekalender FabCon 3.D - die Plattform rund um Maker und 3D-Drucker, trifft den Nerv der Zeit. Knapp vier Wochen vor ihrem Start stößt Deutschlands erste Personal Fabrication Convention in der Industrie und bei der immer größer werdenden Fan-Gemeinschaft des 3D-Drucks auf wachsendes Interesse. Rund 25 Aussteller - vom Hersteller kommerzieller 3D-Drucker bis zu den Anbietern von benötigten Materialien - werden am 14. und 15. Mai 2013 die aktuellen Trends dieses neuen Milliardenmarkts* präsentieren. Auf der knapp bemessenen Ausstellungsfläche versammeln sich mit MakerBot (USA), Ultimaking Ltd. (Niederlande), fabbster (Bayern), alphacam (Baden-Würrtemberg), Helian Polymers (Niederlande), German RepRap (Bayern), fabtory (Nordrhein-Westfalen), FABBEO (Berlin), EKONS (Rheinland Pflaz) oder 3dDinge.de (Bayern) maßgebliche Hersteller und Dienstleister der noch überschaubaren...

Segula GmbH stellt LED Neuheiten auf der Eisenwarenmesse / Practical World 2012 in Köln aus

Die Segula GmbH hat auf der Eisenwarenmesse 2010 zum ersten Mal die Segula LED Leuchtmittel öffentlich präsentiert. Aus damals 8 Artikeln ist heute ein Sortiment aus 65 verschiedenen Leuchtmitteln geworden, das sich im Markt etabliert hat. Das Team der Segula GmbH freut sich daher die Weiterentwicklung umfassend präsentieren zu können. Christian Essers, Leiter Produktmanagement: „Wir freuen uns sehr auf die Messe. Zum einen natürlich weil es für uns als Kölner Firma ein Heimspiel ist, zum anderen weil wir sehr stolz auf den Weg sind, den wir in den letzten zwei Jahren beschritten haben. Wir unterstützen somit auch die Eisenwarenmesse, die in der letzten Zeit ein wenig in die Kritik geraten ist. Wir würden uns dabei durchaus freuen, wenn LED vielleicht in Zukunft auch hier ein stärkeres Thema würde.“ Im Fokus stehen in der diesjährigen Präsentation ganz klar die vielen Neuheiten, die im Laufe der ersten Jahreshälfte in den...

Segula GmbH stellt auf der Intergastra in Stuttgart aus

Die Segula GmbH ist mit Ihren Produkten sehr erfolgreich im Markt für Gastronomie- und Hotelaustattung tätig. Die klassischen Glühlampenformen und die Lichtfarbe herkömmlicher Glühlampen machen Segula LEDs ideal für den Einsatz in diesem Gebiet. Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Internorga in Hamburg 2011 wird die Teilnahme an Gastronomiemessen in 2012 ausgebaut. Den Start macht die Intergastra in Stuttgart vom 11.2. – 15.2.2012. Frank Segula, Geschäftsführer der Segula GmbH: „Für uns ist das ein konsequenter Schritt, da wir wissen, dass wir ein hervorragendes Produktportfolio für diese Kundengruppe im Angebot...

Segula GmbH mit guter Bilanz auf der IFA 2011

Trotz des Umzuges in eine andere Halle haben auch dieses Jahr viele Besucher den Stand der Segula GmbH auf der IFA besucht. Neben vielen Fachbesuchern führte das Messeteam sehr viele Gespräche mit privaten Besuchern der Messe. Dem gegenüber dem Vorjahr deutlich vergrößerten LED-Leuchtmittelsortiment wurde dabei ein durchweg positives Zeugnis ausgestellt. Deutlich gesteigerte Leuchtkraft und verbesserte Lichtfarben verfehlten die Wirkung nicht. Niall Murray, Qualitätsmanager der Segula GmbH fasste den Auftritt zusammen: „Der Zuspruch in diesem Jahr war fantastisch. Den Leuten ist bewusst, dass die Glühlampe in ihrer herkömmlichen...

Inhalt abgleichen