magisch

Mitra - Dritter und finaler Teil der magischen Mitra-Trilogie

Wird Björn Beermanns Heldin es in "Mitra" schaffen, die verschiedenen Völker im großen Kampf zu einen? Die junge Heldin wagt sich im neusten Buch von Björn Beermann mit ihren Freunden auf die andere Seite der unsichtbaren Barriere, um ihre Feinde endgültig aufzuhalten. Überall lauern Fallen und Gefahren. Hamburg wird von Naturkatastrophen heimgesucht. Mitras Vater und ihre Großmutter Mildred kämpfen im Koma um ihr Leben. Anton und Minerva mit den Wächterinnen für den Erhalt Hamburgs. Das Vertrauen zwischen den Völkern ist immer noch nicht völlig wiederhergestellt. Mitra muss sich neben dem Chaos auch ihren Gefühlen zu Anton stellen. Wird es Mitra schaffen, die Völker im großen Kampf zu einen? Wird sie ihren Vater und ihre Großmutter retten können? Kommt es mit Anton und ihr zu einem Happy End? Oder wird Hamburg in den alles vernichtenden Flammen des Feindes untergehen? Das spannende Finale der Trilogie "Mitra" von Björn Beermann...

Drachenkopf Chroniken - Magischer Fantasy-Roman

Wer in die Welt von J. E. Curtz' "Drachenkopf Chroniken" eintaucht, kann seine eigenen Sorgen für eine Weile vollkommen hinter sich lassen. Fantasy-Romane sind u.a. so beliebt, weil sie den Lesern eine Flucht aus der eigenen Realität ermöglichen und vor allem in der aktuellen Weltlage suchen immer mehr Menschen nach ansprechender Unterhaltung, die ablenkt und Spaß macht. Die Geschichte der Waisen Mirin scheint genau dies zu versprechen. Die Leser werden sich schnell mit Mirin, die bereits mehrere Jahre auf der Suche nach ihrer verschollenen Schwester durch das Land gezogen ist, anfreunden und sie gerne auf ihrem Weg begleiten. Mirin ist allerdings nicht irgendeine Waise, sondern auch eine Magierin! Sie entscheidet sich dazu, der berüchtigten Gilde Drachenkopf beizutreten. Allerdings herrschen in dem Roman "Drachenkopf Chroniken" von J. E. Curtz unruhige Zeiten im Königreich Vruhdloan: Schon seit Anbeginn des Jahrhunderts terrorisiert der...

Der Visionär - neues Buch präsentiert einen spirituellen Kriminalfall nach wahren Begebenheiten

Alexa Olivier offenbart in ihrem Buch "Der Visionär" bei einer packenden Jagd durch die Wüste von Ägypten die Kraft der Gedanken. Der Visionär Henry Stone reist mit seinem Team, im Auftrag der Regierungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, nach Kairo. Dort will er die eigenen Landsleute, die in der ägyptischen, weißen Wüste als Geiseln gefangen wurden, wieder aufspüren. Henry Stone besitzt magische Kräfte und besondere Fähigkeiten. Die Polizei und das Militär suchen mithilfe dieser Visionen in den verschiedenen Oasen bis zur libyschen Grenze nach den Touristen. Die Spuren führen die Verfolger immer wieder an neue Plätze, zu neuen Spuren - bis sich fast alle Hoffnungen auflösen. Alle Hoffnung, diese Geiseln in der Wüste zu finden und wieder nach Hause zu bringen, lastet nun auf Stones Schultern ... Der packende spirituelle Kriminalfall "Der Visionär" beruht auf einem wirklichen Ereignis im Jahr 2003 in der Sahara. Die...

Buchpräsentation Magisches Salzburger Land

Magisches Salzburger Land - Buchpräsentation im Panoramarestaurant der Stadtbibliothek Salzburg Salzburg Vor vollbesetzten Reihen präsentierte Rainer Limpöck vergangenen Montag seinen neuen Wanderführer zu den vergessenen und neuen Kraft- und Kultorten im Flachgau, der Stadt Salzburg und dem Tennengau. Spektakulärer Ort war das futuristische Panoramarestaurant in der Stadtbibliothek in Lehen. Einen Wanderführer im Winter? Der Alpenschamane bejahte diese Frage und besprach in seinem ausgezeichneten Vortrag fünf Wanderungen. Zum Quellenheiligtum am Kolomansberg, zur vergessene Heilquelle im Aigener Schlosspark, zur Anderswelt...

Buchveröffentlichung – „Naturheilverfahren biblisch hinterfragt“

Buchneuerscheinung Mit dem Titel „Naturheilverfahren biblisch hinterfragt“ erschien im März 2013 ein Buch, das über 120 alternative Heil- und Diagnoseverfahren aus biblisch-christlicher Sicht bewertet. Aus der Sicht des Autors, dem Heilpraktiker Patric Warten (http://www.heilpraktiker-oberstenfeld.de), sind etliche alternative Heilmethoden nicht so nebenwirkungsfrei wie vorgegeben wird. Fast unmerklich schwingt bei manchen Verfahren der Alternativmedizin eine spirituell-esoterische Weltanschauung mit. Anscheinend gute göttliche Kräfte sollen bei der Anwendung mancher alternativer Heilverfahren zur Wirkung kommen und zu...

Mystisch, magisch, majestätisch: Die Amaryllis-Lounge in Berlin – Auguststraße 49a, 10119 Berlin, täglich 12.00 bis 19.00 Uhr -

Die Amaryllis ist bekannt für ihre ganz besondere Ausstrahlung, sie gilt als mystisch, magisch und majestätisch. Diese „Blume für Individualisten“ wird nun mit der Amaryllis-Lounge in Berlin in einem ihr angemessenem Ambiente präsentiert. Eine Ausstellung exklusiver Amaryllis-Gestecke, ein beeindruckender Amaryllis-Wasserfall und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm machen den Besuch der Lounge zu einem ganz besonderen Erlebnis. In den Wintermonaten stellt die Amaryllis (auch Ritterstern genannt) mit ihren großen, sternförmigen Blüten alles in den Schatten. Ihr Farbenspektrum reicht von reinem Weiß über Rosa, Lachs...

Inhalt abgleichen